Hotel  

Hotel Adler

Hotel · Lechquellen-Gebirge · 1.663 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Kassel Verifizierter Partner 
  • Hotel Adler
    Hotel Adler
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
Ein wunderschön gelegenes, gut erreichbares Hotel mitten in den Bergen zwischen Allgäu und Lechquellengebirge. Idealer Ausgangspunkt für Bergtouren und Wanderungen. Stündlicher Anschluss mit Ortsbus 3 an die Gemeinden Warth, Lech und ihre Wandergebiete.
Zimmer und Appartements, Wellnessbereich, Bistro.

Hotelausstattung

Handtücher
Hotelbar
Liegewiese
Restaurant
Sonnenterrasse

Dienstleistungen

Zimmerservice

Besondere Eignung für

Gruppen
Paare
Kinder
Senioren

Sprachen

Deutsch
Englisch

Zimmerausstattung

Nichtraucherzimmer
Internetanschluss
Sat-/Kabel-TV
Telefon
Zimmersafe
Bademäntel
Bad/WC
Föhn

Zahlungsmöglichkeiten

Barzahlung
EC-Karten

Essen & Trinken

Frühstück
Buffet

Freizeitangebote

Langlauf
Mountainbike

Wellness

Sauna
Solarium

Umgebung

ruhige Umgebung

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis Dornbirn, dann mit Bus 40/40a bis Hochkrummbach Adler.

Mit dem Zug bis Reutte, dann mit Bus 110 bis Warth-Dorfplatz, dann Ortsbus 3 bis Gasthof Adler (Stundenrhythmus).

Anfahrt

BAB 96 (in Deutschland), A 14 (in Österreich) bis Ausfahrt Dornbirn, dann L 200 bis zum Hochtannbergpass.

BAB 7 bis Grenztunnel, dann in Österreich B 179 bis Reutte, B 198 bis Warth, hier B 200 bis zum Hochtannbergpass.

Parken

Eigene Tiefgarage und Parkplatz.

Koordinaten

DD
47.270348, 10.136122
GMS
47°16'13.3"N 10°08'10.0"E
UTM
32T 585937 5235833
w3w 
///kunstmarkt.frohes.geschlossene
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 15,9 km
Dauer 5:20 h
Aufstieg 762 hm
Abstieg 985 hm

Es handelt sich um die erste Etappe des Ostarms des Großen Walserwegs, der in Klosters wieder auf den Westarm trifft.

von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,6 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 804 hm
Abstieg 587 hm

Eine angenehme Wanderung zum Einstieg in eine Tourenwoche mit durchaus respektablem Höhenunterschied.

von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 116,8 km
Dauer 37:40 h
Aufstieg 4.770 hm
Abstieg 5.248 hm

Ein Fernwanderweg in den Alpen, der in drei Ländern durch wunderschöne Landschaften läuft und reichlich uralte Kultur vermittelt.

von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 17,2 km
Dauer 5:35 h
Aufstieg 750 hm
Abstieg 750 hm

Eine lange und dennoch angenehme Wanderung zum Einstieg in eine Tourenwoche mit durchaus respektablem Höhenunterschied. 

von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 16,7 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 1.126 hm
Abstieg 1.126 hm

Je nach Kondition ein mehr oder weniger herausfordernder Aufstieg zu einer schön gelegenen Hütte mit entsprechendem Abstieg.

von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 6,4 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 191 hm
Abstieg 191 hm

Ein leichter Spaziergang, der auch noch am Anreisetag gemacht werden kann. Am Kälbelesee beginnt der leichte Aufstieg auf einem nicht zu ...

von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 14,3 km
Dauer 4:50 h
Aufstieg 765 hm
Abstieg 784 hm

Eine lange und dennoch angenehme Wanderung zum Einstieg in eine Tourenwoche mit durchaus respektablem Höhenunterschied. 

von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,4 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 368 hm
Abstieg 368 hm

Eine kleine interessante Wanderung, deren Ausgangspunkt zudem gut erreichbar ist.

von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
Fernwanderweg · Kleinwalsertal
Großer Walserweg (nach Trego)
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geschlossen
Strecke 663,8 km
Dauer 250:00 h
Aufstieg 36.520 hm
Abstieg 36.096 hm

Ein Fernwanderweg in den Alpen, der in drei Ländern durch wunderschöne Landschaften läuft und reichlich uralte Kultur vermittelt.

von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 11,8 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 767 hm
Abstieg 500 hm

Eine Wanderung, die ab dem Hochtannbergpass auf dem Ostarm des Großen Walserwegs verläuft.

von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 11,6 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 328 hm
Abstieg 547 hm

Eine interessante Wanderung zum ehemaligen höchstgelegenen Walserdorf Bürstegg.

von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
Fernwanderweg · Vorarlberg
Vorarlberg-Tour mit Komfort
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 104,4 km
Dauer 34:15 h
Aufstieg 4.584 hm
Abstieg 3.535 hm

Ein Fernwanderweg, bei dem auf Komfort nicht verzichtet werden muss.

von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe
Strecke 14,1 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 935 hm
Abstieg 473 hm

Der Einstieg in den Großen Walserweg ist eine nach Länge und Höhenmetern nicht allzu aufwändige Sache.

von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


radfreundlich wanderfreundlich Parkplätze Internet W-LAN Wellness Bettwäsche E-Bike-Ladestation

Hotel Adler

Hochkrummbach 8
6767 Warth am Arlberg
Telefon +43 5583 4264
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege