Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Panoramawanderung Rätikon - vom Rellstal zum Lünersee

Wanderung • Montafon
Verantwortlich für diesen Inhalt
Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Montafon Tourismus GmbH
  • Schweizer Tor
    / Schweizer Tor
    Foto: Julia Mangeng, Montafon Tourismus GmbH
Karte / Panoramawanderung Rätikon - vom Rellstal zum Lünersee
1500 1800 2100 2400 2700 m km 2 4 6 8 10 12 14 Alpengasthaus Rells Schweizer Tor Alpe Lünersee Lünerkrinne Alpe Lün

Alpengasthof Rellstal - Untere- und Obere Zaluanadaalpe - Schweizertor - Verajoch - Lünersee - Lünerkrinne - Alpe Lün - Alpengasthof Rellstal

mittel
14,6 km
5:30 Std
860 hm
860 hm

Die Hochgebirgstour spart nicht mit landschaftlichen Reizen und führt besonders im Sommer durch einen blühenden Alpengarten. Speziell vom Schweizertor über das Verajoch zum Lünersee gibt es viele Murmeltiere zu bewundern. Der Lünersee ist ein natürlicher Gebirgssee, welcher mit seiner türkisblauen Farbe eine Augenweide ist.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2330 m
1468 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Ausrüstung

knöchelhohe Wanderschuhe, Wanderstöcke zu empfehlen

Weitere Infos und Links

Die Tour kann mit Hilfe des Wanderbus Rellstal verkürzt werden. Alle Informationen findest DU auf www.montafon.at/wanderbus

Start

Vandans (648 m) bzw. Endstation des Wanderbuses im Rellstal (1470 m) (1492 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.073926 N 9.799870 E
UTM
32T 560726 5213689

Ziel

Alpengasthof Rellstal, Rückweg mit dem Wanderbus

Wegbeschreibung

Es empfiehlt sich, morgens früh mit dem Wanderbus ins Rellstal zu fahren. Bei der Rellskapelle beginnt der gemächliche Aufstieg am Zaluandabach entlang einem Alpweg zur Unteren & Oberen Zaluandaalpe. Dann gehen Sie dem Schweizertor und dem Verajoch entgegen. Gemeinsam erreichen wir durch eine prächtige Alpenflora bergab den Lünersee. Kurz vor Erreichen des Sees weist eine Wegtafel zur Lünerkrinne nach rechts. Der Mässbödaweg führt zur Alpe Lün und dann zum Alpengasthof Rellstal zurück. Beschaffenheit Lange Hochgebirgstour auf sicheren Wegen. Durchgehend gut markiert. Ausdauer erforderlich, da jeweils 1000 Höhenmeter Auf- und Abstieg. Vielfältige Alpenflora. Infrastruktur Montafonerbahn, Wanderbus ins Rellstal Einkehrmöglichkeiten Alpengasthof Rellstal, Alpe Lün Erlebnispunkte Rellstal, Untere & Obere Zaluandaalpe, Schweizertor, Verajoch, Lünersee, Lünerkrinne, Alpe Lün, Alpengasthof Rellstal Weitere Informationen

  • Startpunkt: Vandans (648 m) bzw. Endstation des Wanderbuses im Rellstal (1470 m)
  • Zielpunkt: Lünersee (1980 m)
  • Länge: 14
  • Gesamtgehzeit: 6
  • Wegnummer:
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Öffentliche Verkehrsmittel

Lass Dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

 

Es empfiehlt sich, morgens früh mit dem Wanderbus ins Rellstal zu fahren.

ODER:

Vom Bahnhof Schruns gelangst Du mit der Buslinie 82a nach Vandans. Die Ausstiegsstelle ist: "Golmerbahn". Von hier aus weiter ins Rellstal.

 

 

 

 

Anreise mit der Bahn

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

www.vmobil.at

Anfahrt

Von Bludenz kommend nimmst Du die Autobahnausfahrt Bludenz/Montafon und folgst der L188 ins Montafon bis nach Vandans. Von dort aus auf der Vandans Rellstalstraße weiter ins Rellstal fahren.

www.google.at/maps

Parken

Golmerbahn Vandans

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte

  • Nummerobject_container_element1746_object_def124
  • Verlagobject_container_element1747_object_def125
  • Titelobject_container_element1748_object_def180
  • Maßstabobject_container_element1749_object_def126
  • Druckausgabeobject_container_element1752_object_def129
  • Digitalausgabeobject_container_element1751_object_def128

Weitere Wanderkarte

  • Nummerobject_container_element1753_object_def124
  • Verlagobject_container_element1754_object_def125
  • Titelobject_container_element1755_object_def180
  • Druckausgabeobject_container_element1759_object_def129
  • Digitalausgabeobject_container_element1758_object_def128

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,6 km
Dauer
5:30 Std
Aufstieg
860 hm
Abstieg
860 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.