Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Winterwandern

Maisäß Runde Matschwitz

Winterwandern • Montafon
Verantwortlich für diesen Inhalt
Montafon Tourismus GmbH
  • Maisäß Matschwitz
    / Maisäß Matschwitz
    Foto: Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller
  • Maisäß Matschwitz
    / Maisäß Matschwitz
    Foto: Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller
  • Winterwandern Matschwitz
    / Winterwandern Matschwitz
    Foto: Julia Eckert, Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller
  • Kapelle Matschwitz
    / Kapelle Matschwitz
    Foto: Julia Eckert, Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller
  • Kapelle Matschwitz im Winter
    / Kapelle Matschwitz im Winter
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH / Roland Fritsch
  • Winterlandschaft auf Matschwitz
    / Winterlandschaft auf Matschwitz
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH / Roland Fritsch
  • Maisäß Matschwitz im Winter
    / Maisäß Matschwitz im Winter
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH / Roland Fritsch
  • Sehr gut präparierter Winterwanderweg beim Maisäß Matschwitz
    / Sehr gut präparierter Winterwanderweg beim Maisäß Matschwitz
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • Eine gute Beschilderung zeigt den Weg.
    / Eine gute Beschilderung zeigt den Weg.
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • Mittelstation Golmerbahn Matschwitz
    / Mittelstation Golmerbahn Matschwitz
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH / Roland Fritsch
  • Haus Matschwitz
    / Haus Matschwitz
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH / Roland Fritsch
Karte / Maisäß Runde Matschwitz
1200 1350 1500 1650 1800 m km 0.2 0.4 0.6 0.8 1 1.2 1.4

Matschwitz (Mittelstation Golmerbahn) - Rundweg Maisäßsiedlung

leicht
1,5 km
1:15 Std
64 hm
67 hm

Die Maisäßsiedlung Matschwitz (1.500 m) ist im Winter nur über die Golmerbahn erreichtbar. Dieser Rundweg bietet einen sehr schönen Blick auf das gegenüberliegende Verwallgebirge mit der Roten Wand (2.704 m) und Hochjoch. Richtung Süden im Rätikongebirge sind die Berggipfel Tschaggunser Mittagsspitze und das Schwarzhorn (2.460 m) zu sehen. Auf diesem sonnigen Winterwanderweg befinden sich sehr schöne alte Maisäße, die zum Teil zu Ferienwohnungen umgebaut wurden. Sehr idyllisch liegt die denkmalgeschützte Kapelle Matschwitz. In unmittelbarer Nähe befindet sich das neu renovierte Bergrestaurant "Haus Matschwitz". Diese Wanderung bietet sich an, um eine schöne Winterwanderung in den Bergen zu machen und zu Mittag Freunde, welche im Skigebiet Golm unterwegs sind, im "Haus Matschwitz" zu treffen. Excellente Küche!

Autorentipp

Diese Tour ist in der Übersichtskarte "Aktivkarte Schnee"mit der pinken Nummer 24 eingezeichnet. Die Karte ist kostenlos in den Montafoner Tourismusbüros erhältlich.

outdooractive.com User
Autor
Julia Eckert
Aktualisierung: 27.06.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1528 m
1470 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Ausrüstung

Achten Sie auf festes, den Verhältnissen entsprechendes Schuhwerk.

Start

Mittelstation Golmerbahn Matschwitz (1516 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.069416 N 9.858975 E
UTM
32T 565219 5213236

Ziel

Mittelstation Golmerbahn Matschwitz

Wegbeschreibung

Von der Mittelstation der Golmerbahn auf Matschwitz führt die Wanderung in einer Schleife entlang des markierten Weges durch die winterliche Maisäßlandschaft.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

www.vmobil.at

Bushaltestelle: Latschau Golmerbahn

Anfahrt

www.google.at/maps

Parken

Parkplatz Golmerbahn
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,5 km
Dauer
1:15 Std
Aufstieg
64 hm
Abstieg
67 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.