Hiking trail recommended route

Vom Hochjoch zur Zamangspitze und weiter nach St. Gallenkirch

Hiking trail · Montafon
Responsible for this content
Montafon Verified partner  Explorers Choice 
  • Gipfel Zamangspitze
    Gipfel Zamangspitze
    Photo: Roland Fritsch, Montafon
m 3000 2500 2000 1500 1000 500 10 8 6 4 2 km Wormser Hütte Kreuzjoch
Schöner Panoramaweg mit zwei tollen Aussichtsgipfeln
difficult
Distance 10.1 km
3:45 h
220 m
1,610 m
2,396 m
877 m
Von der Aussicht bestimmt eine der schönsten Wanderungen im Montafon. Von der Zamangspitze Überblickt man weit in die Schweiz (z.B. Tödi), nach Deutschland und in die Tiroler Bergwelt hinein. Das Tal Montafon liegt dir zu Füßen, der Rätikon gegenüber zum greifen nah.

Author’s recommendation

Bei einer Einkehr auf der Zamangalpe unbedingt den Montafoner Sura Kees probieren!
Profile picture of Roland Fritsch
Author
Roland Fritsch 
Update: August 23, 2022
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,396 m
Lowest point
877 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 2.91%Forested/wild trail 12.70%Path 84.32%Road 0.05%
Asphalt
0.3 km
Forested/wild trail
1.3 km
Path
8.5 km
Road
0 km
Show elevation profile

Safety information

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz) 

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Bergstation Sennigrat Bahn (2,267 m)
Coordinates:
DD
47.067638, 9.973317
DMS
47°04'03.5"N 9°58'23.9"E
UTM
32T 573903 5213140
w3w 
///polarity.swoon.fixating
Show on Map

Destination

Zentrum St. Gallenkirch

Turn-by-turn directions

Auffahrt mit der Hochjoch Bahn und der Doppelsesselbahn Sennigrat Bahn. Zunächst wandert man über einen schönen Höhenweg zur Wormser Hütte und weiter auf das Kreuzjoch (dieser Abschnitt ist weiß/blau/weiß markiert und kann auch umgangen werden). Von hier sieht man schon die Zamangspitze. Über den Kamm gehts weiter auf die Zamangspitze (2.386 m). Ich empfehlen der Wegmarkierung weiß/rot/weiß zu folgen. Der Aufstieg zum Gipfel startet auf der Rückseite des Berges. Es folgt ein Anstrengender Abstieg über 1.500 Höhenmeter. Daher empfiehlt es sich, eine Rast bei der Zamangalpe zu machen. Weiter geht es über den Maisäßen von Tanafreida bis zum Ortszentrum St. Gallenkirch. Die Tour kann auch in entgegengesetzter Richtung begangen werden oder mit der Zamang Bahn abgekürzt werden.

Bergstation Sennigrat Bahn - Wormser Hütte - Kreuzjoch - Zamangspitze - Zamangalpe - Tanafreida - St. Gallenkirch

Note


all notes on protected areas

Public transport

www.oebb.at/en/indes.jsp

Getting there

Auf der A14 bis zur Ausfahrt Bludenz/Montafon und weiter auf der Montafonerstraße L188 bis nach Schruns zur Hochjochbahn fahren.

Parking

Talstation Hochjoch Bahn (kostenpflichtig)

Coordinates

DD
47.067638, 9.973317
DMS
47°04'03.5"N 9°58'23.9"E
UTM
32T 573903 5213140
w3w 
///polarity.swoon.fixating
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
10.1 km
Duration
3:45 h
Ascent
220 m
Descent
1,610 m
Highest point
2,396 m
Lowest point
877 m
Scenic Cableway ascent/descent Summit route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 1 Waypoints
  • 1 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view