Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Fitness
Hiking trail

Alp Gues

Hiking trail · Montafon
Responsible for this content
Montafon Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Alp Gues
    / Alp Gues
    Photo: Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller
  • Ausgangspunkt der Tour: das Bergrestaurant Kapell
    / Ausgangspunkt der Tour: das Bergrestaurant Kapell
    Photo: Julia Mangeng, Silvretta Montafon
  • / Hiking in the Silvretta-Montafon region
    Photo: Sommerbergbahnen
  • / Alp Guessee
    Photo: Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller
  • / New snow in the background on the Kreuzjoch (2396 m)
    Photo: Friedrich Böhringer, Vorarlberg Tourismus GmbH
  • / Alp Gues
    Photo: Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller
  • / Wanderung Alp Gues
    Photo: Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller
m 3000 2500 2000 1500 1000 500 16 14 12 10 8 6 4 2 km Wormser Hütte Kreuzjoch Chalet Fellimännle

difficult
16.2 km
6:55 h
787 m
1754 m
Kapell - Wormser Hütte - Kreuzjochsattel - Grasjoch - Fredakopf - Alpguesalpe - Silbertal
outdooractive.com User
Author
Roland Fritsch 
Updated: October 28, 2019

Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2366 m
Lowest point
881 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Bergstation Hochjoch Bahn (1848 m)
Coordinates:
Geographic
47.074593, 9.962467
UTM
32T 573070 5213902

Destination

Silbertal

Turn-by-turn directions

Startpunkt der Tour ist bei der Bergstation der Hochjoch Bahn. Der erste Anstieg bis zur Wormser Hütte kann Alternativ auch mit der Sennigrat Bahn bewältigt werden. Von der Wormser Hütte geht es weiter zum Kreuzjochsattel und hinunter aufs Grasjoch. Danach folgt ein kurzer Anstieg zum Fredakopf bevor es abwärts zur Alpguesalpe geht. Von der Alpe geht es zunächst auf einem Pfad auf den Talboden bevor wir auf dem Schotterweg durch das Tal ins Zentrum von Silbertal gelangen.

Note

Wildlife refuge Silbertal: February 06 - March 31
all notes on protected areas

Public transport

Lass dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

 

Vom Bahnhof Schruns gelangst Du mit der Buslinie 85 zur Hochjoch Bahn. Die Ausstiegsstelle ist: Hochjoch Bahn. Retour von der Silbertaler Kristbergbahn Talstation mit der Buslinie 88 zum Bahnhof Schruns.

 

Anreise mit der Bahn

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

www.vmobil.at

Getting there

Von Bludenz kommend nimmst Du die Autobahnausfahrt Bludenz/Montafon und folgst der L188 ins Montafon bis nach Schruns zur Hochjochbahn.

www.maps.google.com

Parking

Parkplätze befinden sich bei der Talstation der Hochjoch Bahn, kostenpflichtig, bei Benützung der Hochjochbahn gibt es eine Rückvergütung
Arrival by train, car, foot or bike


Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
16.2 km
Duration
6:55h
Ascent
787 m
Descent
1754 m
Round trip Scenic Refreshment stops available Cableway ascent/descent

Statistics

  • Contents
  • New Point
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.