Wanderung empfohlene Tour

Vandans Golmerbahn - Rellstal - Heinrich-Hueter Hütte

· 1 Bewertung · Wanderung · Montafon
Verantwortlich für diesen Inhalt
Montafon Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rellser Mariahilfkapelle
    / Rellser Mariahilfkapelle
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Rellstal
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Wanderbus im Rellstal
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Weg vom Rellstal zur Heinrich-Hueter Hütte
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Heinrich-Hueter Hütte
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Heinrich-Hueter Hütte
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Rellsbachweg
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Rellsbachweg
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Alpengasthof Rellstal
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Voralpe Ruggel
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Rellsbachweg
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Brücke bei Parkplatz Lende
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
m 2000 1500 1000 500 8 6 4 2 km Heinrich-Hueter-Hütte Rellser Mariahilfkapelle
Der Weg führt größtenteils entlang des Rellsbaches taleinwärts auf der linken Seite bis Rellstal. Man befindet sich auf einem Pfad, der an einer Stelle seilgesichert ist (an dieser Stellen ist Trittsicherheit erforderlich). Ab Rellstal (Rellser Mariahilfkapelle) führt ein Pfad teilweise neben dem Güterweg in ca. 1 Stunde zur Heinrich-Hueter Hütte.
mittel
Strecke 9 km
3:47 h
1.118 hm
2 hm
Vandans Golmerbahn - Lende - Bachweg - Rellstalkapelle - Heinrich-Hueter Hütte

Autorentipp

Die Rellser Mariahilfkapelle ist ein sehr schönes Fotomotiv. Sehr schön ist es mit dem Rellstalbus bis Rellstal, weiter zur Heinrich-Hueter Hütte und Retour über den Rellsbachweg nach Vandans.

Einstiegstelle Parkplatz Lende

 

Profilbild von Roland Fritsch
Autor
Roland Fritsch 
Aktualisierung: 27.06.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.770 m
Tiefster Punkt
652 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Heinrich-Hueter-Hütte

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Weitere Infos und Links

Die Tour kann mit Hilfe des Wanderbus Rellstal verkürzt werden. Alle Informationen findest DU auf www.montafon.at/wanderbus

Start

Vandans Golmerbahn (652 m)
Koordinaten:
DD
47.090447, 9.868765
GMS
47°05'25.6"N 9°52'07.6"E
UTM
32T 565936 5215581
w3w 
///wählen.wortschatz.zwerg

Ziel

Heinrich-Hueter Hütte

Wegbeschreibung

Von der Talstation der Golmerbahn führt der Weg entlang des Rellsbaches an den Eingang des Rellstal - die Lende (Parkplatz). Von hier führt ein teilweise recht steiler schmaler Pfad auf der linken Seite taleinwärts. Auf dem Weg ins Rellstal überquert man immer wieder kleine Bachzuläufe zum Rellsbach. Teilweise führt der Weg durch sehr schönen Mischwald, teilweise Fichtenwald. Immer wieder eröffnen sich schöne Blicke Richtung Zimba und Saulakopf. Nach ca. drei Stunden erreicht man das Rellstal mit der schönen Rellser Mariahilfkapelle. Bis hierher fährt auch der Rellstaler Wanderbus. Von hier erreicht man über einen Güterweg (meistens läuft man auf Pfaden neben dem Weg) in ca. einer Stunde die Heinrich-Hueter Hütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

www.vmobil.at

Anfahrt

www.maps.google.com

Koordinaten

DD
47.090447, 9.868765
GMS
47°05'25.6"N 9°52'07.6"E
UTM
32T 565936 5215581
w3w 
///wählen.wortschatz.zwerg
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Prisca Preyer 
24.06.2021 · Community
Wir wollten eigentlich über den Lünersee auf die Heinrich Hueter Hütte und am anderen Tag übers Zimbajoch zurück nach Brand. Da aber immer noch zuviel Schnee lag sind wir aber der Bergsstation Golm zur Hütte rüber und am anderen Tag durchs Rellstal zurück. Wir haben einen kleinen Schlenker übers Gipsköpfle gemacht und sind dann über den Bauchweh zurück nach Vandans. Leider mussten wir unterwegs feststellen, dass dieser im unteren Bereich gesperrt ist und mussten auf den Fahrweg nach Vandans ausweichen. Das war dann nicht ganz so schön.
mehr zeigen
Gemacht am 20.06.2021
Foto: Prisca Preyer, Community
Foto: Prisca Preyer, Community
Foto: Prisca Preyer, Community
Foto: Prisca Preyer, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9 km
Dauer
3:47 h
Aufstieg
1.118 hm
Abstieg
2 hm
Einkehrmöglichkeit Von A nach B kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.