Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Vandans Golmerbahn - Rellstal - Heinrich-Hueter Hütte

Wanderung • Montafon
Verantwortlich für diesen Inhalt
Montafon Tourismus GmbH
  • Rellser Mariahilfkapelle
    / Rellser Mariahilfkapelle
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • Rellstal
    / Rellstal
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • Wanderbus im Rellstal
    / Wanderbus im Rellstal
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • Weg vom Rellstal zur Heinrich-Hueter Hütte
    / Weg vom Rellstal zur Heinrich-Hueter Hütte
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • Heinrich-Hueter Hütte
    / Heinrich-Hueter Hütte
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • Heinrich-Hueter Hütte
    / Heinrich-Hueter Hütte
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • Rellsbachweg
    / Rellsbachweg
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • Rellsbachweg
    / Rellsbachweg
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • Alpengasthof Rellstal
    / Alpengasthof Rellstal
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • Voralpe Ruggel
    / Voralpe Ruggel
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • Rellsbachweg
    / Rellsbachweg
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • Brücke bei Parkplatz Lende
    / Brücke bei Parkplatz Lende
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
Karte / Vandans Golmerbahn - Rellstal - Heinrich-Hueter Hütte
900 1200 1500 1800 2100 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 Rellser Mariahilfkapelle

Der Weg führt größtenteils entlang des Rellsbaches taleinwärts auf der linken Seite bis Rellstal. Man befindet sich auf einem Pfad, der an einer Stelle seilgesichert ist (an dieser Stellen ist Trittsicherheit erforderlich). Ab Rellstal (Rellser Mariahilfkapelle) führt ein Pfad teilweise neben dem Güterweg in ca. 1 Stunde zur Heinrich-Hueter Hütte.

mittel
9 km
3:47 Std
1118 hm
2 hm

Vandans Golmerbahn - Lende - Bachweg - Rellstalkapelle - Heinrich-Hueter Hütte

Autorentipp

Die Rellser Mariahilfkapelle ist ein sehr schönes Fotomotiv. Sehr schön ist es mit dem Rellstalbus bis Rellstal, weiter zur Heinrich-Hueter Hütte und Retour über den Rellsbachweg nach Vandans.

Einstiegstelle Parkplatz Lende

 

outdooractive.com User
Autor
Roland Fritsch 
Aktualisierung: 27.06.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1770 m
652 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Heinrich-Hueter-Hütte

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Weitere Infos und Links

Die Tour kann mit Hilfe des Wanderbus Rellstal verkürzt werden. Alle Informationen findest DU auf www.montafon.at/wanderbus

Start

Vandans Golmerbahn (652 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.090447 N 9.868765 E
UTM
32T 565936 5215581

Ziel

Heinrich-Hueter Hütte

Wegbeschreibung

Von der Talstation der Golmerbahn führt der Weg entlang des Rellsbaches an den Eingang des Rellstal - die Lende (Parkplatz). Von hier führt ein teilweise recht steiler schmaler Pfad auf der linken Seite taleinwärts. Auf dem Weg ins Rellstal überquert man immer wieder kleine Bachzuläufe zum Rellsbach. Teilweise führt der Weg durch sehr schönen Mischwald, teilweise Fichtenwald. Immer wieder eröffnen sich schöne Blicke Richtung Zimba und Saulakopf. Nach ca. drei Stunden erreicht man das Rellstal mit der schönen Rellser Mariahilfkapelle. Bis hierher fährt auch der Rellstaler Wanderbus. Von hier erreicht man über einen Güterweg (meistens läuft man auf Pfaden neben dem Weg) in ca. einer Stunde die Heinrich-Hueter Hütte.

Öffentliche Verkehrsmittel

www.vmobil.at

Anfahrt

www.maps.google.com
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9 km
Dauer
3:47 Std
Aufstieg
1118 hm
Abstieg
2 hm
Streckentour Einkehrmöglichkeit kinderwagengerecht

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.