Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Montafoner Steinschafweg

Wanderung · Montafon
Verantwortlich für diesen Inhalt
Montafon Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Montafoner Steinschafe
    / Montafoner Steinschafe
    Foto: Patrick Säly, Montafon Tourismus GmbH
  • Montafoner Steinschaf und Kräuterwanderung
    / Montafoner Steinschaf und Kräuterwanderung
    Foto: Christina Wachter, BergAktiv_Monika Vonier
  • / Steinschafe
    Foto: Patrick Säly, Montafon Tourismus GmbH
  • / Gargellen
    Foto: Patrick Säly, Montafon Tourismus GmbH
  • / Montafoner Steinschafe
    Foto: Patrick Säly, Montafon Tourismus GmbH
m 1300 1200 1100 1000 900 800 700 8 6 4 2 km

Tourismusinformation St. Gallenkirch - Allwetterbad Aquarena - Talstation Valisera Bahn - Rüti - Gampaping - Neberg - Tourismusinformation St. Gallenkirch
leicht
9,6 km
3:15 h
492 hm
492 hm

Das Montafoner Steinschaf ist eine vom Aussterben bedrohte Schafrasse und kam nur noch vereinzelt im hintersten Montafon vor. Es wurde durch größere und mastfähigere Rassen verdrängt. Ab 1989 wurden typische Tiere angekauft und eine Zuchtbuch zur Vermeidung von Inzucht gegründet. Steither wird die Rasse in ganz Vorarlberg gezüchtet. Bei der anschließenden Kräuterwanderung lernen Sie die vielen Pflanzen unserer Heimat kennen und auch, wie Sie diese am besten verarbeiten und anwenden. Die Wirksamkeit der Heilpflanzen beruht auf der Besonderheit ihrer Inhaltsstoffe. Eine Heilpflanze enthält nie nur einen einzigen Wirkstoff, sondern eine ganze Reihe. Und das ganz ohne Nebenwirkungen.

 

outdooractive.com User
Autor
Julia Eckert
Aktualisierung: 06.07.2020

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1201 m
Tiefster Punkt
816 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Tourismusinformation St. Gallenkirch (876 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.020862, 9.973353
UTM
32T 573970 5207942

Ziel

Tourismusinformation St. Gallenkirch

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Lass dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

 

Vom Bahnhof Schruns gelangst Du mit der Buslinie 87 nach Gargellen. Die Ausstiegsstelle ist: "Gasthaus Reutehorn". Retour ebenfalls mit Buslinie 87 bis zum Bahnhof Schruns.

vmobil.at

 

Anreise mit der Bahn

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

www.vmobil.at

 

Anfahrt

Von Bludenz kommend nimmst Du die Autobahnausfahrt Bludenz/Montafon und folgst der L188 ins Montafon. Dort biegst Du dann rechts in die Gargellnerstraße ein und folgst dieser (L192) nach Gargellen, bis Du das Gasthaus Reutehorn erreicht hast. .

www.google.at/maps

 

Parken

bei dieser Wanderung empfiehlt es sich ab der Talstation Valisera Bahn mit dem öffentlichen Bus zu fahren
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

gute, knöchelhohe Wanderschuhe mit gutem Profil

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen

+ 1

Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,6 km
Dauer
3:15h
Aufstieg
492 hm
Abstieg
492 hm
Rundtour botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.