Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Vom Klostertal über das Muttjöchle zurück ins Montafon

Wanderung • Montafon
Verantwortlich für diesen Inhalt
Montafon Tourismus GmbH
  • Muttjöchle
    / Muttjöchle
    Foto: Monika Vonier, BergAktiv
  • Muttjöchle
    / Muttjöchle
    Foto: Monika Vonier, BergAktiv
  • Auf dem Weg zum Muttjöchle
    / Auf dem Weg zum Muttjöchle
    Foto: Monika Vonier, BergAktiv
  • Auf dem Weg zum Muttjöchle
    / Auf dem Weg zum Muttjöchle
    Foto: Monika Vonier, BergAktiv
  • Sonnenkopf mit Bärenland
    / Sonnenkopf mit Bärenland
    Foto: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH_Christina Wachter
Karte / Vom Klostertal über das Muttjöchle zurück ins Montafon
1600 1800 2000 2200 m km 1 2 3 4 5 6 Restaurant Sonnenkopf mit Bärenland

Bergstation Sonnenkopfbahn - Riedboden - Muttjöchle - Kristbergsattel - Bergstation Kristbergbahn
mittel
6,7 km
2:30 Std
242 hm
634 hm
Das 360°-Panorama umfasst die Lechtaler Alpen sowie alle Gebirgsgruppen des Montafons mit Verwall, Silvretta und Rätikon. Schöne Talblicke reichen ins Silbertal, ins Klostertal und auf die besonnten Hänge von Bartholomäberg und Kristberg.
outdooractive.com User
Autor
Roland Fritsch 
Aktualisierung: 27.06.2018

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2068 m
1443 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

NOTRUF:

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Bergstation Sonnenkopfbahn (1834 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.111293 N 10.055403 E
UTM
32T 580070 5218072

Ziel

Bergstation Kristbergbahn

Wegbeschreibung

Die ersten Höhenmeter werden im benachbarten Klostertal mit der Sonnenkopfbahn bewältigt. Am Bärenland vorbei gelangen Sie nach knapp einer Stunde auf das aussichtsreiche Muttjöchle. Das 360°-Panorama umfasst die Lechtaler Alpen sowie alle Gebirgsgruppen des Montafons mit Verwall, Silvretta und Rätikon. Schöne Talblicke reichen ins Silbertal, ins Klostertal und auf die besonnten Hänge von Bartholomäberg und Kristberg. Nach ausgiebiger Gipfelrast leitet der Bergpfad über den Bergrückenund  durch freies mit Felsbröcken durchgesetzten Gelände abwärts. Auf ca. 1850m erreichen Sie die Waldgrenze. Über moosige Böden geht es über den Kirchliwald weiter bergwärts und erreichen dann den Kristbergsattel. Über einen kurzen, teils steilen Pfad gelangen Sie zur Bergstation Kristbergbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Lass dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns. Mit der Montafonerbahn gelangst du vom Bahnhof Schruns nach Bludenz. Dort steigst du in die Buslinie 90 um und nimmst den Bus bis zur Haltestelle "Wald - Göttschlig" (Ausstieg, Sonnenkopfbahn).

Hinweg:

Vom Bahnhof Bludenz aus mit der Buslinie 90 Richtung Stuben am Arlberg fahren. In Wald am Arlberg bei der Haltestation "Sonnenkopfbahn" aussteigen.

 

Rückweg:

Von Silbertal gelangst du mit der Buslinie 88 zum Bahnhof Schruns. Mit der Montafonerbahn gelangst du von Schruns nach Bludenz.

 vmobil.at

 

Anreise mit der Bahn

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

 

vmobil.at

 

Anfahrt

www.maps.google.com

Von Bludenz kommend wählen Sie die S16 nach Wald am Arlberg (Klostertal) bis nach Wald am Arlberg (Sonnenkopfbahn).

 

Parken

Parkplatz bei der Talstation der Sonnenkopfbahn in Wald am Arlberg (Göttschlig). Allerdings wird die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen, da Start- und Endpunkt nicht der gleiche sind. (Streckentour)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,7 km
Dauer
2:30 Std
Aufstieg
242 hm
Abstieg
634 hm
Streckentour aussichtsreich Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.