Wanderung empfohlene Tour

Rund um die Ritzenspitzen

· 2 Bewertungen · Wanderung · Montafon
Verantwortlich für diesen Inhalt
Montafon Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Vergaldaalpe
    Vergaldaalpe
    Foto: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH_Andreas Haller
m 2500 2000 1500 16 14 12 10 8 6 4 2 km Vergaldaalpe

Gargellen - Untere Valzifenzalpe - Obere Valzifenzalpe - Wintertal - Zollhütte - Valzifenzer Joch - Alpe Vergalden - Gargellen

schwer
Strecke 16,4 km
6:30 h
1.133 hm
965 hm
2.478 hm
1.427 hm

Wasser wird unser ständiger Begleiter bei dieser weiten einsamen Wanderung sein, auf der wir durch zwei schöne Hochtäler die zackigen Ritzenspitzen umrunden. Auf dem höchsten Punkt der Wanderung wird man mit einem beeindruckenden Panorama ins Silvrettamassiv und Vergaldatal belohnt. Ein Teil des Weges war lange Zeit die Route der Säumer und Schmuggler (Via Valtellina)

Profilbild von Roland Fritsch
Autor
Roland Fritsch 
Aktualisierung: 12.10.2022
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.478 m
Tiefster Punkt
1.427 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Talstation Schafbergbahn in Gargellen (1.426 m)
Koordinaten:
DD
46.968190, 9.919080
GMS
46°58'05.5"N 9°55'08.7"E
UTM
32T 569914 5202039
w3w 
///maximieren.zahlte.ernennen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Talstation Schafbergbahn in Gargellen

Wegbeschreibung

Die Tour rund um die Ritzenspitzen startet in Gargellen bei der Talstation der Schafbergbahn. Wir wandern leicht bergauf nach Vergalda. Dort angekommen zweigen wir rechts ab und wandern über einen Fußweg entlang des Valzifenzbaches zur Unteren Valzifenzalpe (1693 m) und anschließend über den Wanderweg weiter zur Oberen Valzifenzalpe (1838 m). Lange Zeit war dies die Route der Säumer und Schmuggler. Dort halten wir uns östlich Richtung Wintertal. Auf dem Augstenberg kommt man an mehreren kleinen Seen vorbei und erreicht die auf 2221 m gelegene Zollhütte. Der letzte Aufstieg führt auf das Valzifenzer Joch (2485 m) - den höchsten Punkt dieser Tour. Belohnung für diese Anstrengungen ist ein beeindruckendes Panorama ins Silvrettamassiv und ins Vergaldatal. Von hier führt der Weg abwärts zur Alpe Vergalda (1820 m). In rund 1,5 Stunden ist die im Sommer bewirtschaftete Alpe erreicht. Entlang des Vergaldabaches erreicht man nach rund 1 Stunde wieder Gargellen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Lass dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Halbstunden-Takt ab Bahnhof Schruns.

 

Bushaltestelle vom Start/Ziel der Tour: Gargellen Schafbergbahn/ Linie 87

 

Fahrplan: www.vmobil.at

 

 

Anreise mit der Bahn ins Montafon

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

Fahrplan: www.oebb.at

Anfahrt

Auf der A14 bis zur Ausfahrt Bludenz/Montafon und weiter auf der Montafonerstraße L188 bis nach St. Gallenkirch fahren. Dort biegst Du dann rechts in die Gargellnerstraße (B192) ein und folgst dieser nach Gargellen hinauf.

 

Parken

Parkplatz Bergbahnen Gargellen (kostenpflichtig) 

Koordinaten

DD
46.968190, 9.919080
GMS
46°58'05.5"N 9°55'08.7"E
UTM
32T 569914 5202039
w3w 
///maximieren.zahlte.ernennen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

knöchelhohe Wanderschuhe mit gutem Profil, Wanderstöcke zu empfehlen


Fragen & Antworten

Frage von Manuela Rometsch  · 11.08.2021 · Community
Ist hier Schwindelfreiheit erforderlich? Gibt es gefährliche Stellen?
mehr zeigen
Antwort von Manuela Kühne · 11.08.2021 · Community
Hallo Manuela, die Tour ist nicht gefährlich und man muss nicht schwindelfrei sein, wird dir gefallen. Liebe Grüße und viel Spaß Manuela 😁

Bewertungen

4,0
(2)
Alexandra Deplazes
03.09.2016 · Community
Eine der schönsten Rundwanderung im Montafon. Super Ausblick vom Valzifenzer Joch. Man geht oft entlang dem Bach und kann so immer wieder feines Bergwasser trinken :-) Wir hatten rund 6h für die Tour inkl. zwei etwas längeren Pausen.
mehr zeigen
Dieter Jacob
08.09.2013 · Community
Gemacht am 04.09.2013
vom Valzifenzer Joch nach W
Foto: Dieter Jacob, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
16,4 km
Dauer
6:30 h
Aufstieg
1.133 hm
Abstieg
965 hm
Höchster Punkt
2.478 hm
Tiefster Punkt
1.427 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.