Wanderung empfohlene Tour

Von Hospental zur Capanna Cadagno

Wanderung · Gotthard-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Kassel Verifizierter Partner 
  • In Hospental
    In Hospental
    Foto: Susanne Palas
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 25 20 15 10 5 km Capanna Cadagno Sankt Gotthard Pass Lago Ritom Hospental
Eine Wanderung auf historischen Wegen, die einen darüber nachdenken lässt, wer in den letzten 2000 Jahren schon dort gelaufen oder gefahren ist. 
mittel
Strecke 29,7 km
10:20 h
1.386 hm
863 hm
2.244 hm
1.451 hm
Beim Aufstieg zum Gotthard-Pass geht es immer wieder in der Nähe der alten oder neuen Passstraße entlang, bis kurz vor dem Gotthard-Pass die Grenze zum Tessin überschritten wird und bald mit der Passhöhe ein historischer Ort erreicht wird. Der Weiterweg nach Süden erfolgt auf Wirtschaftswegen und Wanderpfaden, jetzt sind die Tiefblicke auf die beiden Südrampen des Gotthards beeindruckend. Eine Zwischenübernachtung im Gotthard-Hospiz  oder im Hotel Gotthard mit angeschlossenem Matratzenlager ist empfehlenswert.

Autorentipp

Profilbild von Andreas Skorka
Autor
Andreas Skorka 
Aktualisierung: 12.04.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Passo Scimfuss, 2.244 m
Tiefster Punkt
Bahnhof Hospental, 1.451 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 30,98%Schotterweg 17,86%Naturweg 23,15%Pfad 27,79%Straße 0,11%Unbekannt 0,08%
Asphalt
9,2 km
Schotterweg
5,3 km
Naturweg
6,9 km
Pfad
8,3 km
Straße
0 km
Unbekannt
0 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Capanna Cadagno
Hospental
Sankt Gotthard Pass
Lago Ritom
Gotthard Hospiz

Sicherheitshinweise

Keine.

Weitere Infos und Links

Gotthard-Pass: http://passosangottardo.ch/de/

Capanna Cadagno: www.capannacadagno.ch

Start

Bahnhof in Hospental (1.451 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'686'751E 1'163'984N
DD
46.621481, 8.571295
GMS
46°37'17.3"N 8°34'16.7"E
UTM
32T 467177 5163191
w3w 
///markierungen.innenbereich.kappe
Auf Karte anzeigen

Ziel

Capanna Cadagno

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof aus gehen wir nach Westen, biegen nach links auf die Straße ein und sind auf dem Fernwanderweg E 1 Schweden - Umbrien. Über die Gleise, dann nach rechts über die Gotthardreuss, nächste Straße links, vor der Gotthardreuss rechts und dann durch das Dorf nach Südwesten. An der Abzweigung der Gotthard-Passstraße in zwei Serpentinen stärker bergauf und in Straßennähe weiter. In etwa 1.700 m NN auf die andere Straßenseite zum Weiler Mättli, nun bald an der aufgestauten Gotthardreuss entlang und weiter zur Passhöhe. Von dort nach Osten zuerst flach, bei Coscina della Bolla nach Süden und im Zickzack aufwärts nach Grasso di Mezzo. Nun nach Süden, dann nach Osten, bis am Passo Scimfuss die höchste Stelle der Tour erreicht ist. Über Schiena d'Asino, Alpe di Pontino, dann an Pontino vorbei weiter nach Nordosten ins Tal hinein. Am Canaria-Bach scharfe Wendung nach Süden, über Ronco und mehrere kleine Weiler zur Staumauer des Lago Ritom. Am Nordufer über Cadagno di Fiori und Alpe Piora zur Capanna Cadagno.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug bis Hospental.

www.bahn.de

Anfahrt

Schweizer Autobahn A 2 Abfahrt 40 Göschenen, dann N2 über Andermatt nach Hospental.

Parken

In Hospental.

Koordinaten

SwissGrid
2'686'751E 1'163'984N
DD
46.621481, 8.571295
GMS
46°37'17.3"N 8°34'16.7"E
UTM
32T 467177 5163191
w3w 
///markierungen.innenbereich.kappe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Trego, Gert, Der Große Walserweg. Mittelberg/Kleinwalsertal - Zermatt, Verlag der Weitwanderer, Oldenburg 1993 (evtl. in AV-Bibliothek vorhanden oder antiquarisch kaufen).

Kartenempfehlungen des Autors

Schweizer Landeskarte 1:50.000, 255 T Sustenpass, 265 T Nufenenpass, 266 T Valle Leventina

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Regenschutz, Proviant.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
29,7 km
Dauer
10:20 h
Aufstieg
1.386 hm
Abstieg
863 hm
Höchster Punkt
2.244 hm
Tiefster Punkt
1.451 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 7 Wegpunkte
  • 7 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.