Cross-country skiing recommended route

Nr. 13: Rifabecken Runde (klassisch & skating)

Cross-country skiing · Montafon · closed
Responsible for this content
Montafon Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Rifabecken Runde
    / Rifabecken Runde
    Photo: Christina Wachter , Montafon Tourismus GmbH_Andreas Haller
  • / Nachtloipe Rifabecken
    Photo: Roland Fritsch, Gemeinde Gaschurn / Martin Netzer
  • / Rifabecken Runde
    Photo: Christina Wachter , Montafon Tourismus GmbH_Andreas Haller
  • / Loipe bis 22.00 Uhr beleuchtet
    Photo: Roland Fritsch, Gemeinde Gaschurn / Martin Netzer
  • / Rifabecken Runde
    Photo: Christina Wachter , Montafon Tourismus GmbH_Andreas Haller
  • / Schöner Rundkurs mit Beleuchtung bis 22.00 Uhr
    Photo: Roland Fritsch, Gemeinde Gaschurn / Martin Netzer
m 1020 1010 1000 990 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km

Runde um das Ausgleichsbecken Rifa

Parkplatz Rifa Klettergarten (vor dem Tschambreu Tunnel rechts) - ca. 200m westlich ist der Startpunkt der Rifabecken Runde

 

closed
Skating, Classic
easy
Distance 1.3 km
0:24 h
30 m
30 m
Taleinwärts, zwischen Gaschurn und Partenen, liegt das Rifawerk der vkw illwerke mit dem Ausgleichsbecken Rifa. Für die Aufnahme des Wassers aus dem Kopswerk I war das für das Vermuntwerk gebaute Ausgleichsbecken Partenen nicht groß genug. Mit dem Bau des Ausgleichsbeckens Rifa, welches 2010 abgeschlossen wurde, wurde das Zwischenspeichervermögen erhöht. Die 1,3 km lange Loipe führt um dieses Ausgleichsbecken. Da diese Loipe bis 22.00 Uhr beleuchtet ist, eignet sie sich auch abends für eine gemütliche Runde. Eine Teilbeleuchtung bis 0.30 Uhr. Auf dem Weg findet man Informationstafeln über die vkw Illwerke und deren Kraftwerke im Montafon. Talauswärts grenzt die Loipe an die kleine Trantrauas Runde. Die Rifabecken Runde ist Teil der großen Trantrauas Runde, welche ca. 4,5 km lang ist. Aufgrund der schattigen Lage ist sie sehr schneesicher. Trotzdem kann man vom späteren Vormittag bis frühen Nachmittag auch hier die Loipe bei Sonnschein genießen.

Author’s recommendation

Im Montafon können die Langlaufloipen kostenlos benutzt werden.
Profile picture of Roland Fritsch
Author
Roland Fritsch 
Update: January 22, 2020
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,026 m
Lowest point
996 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

NOTRUF:

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Parkplatz Rifa Klettergarten (vor dem Tschambreu Tunnel, Gaschurn-Partenen (1,005 m)
Coordinates:
DD
46.974049, 10.042397
DMS
46°58'26.6"N 10°02'32.6"E
UTM
32T 579286 5202807
w3w 
///outsourcing.heavenly.purifies

Destination

Parkplatz Rifa Klettergarten (vor dem Tschambreu Tunnel, Gaschurn-Partenen

Turn-by-turn directions

Vor dem Tschambreu Tunnel biegst du rechts ab und folgst der Straße zum Parkplatz beim Rifa Klettergarten. In unmittelbarer Nähe gelangst du zum Rifabecken hoch und kannst die Runde dem Damm entlang starten. Aufgrund der Beleuchtung bis 22.00 Uhr (Teilbeleuchtung bis 0.30 Uhr) kannst du auch abends dort deine Runden drehen.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Lass dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

 

Vom Bahnhof Schruns gelangst du mit der Buslinie 85 nach Gaschurn-Partenen. Die Ausstiegsstelle ist: "Rifa".

 

Für den Rückweg

Mit der Buslinie 85 gelangst du von Partenen zum Bahnhof Schruns zurück.

Fahrpläne mbs Bus

 

Anreise mit der Bahn

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

Fahrplan mbs Bahn

Getting there

Von Bludenz kommend nimmst du die Autobahnausfahrt Bludenz/Montafon und folgst der L188 ins Montafon bis nach Gaschurn-Partenen. Vor dem Tschambreu Tunnel (Ampel) biegst du rechts ab und beim Klettergarten befinden sich Parkplätze.

www.maps.google.com

Parking

Parkplätze befinden sich beim Klettergarten Rifa in Gaschurn-Partenen.

Coordinates

DD
46.974049, 10.042397
DMS
46°58'26.6"N 10°02'32.6"E
UTM
32T 579286 5202807
w3w 
///outsourcing.heavenly.purifies
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Aktivkarte Montafon - erhältlich in den Montafon Tourismusbüros

Equipment

Basic Equipment for Cross-Country Skiing

  • Layered, moisture wicking clothing
  • Lightweight rain and windproof ski jacket
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Lip protection (SPF 30+)
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • Sunglasses
  • Cross-country skiing gloves
  • Neckwear
  • moisture wicking skull / knit cap

Technical Equipment for Cross-Country Skiing

  • Cross-country skis
  • Cross country ski bindings
  • Cross-country boots
  • Cross-country poles
  • Waxes if required
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Status
closed
crosscountry skiing technique
Skating, Classic
Difficulty
easy
Distance
1.3 km
Duration
0:24 h
Ascent
30 m
Descent
30 m
Classic Skating Circular route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view