Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Fitness
Hiking trail

Kinderwanderweg Gaschurn

Hiking trail · Montafon
Responsible for this content
Montafon Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Kapelle Maria Schnee
    / Kapelle Maria Schnee
    Photo: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH / Roland Fritsch
  • Zentrum Gaschurn
    / Zentrum Gaschurn
    Photo: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH / Roland Fritsch
  • Wie lange ist der Zaun?
    / Wie lange ist der Zaun?
    Photo: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH / Roland Fritsch
  • /
    Photo: Christina Wachter, Montafon Tourismus_Julia Mangeng
  • /
    Photo: Christina Wachter, Gemeinde Gaschurn
  • Minigolfplatz
    / Minigolfplatz
    Photo: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH_Roland Fritsch
  • / Freizeitpark Mountain Beach
    Photo: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH_Roland Fritsch
  • / Freizeitpark Mountain Beach
    Photo: Elisa Schöllhorn, Montafon Tourismus GmbH
  • / Mit dem Fernglas die Gegend entdecken
    Photo: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH / Roland Fritsch
600 750 900 1050 1200 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5 Kapelle Maria Schnee

Tourismusbüro Gaschurn - Obere Gosta - Minigolfplatz - Kapelle Maria Schnee - Freizeitpark Mountain Beach - Valschavielstraße -  - "Im Winkel" Abenteuerspielplatz - Tourismusbüro Gaschurn

 

easy
4.6 km
1:18 h
118 m
113 m

Besonderheiten beim Kinderwanderweg Gaschurn:

  • Kulturgeschichtliche Ortskern mit Lukas Tschofen Stube im 1. Stock vom Tourismusbüro, Tanzlaube, Alpin- und Tourismusmuseum, Pfarrkirche und Kapelle Maria Schnee
  • Freizeitpark Mountain Beach

 

"Muntafuner Gagla Weg" ist Montafonerisch und heißt übersetzt "Montafoner Kinderwege".

Ausgerüstet mit Rucksack, Fernglas, Maßband, Kompass, Stoppuhr und Thermometer lernen Sie die Umgebung kennen und können sich an Zwischenstationen austoben, messen und beweisen. Alle Informationen sowie die Aufgaben und Fragen finden Sie in der "Gagla Weg"-Broschüre.
Erforschen Sie mittels verschiedener Aufgaben die Orte des Montafons.

Die Abenteuerwege dauern zwischen ein und zweieinhalb Stunden (reine Gehzeit). Am Ende jeder Tour wartet eine tolle Überraschung. Die Ausrüstung (Rucksäcke) sind kostenlos (Pfand: 30,00 €) in den Montafoner Tourismusbüros und in den Bürgerservicestellen Vandans und St. Anton im Montafon (Öffnungszeiten variieren) erhältlich´.

 

Weitere Kinderwanderwege im Montafon:

  • Schruns-Tschagguns
  • Silbertal
  • Vandans
  • Bartholomäberg
  • Gargellen
  • St. Anton im Montafon
  • Partenen
  • St. Gallenkirch-Gortipohl

 

Kapelle Maria Schnee

Die auf einem Hügel eigenartig urtümlich wirkende Kapelle wurde 1637 errichtet und 1780/1856 erweitert. Die Kapelle ist eine Stiftung Lukas Tschofens II. Maria Schnee ist eine lokale Wallfahrtsstätte, um die sich mehrere Legenden ranken. Als Gnadenbild diente einst das Mariahilf-Bild (heute an der rechten Langhausseite), wie nicht mehr in der Kapelle aufbewahrte Votivbilder zeigen.

 

outdooractive.com User
Author
Roland Fritsch 
Updated: April 13, 2018

Difficulty
easy
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1028 m
Lowest point
944 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Tourismusbüro Gaschurn (977 m)
Coordinates:
Geographic
46.987781, 10.025706
UTM
32T 577997 5204316

Destination

Tourismusbüro Gaschurn

Turn-by-turn directions

Der Weg startet beim Tourismusbüro Gaschurn und dorst überquerst Du die Dorfstraße und gehst ca. 20 m talauswärts. Anschließend biegst Du rechts in Richtung "Motta" ab.

Der Weg führt leicht bergauf. Folge der asphaltierten Straße weiter bergauf bis Du zu einer Schneune kommst. Bei der Kreuzung biegst Du rechts nach "Motta" ab. Kurz danach folgst Du dem Wegweiser "Innergosta/Rifa". Der Weg führt auch einem kleinen Pfad weiter. Auf dem Weg dorthin hast Du die Dorfkirche schön im Blicke.

Du gehst weiter talwärts bis zum Parkplatz vom Hotel Sonnblick. Nun folgst  Du der Straße weiter. Auf der rechten Seite befindet sich ein Teich. Folge dem Weg weiter, zunächst geradeaus, dann geht es rechts hinunter. Die Straße endet in der Dorfstraße. Überquere die Straße und gehen nach links weiter. Nach ein paar Metern biegst Du rechts ins "Gässli" ein. Em Ende vom Gässli befindet sich der Minigolfplatz. Der Wegverlauf geht weiter bis zur Brücke und dann folgst Du dem Wegweiser in Richtung Kapelle Maria Schnee. Die Kapelle Maria Schnee befindet sich auf einem Hügel und der Ausblick ist toll.

Gehe zurück auf den Ill-Radweg und folgen diesem talauswärts bis zum Freitzeitpark Mountain Beach. Weiter geht es durch den Tunnel zurück und anschließend olgst Du dem Weg nach links, leicht bergauf bis zur Dorfstraße. An der Straße angekommen, überquerst Du diese und folgen dem Gehsteig nach rechts bis zur Brücke weiter. Vor der Brücke bigst Du nach links ab und folgen der Valschavielstraße bergauf.

Nach etwa 15 Min. erreichst Du den Abenteuerspielplatz im Gebiet "Im Winkel". Über eine Brücke geht es dann weiter und folgen der Beschilderung zurück ins Ortszentrum.

Public transport

Lass dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

 

 Vom Bahnhof Schruns gelangst Du mit der Buslinie 85 zum Gaschurn Zentrum. Die Ausstiegsstelle ist: "Zentrum". Retour ebenfalls mit Buslinie 85 bis zum Bahnhof Schruns.

vmobil.at

 

Anreise mit der Bahn

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

vmobil.at

Getting there

Von Bludenz kommend nimmst Du die Autobahnausfahrt Bludenz/Montafon und folgst der L188 ins Montafon.

www.maps.google.com

Parking

Talstation Versettla Bahn

Arrival by train, car, foot or bike


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
easy
Distance
4.6 km
Duration
1:18 h
Ascent
118 m
Descent
113 m
Loop With refreshment stops Scenic Family friendly

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.