Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Fitness
Hiking trail

Rund um den Lünersee mit Abstecher zur Lünerkrinne

Hiking trail · Montafon
Responsible for this content
Montafon Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Rund um den Lünersee
    / Rund um den Lünersee
    Photo: Montafon Tourismus, Montafon Tourismus GmbH
  • Lünersee (1970 m)
    / Lünersee (1970 m)
    Photo: Roland Fritsch, Illwerke Tourismus
  • Lünersee (1970 m)
    / Lünersee (1970 m)
    Photo: Roland Fritsch, Illwerke Tourismus
  • Lünerseebahn
    / Lünerseebahn
    Photo: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • Lünersee mit Vandanser Steinwand
    / Lünersee mit Vandanser Steinwand
    Photo: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
Map / Rund um den Lünersee mit Abstecher zur Lünerkrinne
1800 1950 2100 2250 2400 m km 1 2 3 4 5 6

Bergstation Lünerseebahn / Douglashütte (1980 m) - Staudamm - Lüner Krinne (2155 m) - Lünerseealpe (2000 m) - Bergstation Lünerseebahn / Douglashütte

 

moderate
6.9 km
1:30 h
461 m
461 m
Der Lünersee ist ein Juwel im Rätikon am Fusse der Zimba. Die Zimba wird oft wegen ihrer ähnlichen Form „Vorarlberger Matterhorn“ genannt. Diese Wanderung bietet die Möglichkeit, den markanten Berg von mehreren Seiten zu bewundern. Eine weitere Attraktion sind die „Gipslöcher“ im Bereich der Lüner Krinne und auch die Alpenflora um den Lünersee.
outdooractive.com User
Author
Roland Fritsch 
Updated: January 29, 2019

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
2142 m
1942 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Bergstation Lünerseebahn (1953 m)
Coordinates:
Geographic
47.059404, 9.754301
UTM
32T 557282 5212041

Destination

Bergstation Lünserseebahn

Turn-by-turn directions

Von der Bergstation geht´s einmal rund um den Lünersee. Von der Douglashütte beginnt die Wanderung um den Lünersee. Der Weg führt über den Staudamm hinauf zur Aussichtskanzel. Einige Minuten weiter oberhalb verlässt man den Uferweg und wendet östlich hinauf zur Lüner Krinne. Anschließend geht´s hinab zum Lünersee Uferweg, weiter zur Lünersee Alpe. Abschließend geht´s noch einmal eine Runde um den Lünersee, zurück zur Douglashütte und Bergstation Lünerseebahn.

Eine Umwanderung des Lünersees dauert ca. 2,5 Stunden und empfiehlt sich daher besonders für Familien mit Kindern. Der Lünersee ist der größte natürliche alpine See der Ostalpen. Kinder und Familien entdecken während der Wanderung die Alpenflora im Pflanzenschutzgebiet rund um die "Perle des Rätikon" und genießen das einzigartige Panorama. Mit etwas Glück und Geduld sehen kleine und große Wanderer Gemsen, Steinböcke oder Murmeltiere.

Public transport

Lass dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

 

Vom Bahnhof Schruns gelangst Du mit dem Zug zum Bahnhof Bludenz. Von dort mit der Buslinie 81 zur Lünerseebahn in Brand. Die Ausstiegsstelle ist: "Lünerseebahn". Retour ebenfalls mit der Buslinie 81 bis zum Bahnhof Bludenz. Mit dem Zug  nach Schruns zum Bahnhof.

Fahrpläne mbs Bus

 

Anreise mit der Bahn

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

Fahrplan mbs Bahn

Getting there

www.maps.google.com

Parking

Parkplätze befinden sich bei der Talstation der Lünerseebahn

Arrival by train, car, foot or bike

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Best deal:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.
Difficulty
moderate
Distance
6.9 km
Duration
1:30 h
Ascent
461 m
Descent
461 m
Loop Scenic Mountain railway ascent/descent

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.