Wanderung

Zustieg Lindauer Hütte von Bergstation Golmerbahn

Wanderung · Rätikon
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Lindau Verifizierter Partner 
  • Das Eingangstor
    / Das Eingangstor
    Foto: Ines Agostinelli & Roland Haas, Montafon Tourismus GmbH
  • / Der Mythenbaum
    Foto: Christina Wachter, Ines Agostinelli & Roland Haas
  • / Der Mythenbaum
    Foto: Christina Wachter, Ines Agostinelli & Roland Haas
  • / Die Schlacht auf Spora
    Foto: Christina Wachter, www.kfm.at
  • / Lindauer Hütte
    Foto: Simon Vorhammer, alpenvereinaktiv.com
  • / Stimmungsvolle Nacht auf der Lindauer Hütte
    Foto: Simon Vorhammer, alpenvereinaktiv.com
  • / Terrasse der Lindauer Hütte
    Foto: Simon Vorhammer, alpenvereinaktiv.com
m 2000 1900 1800 1700 5 4 3 2 1 km Der erste Hinweis Das Eingangstor Lindauer Hütte Der Mythenbaum Die Schlacht auf Spora Der Lawinenbockbaum Wächter
Schöne Höhenwanderung zur Lindauer Hütte. 
leicht
5 km
1:45 h
173 hm
318 hm
Mit der Golmerbahn geht es fast bis auf das Golmer Joch. Von der Bergstation mit wenig Höhenunterschied durch schöne Landschaft zur Lindauer Hütte. 

Autorentipp

Man kann auch den höheren Weg wählen und das Golmer Joch und Kreuzjoch besteigen!
Profilbild von DAV alpenvereinaktiv
Autor
DAV alpenvereinaktiv
Aktualisierung: 13.09.2019
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.930 m
Tiefster Punkt
1.721 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Lindauer Hütte

Weitere Infos und Links

Golmerbahn: https://www.golm.at/de 

Start

Bergstation Golmerbahn (1.891 m)
Koordinaten:
DG
47.064269, 9.844943
GMS
47°03'51.4"N 9°50'41.8"E
UTM
32T 564160 5212652
w3w 
///tulpe.handkäse.machbar

Ziel

Lindauer Hütte

Wegbeschreibung

Nachdem man mit der Golmerbahn angekommen ist, läuft man ein kurzes Stück in S-Richtung zu der Geländekante. Hier beginnt der sehr flache Latschätzer Weg, den man bis zu Latschätzalpe begeht. Unmittelbar vor der Alpe biegt man nach rechts ab und umgeht in einem Bogen den Ostrücken der Geißspitze. Man bleibt auf dem Weg, immernoch ohne größere Höhenunterschiede, bis es in kurzen Zig-Zag ein paar Meter hinunter ´geht. Hier befindet sich dann die Lindauer Hütte. 

Hinweis

Wildruhezone Ronawald: 01.12 - 30.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Deutschland: Pfändertunnel - Rheintalautobahn A14 - Ambergtunnel - Abfahrt Montafon bei Bludenz - ab Bludenz auf der Montafonerstraße L188.

Arlberg: ebenfalls Abfahrt Bludenz-Montafon - ab Bludenz auf der Montafonerstraße L188.

Schweiz: Autobahn von Zürich oder Chur - Abfahrt Gams - (Fürstentum Liechtenstein) - Grenzübergang Tisis (Feldkirch) - Walgauautobahn A14 - Abfahrt Montafon bei Bludenz - ab Bludenz auf der Montafonerstraße L188.

Koordinaten

DG
47.064269, 9.844943
GMS
47°03'51.4"N 9°50'41.8"E
UTM
32T 564160 5212652
w3w 
///tulpe.handkäse.machbar
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
5 km
Dauer
1:45h
Aufstieg
173 hm
Abstieg
318 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.