Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Über den Höhenweg und Matschuner Joch auf die Heimspitze nach Gargellen

Wanderung • Montafon
Verantwortlich für diesen Inhalt
Montafon Tourismus GmbH
  • Vergaldaalpe
    / Vergaldaalpe
    Foto: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH_Andreas Haller
  • Gelber Enzian
    / Gelber Enzian
    Foto: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH_Christina Wachter
  • /
    Foto: Christina Wachter, Martina Welsch
  • Brettljause
    / Brettljause
    Foto: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH_Andreas Haller
  • Vorarlberger Wanderwegekonzept
    / Vorarlberger Wanderwegekonzept
    Foto: Montafon Tourismus GmbH
Karte / Über den Höhenweg und Matschuner Joch auf die Heimspitze nach Gargellen
1500 2000 2500 3000 m km 2 4 6 8 10 12 14 Heimspitze (2.685 m) Vergaldaalpe

Bergstation Versettla Bahn (2010 m) - Matschunerjoch (2390 m) - Heimbühlweg - Heimspitze (2685 m) - Vergaldaalpe (1820 m) - Gargellen (1430 m)
schwer
14,9 km
7:00 Std
806 hm
1393 hm
Einer der schönsten Gipfel im Montafon. Schöner Höhenweg bis zum Matschunerjoch. Der letzte Teil des Anstiegs zur Heimspitze erfolgt über Blocksteine (nicht schwer). Steiler Abstieg ins Vergaldatal. Herrliche Aussicht auf Silvretta, Rätikon, Lechtaler Alpen. Wer lieber bergauf geht, dem wird die Tour in umgekehrter Richtung empfohlen.  

Autorentipp

Reiche Alpenflora, beim Abstieg ist ein Besuch der bewirtschafteten Vergaldaalpe zu empfehlen.
outdooractive.com User
Autor
Helmut Tiefenthaler
Aktualisierung: 02.08.2017

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2687 m
1422 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Ausrüstung

gute und knöchelhohe Bergschuhe mit gutem Profil, Wanderstöcke, Fernglas, ausreichend Verpflegung und Getränke mitnehmen, an heissen Tagen Kopfbedeckung zu empfehlen

Start

Bergstation Versettla Bahn, Gaschurn (2009 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.979003 N 9.993445 E
UTM
32T 575556 5203309

Ziel

Talstation Bergbahnen Gargellen

Wegbeschreibung

Auffahrt mit der Versettla Bahn zur Bergstation. Von dort startet der Aufstieg über Burg (2.247m), Versettlaspitze (2.372) bis zum Matschuner Joch (2.390). Wer möchte kann die Madrisella (2.466m) mitmachen. Ab der Abzweigung erreicht man den Gipfel in ca. 20 min. Ansonsten führt der Wanderweg um die Madrisella herum weiter bis zum Matschuner Joch. Nach dem Matschuner Joch halten Sie sich an die Markierung zur Heimspitze (2.685m). Von der Heimspitze gehts auf demselben Weg zurück zur Weggabelung und dann halten Sie sich an die Markierung nach Gargellen. Sie kommen an der Vergaldaalpe vorbei. Von dort führt ein breiter Forstweg weiter bis zum Ortszentrum nach Gargellen. Rückweg von Gargellen erfolgt mit dem Bus.

Öffentliche Verkehrsmittel

Lass dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

 

Vom Bahnhof Schruns gelangst Du mit der Buslinie 85 zur Versettla Bahn. Die Ausstiegsstelle ist: Versettla Bahn. Retour ebenfalls mit der Buslinie 85 bis zum Bahnhof Schruns.

Fahrpläne mbs Bus

 

Anreise mit der Bahn

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

Fahrplan mbs Bahn

Anfahrt

www.maps.google.com

Bei dieser Tour empfiehlt es sich mit den öffentlichen Verkehrsmittel an- bzw. abzureisen

Parken

kostenlose Parkplätze befinden sich bei der Talstation der Versettla Bahn

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
schwer
Strecke
14,9 km
Dauer
7:00 Std
Aufstieg
806 hm
Abstieg
1393 hm
Streckentour Einkehrmöglichkeit aussichtsreich Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.