Wanderung

Talweg Schruns - St.Gallenkirch

Wanderung · Montafon
Verantwortlich für diesen Inhalt
Montafon Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schruns im Herbst
    / Schruns im Herbst
    Foto: Stefan Kothner, Montafon
  • / Oberhalb von Schruns
    Foto: Stefan Kothner, Montafon
  • / Wald oberhalb von Schruns
    Foto: Stefan Kothner, Montafon
  • / Wald oberhalb von Schruns
    Foto: Stefan Kothner, Montafon
  • / Im Wald oberhalb von Schruns
    Foto: Stefan Kothner, Montafon
  • / Blick Richtung St.Gallenkirch
    Foto: Stefan Kothner, Montafon
  • / Blick Richtung St.Gallenkirch
    Foto: Stefan Kothner, Montafon
  • / Blick Richtung St.Gallenkirch
    Foto: Stefan Kothner, Montafon
  • / Blick Richtung St.Gallenkirch
    Foto: Stefan Kothner, Montafon
  • / Blick Richtung St.Gallenkirch
    Foto: Stefan Kothner, Montafon
  • / Holzbrücke
    Foto: Stefan Kothner, Montafon
  • / Am Radweg
    Foto: Stefan Kothner, Montafon
  • / Blick auf die Vallüla
    Foto: Stefan Kothner, Montafon
  • / Wald in Galgenul
    Foto: Stefan Kothner, Montafon
  • / Wald in Galgenul
    Foto: Niclas Bösch, Montafon
  • / Innerfratte
    Foto: Stefan Kothner, Montafon
  • / Pfarrkirche hl. Gallus in St. Gallenkirch
    Foto: Andreas Haller, Montafon
m 850 800 750 700 650 10 8 6 4 2 km
Der Weg macht auf dieser Halbtagestour weiter den Lebensraum Tal erfahrbar. Von Schruns geht es leicht ansteigend oberhalb der Talsohle entlang des Hausbergs Kapell nach Stiefen, taleinwärts entlang der Ill und der ehemaligen Handelsroute Via Valtellina nach St. Gallenkirch. Am Morgen ist die Tour meist schattig und kühl.  
leicht
Strecke 11 km
3:20 h
328 hm
141 hm
Profilbild von Elisa Schöllhorn
Autor
Elisa Schöllhorn
Aktualisierung: 12.10.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Höchster Punkt
876 m
Tiefster Punkt
689 m

Start

Koordinaten:
DD
47.080179, 9.919402
GMS
47°04'48.6"N 9°55'09.8"E
UTM
32T 569793 5214484
w3w 
///lobt.sogar.bewirkte

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.080179, 9.919402
GMS
47°04'48.6"N 9°55'09.8"E
UTM
32T 569793 5214484
w3w 
///lobt.sogar.bewirkte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
11 km
Dauer
3:20 h
Aufstieg
328 hm
Abstieg
141 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.