Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Fitness
Hiking trail

Seetalwanderung Hochjoch

· 1 review · Hiking trail · Montafon
Responsible for this content
Montafon Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Panorama Seetalwanderung
    / Panorama Seetalwanderung
    Photo: Julia Eckert, Stefan Michael Kothner;Virtualview.at
  • The lake Herzsee lies at the bottom of Hochjoch and is used as a water reservoir for the Wormser hut.
    / The lake Herzsee lies at the bottom of Hochjoch and is used as a water reservoir for the Wormser hut.
    Photo: Friedrich Böhringer, Vorarlberg Tourismus GmbH
  • Lake Schwarzsee
    / Lake Schwarzsee
    Photo: Friedrich Böhringer, Vorarlberg Tourismus GmbH
  • Kapellrestaurant
    / Kapellrestaurant
    Photo: Julia Eckert, daniel zangerl photographer
  • Seetalhüsli
    / Seetalhüsli
    Photo: Julia Eckert, Stefan Michael Kothner;Virtualview.at
  • /
    Photo: Julia Eckert, Montafon Tourismus GmbH
  • / Seetalhüsli
    Photo: Julia Eckert, Stefan Michael Kothner;Virtualview.at
1800 1950 2100 2250 2400 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 Wormser Hütte Herzsee Schwarzsee

Sennigrat Bahn Bergstation - Wormser Hütte - Kapell über Seeweg - Kapell Bergstation

moderate
4.4 km
1:50 h
64 m
435 m

Bereits von der Sennigrat Bahn Bergstation genießen Sie einen grandiosen Ausblick talauswärts bis in den Walgau. Je nach Wetter und Sicht erkennt man in weiter Ferne den Säntis in der Schweiz oder auch die rote Wand im Klostertal ist erkennbar. Die beiden Seen liegen in einer idyllischen Bergwelt. Murmeltiere sind hörbar (pfeifen) bzw. mit etwas Glück ist vielleicht das ein oder andere Murmeltier oder auch Gemsen und Steiböcke zu sehen.

Author’s recommendation

Mit einem Fernglas kann man umliegende Berggipfel und das Panorama noch genauer und besser sehen.

outdooractive.com User
Author
Roland Fritsch 
Updated: 06 25, 2018

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
2306 m
1872 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Equipment

knöchelhoche Bergschuhe mit gutem Profil, Wanderstöcke zu empfehlen

Start

Sennigrat Bahn Bergstation (2267 m)
Coordinates:
Geographic
47.067681, 9.973315
UTM
32T 573903 5213144

Destination

Kapell Bergstation / Kapellrestaurant

Turn-by-turn directions

Wir nehmen als Aufstiegshilfe die Hochjoch Bahn von Schruns und dann weiter die Sennigrat Bahn von der Kapellalpe. Von der Bergstation folgen wir dem Wanderweg leicht ansteigend bis zur Wormser Hütte. Von der Wormser Hütte folgen wir dem Wegweiser „Kapell über Seeweg“ auf einem breiten Pfad bis zum Herzsee und weiter bis zum Kälbersee im Seetal. Beim Kälbersee befindet sich die Jausenstation „Seetalhüsli“, welche zu einer Einkehr einlädt. Das „Seetalhüsli“ dient zudem als Basisstation für verschiedene Aktivitäten des Bergsportzentrums Silvretta Montafon. Vom „Seetalhüsli“ führt der Weg (Wegweiser Kapell über Seeweg) am idyllischen Schwarzsee vorbei und über die sogenannte „Stägawand“ zum Speichersee Seebliga. Auf diesem Wegabschnitt lohnt sich ein kurzer Abstecher von ca. 3-4 Minuten (Wegweiser) zum Aussichtspunkt Surblies. Vom Seebligasee erreicht man in ca. 15 Minuten wieder die Bergstation der Hochjoch Bahn.

Public transport

Public transport friendly

Lass dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

 

Vom Bahnhof Schruns gelangst Du mit der Buslinie 85 zur Hochjoch Bahn. Die Ausstiegsstelle ist: Hochjoch Bahn. Retour ebenfalls mit der Buslinie 85 bis zum Bahnhof Schruns oder auch über die Silvrettastraße in 5 Minuten zu Fuß zum Bahnhof.

Fahrpläne mbs Bus

 

Anreise mit der Bahn

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

Fahrplan mbs Bahn

Getting there

Von Bludenz kommend nimmst Du die Autobahnausfahrt Bludenz/Montafon und folgst der L188 ins Montafon bis nach Schruns zur Hochjochbahn.

www.google.at/maps

Parking

Parkplätze befinden sich bei der Talstation der Hochjoch Bahn, kostenpflichtig, bei Benützung der Hochjochbahn gibt es eine Rückvergütung

Arrival by train, car, foot or bike

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Best deal:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.

Comments and ratings (1)

outdooractive.com User
Alexandra Deplazes
08 30, 2016
Reviews

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
4.4 km
Duration
1:50 h
Ascent
64 m
Descent
435 m

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.