Hiking trail recommended route

Der Matschuner Höhenweg

· 2 reviews · Hiking trail · Montafon
Responsible for this content
Montafon Verified partner  Explorers Choice 
  • Talstation Versettlabahn
    Talstation Versettlabahn
    Photo: iZerf, Montafon
m 2500 2000 1500 1000 500 14 12 10 8 6 4 2 km Versettlaspitze (2.372 m) Garneratal Ganeu Maisäß
Bergstation Versettla Bahn - Matschunerjoch - Ganeu - Gaschurn - Talstation Versettla Bahn
moderate
Distance 14.3 km
6:00 h
564 m
1,609 m
2,385 m
966 m
Profile picture of Roland Fritsch
Author
Roland Fritsch 
Update: August 30, 2022
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,385 m
Lowest point
966 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Dirt road 34.92%Path 59.13%Road 5.94%
Dirt road
5 km
Path
8.5 km
Road
0.9 km
Show elevation profile

Safety information

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Bergstation Versettla Bahn, Gaschurn (2,012 m)
Coordinates:
DD
46.978813, 9.993458
DMS
46°58'43.7"N 9°59'36.4"E
UTM
32T 575557 5203288
w3w 
///accompanied.symphony.paged
Show on Map

Destination

Talstation Versettla Bahn, Gaschurn

Turn-by-turn directions

Auffahrt mit der Versettla Bahn (Umlaufseilbahn) zur Bergstation Nova Stoba (2000 m). Aufstieg über Burg zur Versettlaspitze (2372 m) und weiter, meist über den Höhenrücken, bis zum Matschuner Joch (2390 m). Der Abstieg führt über Matschun in das Garneratal, vorbei an der Maisäß-Siedlung Ganeu nach Gaschurn. Von Ganeu nach Gaschurn ist der Fahrweg zu empfehlen, der Steig durch die Schlucht ist nur für Geübte geeignet. In Gaschurn: Wallfahrtskapelle Maria Schnee, Natur- und Freizeitpark "Mountain Beach". Tipp: Bus- und Liftbenützung für Inhaber der Montafon-Silvretta-Card kostenlos. Schöne Aussicht von der Versettlaspitze. Landschaftlich eindrucksvoll, teilweise einsam. Das urwüchsige Garneratal war Filmkulisse für "Schlafes Bruder". Schöne Maisäß-Siedlung Ganeu.

Note

Wildlife refuge Lifinar-Pfoppa: December 01 - April 30
all notes on protected areas

Public transport

Lass Dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Halbstunden-Takt ab Bahnhof Schruns.

 

Bushaltestelle vom Start/Ziel der Tour: Gaschurn Versettla Bahn / Linie 85

 

Fahrplan: www.vmobil.at

 

 

Anreise mit der Bahn ins Montafon

 Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

 

Fahrplan: www.oebb.at

Getting there

Auf der A14 bis zur Ausfahrt Bludenz/Montafon und weiter auf der Montafonerstraße L188 bis nach Gaschurn fahren.

Parking

Parkplätze sind bei der Versettla Bahn vorhanden.

Coordinates

DD
46.978813, 9.993458
DMS
46°58'43.7"N 9°59'36.4"E
UTM
32T 575557 5203288
w3w 
///accompanied.symphony.paged
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.0
(2)
Jo Freund
October 20, 2016 · Community
Schöner, aussichts- und abwechslungsreicher Weg mit Schneehuhn-, Gams- und Murmeltierbegegnungen, den man Mitte Oktober quasi für sich allein hat. Mit der Erweiterung durch den Aufstieg zur Madrisella und den Abstieg aus dem Garneratal durch den Fenggatobel noch schöner.
Show more
When did you do this route? October 15, 2016
Blick zur Madrisella
Photo: Jo Freund, Community
Hinter dem Matschuner Joch
Photo: Jo Freund, Community
Matschun, Abstieg ins Garneratal
Photo: Jo Freund, Community
Jana Erdmann
August 03, 2015 · Community
Schöne Tour, aber zieht sich ab dem Matschuner Joch.
Show more

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
14.3 km
Duration
6:00 h
Ascent
564 m
Descent
1,609 m
Highest point
2,385 m
Lowest point
966 m
Scenic Cableway ascent/descent

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 3 Waypoints
  • 3 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view