Hiking trail recommended route

Über Tschiffernella zum Vermuntstausee

Hiking trail · Montafon
Responsible for this content
Montafon Verified partner  Explorers Choice 
  • Saarbrücker Hütte mit Litzner Gletscher
    Saarbrücker Hütte mit Litzner Gletscher
    Photo: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH // Andreas Haller
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 10 8 6 4 2 km Saarbrücker Hütte Großvermuntalpe Zollwachhütte 2 Tschifernella Vermuntsee Viehpferch
Silvretta-Bielerhöhe - Großvermuntalpe - Tschiffernella - Saarbrücker Hütte - Vermuntsee
moderate
Distance 10.9 km
6:03 h
687 m
964 m
2,529 m
1,752 m

Author’s recommendation

Der Kaiserschmarrn auf der Saarbrücker Hütte ist sehr zu empfehlen.
Profile picture of Roland Fritsch
Author
Roland Fritsch 
Update: January 30, 2019
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,529 m
Lowest point
1,752 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Nature trail 32.06%Path 61.27%Road 6.66%
Nature trail
3.5 km
Path
6.7 km
Road
0.7 km
Show elevation profile

Rest stops

Berggasthof Piz Buin

Safety information

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Silvretta-Bielerhöhe (2,031 m)
Coordinates:
DD
46.917588, 10.093946
DMS
46°55'03.3"N 10°05'38.2"E
UTM
32T 583295 5196586
w3w 
///ascends.voted.crowbars
Show on Map

Destination

Vermuntsee

Turn-by-turn directions

Von der Silvretta-Bielerhöhe führt die Tour zunächst talwärts zum Madlenerhaus. Von hier kann ein kurzer Abstecher zur Großvermuntalpe (Alpprodukte) gemacht werden. Weiter auf dem Wanderweg ca. 500 m talwärts der Ill bis Wegweiser Tschiffernella/Saarbrücker Hütte. Von jetzt an geht es bergauf über die Tschiffernella zur Saarbrücker Hütte. In der vom Gletscher hinterlassenen Moränenlandschaft sind mehrere kleine Seen entstanden. Auf diesem Streckenabschnitt ist im Vordergrund der Hochmaderer und rechts Richtung Talausgang der Vermuntsee zu sehen. Von der Saarbrücker Hütte kommen wir in Richtung Vermuntsee zuerst zur Zollwachhütte (leicht rechts vom Weg zu sehen) und durch das Kromertal zu unserem Ziel, dem Vermuntsee.



Note


all notes on protected areas

Public transport

Lassen Sie Ihr Auto doch einfach stehen

Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

 

Mit der Buslinie 85 gelangen Sie vom Bahnhof Schruns zur Endhaltestelle Bielerhöhe Silvrettasee. Retour ebenfalls mit der Buslinie 85 bis zum Bahnhof Schruns.

 

 

Anreise mit der Bahn

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

 

vmobil.at

Getting there

Von Bludenz kommend auf der Landstraße L180 bis Partenen und über die mautpflichtige Silvretta-Hochalpenstraße auf die Silvretta-Bielerhöhe.

 

Tipp: Falls sie mit dem eigenen PKW unterwegs sind, parken sie das Auto beim Vermuntsee und fahren mit dem Bus (Haltestelle Vermunt Kraftwerk) zum Ausgangspunkt "Silvretta-Bielerhöhe".

www.maps.google.com

Parking

Parkplätze befinden sich beim Silvrettasee auf der Silvretta-Bielerhöhe

Coordinates

DD
46.917588, 10.093946
DMS
46°55'03.3"N 10°05'38.2"E
UTM
32T 583295 5196586
w3w 
///ascends.voted.crowbars
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Gutes Schuhwerk erforderlich

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
10.9 km
Duration
6:03 h
Ascent
687 m
Descent
964 m
Highest point
2,529 m
Lowest point
1,752 m
Scenic Refreshment stops available Geological highlights Linear route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 7 Waypoints
  • 7 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view