Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Zustieg von der Bergstation der Lünerseebahn zur Totalphütte

Wanderung · Rätikon
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Vorarlberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Alpenverein Vorarlberg, ÖAV Sektion Vorarlberg
  • Lünerseealpe am Lünersee, hinten rechts geht es hoch zur Totalphütte
    / Lünerseealpe am Lünersee, hinten rechts geht es hoch zur Totalphütte
    Foto: Tilo Kopp, DAV Sektion Krefeld
Karte / Zustieg von der Bergstation der Lünerseebahn zur Totalphütte
1950 2100 2250 2400 2550 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 Douglasshütte Totalphütte

Durch die Seilbahnunterstützung der kürzeste Zustieg zur Totalphütte.

leicht
3 km
1:30 h
412 hm
7 hm

Nach der Fahrt mit der Bergbahn beginnt die eigentliche Wanderung an der Douglasshütte. Man folgt dem breiten Uferwanderweg entlang des Lünersees und steigt auf der Westseite des Sees zur Totalphütte auf. Die Wege sind durchgehend gut markiert und gut zu gehen.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Totalphütte, 2385 m
Tiefster Punkt
Douglasshütte, 1976 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Totalphütte
Douglasshütte

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung inkl. festen Wanderschuhen, Erste-Hilfe-Set und wetterfester Kleidung (Windjacke, Regenschutz...).

Start

Bergstation Lünerseebahn (1979 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.059401, 9.754350
UTM
32T 557286 5212041

Ziel

Totalphütte

Wegbeschreibung

Von der Douglasshütte (1976m) wandert man etwas weniger als eine halbe Stunde auf dem ebenen Uferweg auf der Westseite des Sees entlang bis zu einer Weggabelung (ca. 1980m). Dort biegt man nach rechts auf einen etwas schmaleren Wanderweg ab und folgt diesem leicht steigend bergauf, immer oberhalb des Uferweges. Auf ca. 2080m läuft der Weg mit einem anderen zusammen und gemeinsam führen die Wege weiter bergauf, stellenweise etwas steiler. In einem Nordbogen erreicht man den Talkessel und hat es nun nicht mehr weit zur Totalphütte (2385m).

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bahn nach Bludenz und vom Bahnhofsvorplatz mit dem Bus in ca. 40 Minuten zur Haltestelle "Brand in Vlbg Lünerseebahn Talstation".

Weitere Informationen zur öffentlichen Anreise: www.oebb.at

 

Anfahrt

Auf der A14 von Bregenz oder der Arlbergschnellstraße von Osten kommend nach Bludenz, der L82 ins Brandnertal folgen, durch Brand hindurch fahren bis ans Talende nach Brand-Schattenlagant. Die Straße endet an der Talstation der Lünerseebahn.

Weitere Informationen zu Fahrzeiten und Preisen der Lünerseebahn: https://www.luenersee.at/de/Preise-Service/Oeffnungszeiten

 

Parken

Parkplatz an der Talstation Lünerseebahn.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
412 hm
Abstieg
7 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.