Hiking trail recommended route

Von Schruns Kapell übers Grasjoch nach St. Gallenkirch

· 1 review · Hiking trail · Montafon
Responsible for this content
Montafon Verified partner  Explorers Choice 
  • The lake Herzsee lies at the bottom of Hochjoch and is used as a water reservoir for the Wormser hut.
    The lake Herzsee lies at the bottom of Hochjoch and is used as a water reservoir for the Wormser hut.
    Photo: Friedrich Böhringer, CC BY-ND, Vorarlberg Tourismus GmbH
m 2500 2000 1500 1000 500 14 12 10 8 6 4 2 km Schwarzsee Herzsee Kreuzjoch
difficult
Distance 15.7 km
4:00 h
888 m
1,843 m
2,352 m
881 m
Bergstation Hochjoch Bahn (Kapell 1874 m) - Innerkapellalpe - Schwarzsee - Wormser Hütte - Kreuzjoch (2398 m) - Grasjoch - Zamangalpe (1859 m) - Maisäß Tanafreida - St. Gallenkirch (878 m)
Profile picture of Roland Fritsch
Author
Roland Fritsch 
Update: August 31, 2017
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,352 m
Lowest point
881 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Path 95.61%Road 4.38%
Path
15 km
Road
0.7 km
Show elevation profile

Safety information

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Bergstation Hochjoch Bahn (1,836 m)
Coordinates:
DD
47.075222, 9.961775
DMS
47°04'30.8"N 9°57'42.4"E
UTM
32T 573016 5213972
w3w 
///exhibitions.radical.plural
Show on Map

Destination

St. Gallenkirch

Turn-by-turn directions

Von der Bergstation der Hochjoch Bahn (1874 m) aus erreichen wir bald das erste Ziel, die Innerkapellalpe. Diese Sennalpe liegt hoch über dem Silbertal in einer breiten Senke. Das Butterfass wird hier mittels Wasserrad angetrieben und Wasser kühlt auch den Milchkeller. Der folgende Anstieg zur Wormser Hütte (2305 m), dem höchsten Punkt unsere Wanderung, ist teilweise steil. Er führt aber an zwei Naturjuwelen vorbei, dem Schwarzsee und dem Herzsee. Von der Wormser Hütte aus gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder wandern wir über das Kreuzjoch oder gemütlicher unterhalb vorbei ins Alpgebiet der Grasjoch- und Zamangalpe. Erstere ist eine Galtalpe (Alpe für Jungvieh), die mit der Sennalpe Zamang durch einen Güterweg verbunden ist. Von der Alpe mit dem grandiosen Ausblick auf Silvretta und Rätikon geht es jetzt steil zum Maisäß Tanafreida und nach St. Gallenkirch (878 m) hinunter. Mit dem Bus fährt man zurück nach Schruns. Für diese Wanderung ist eine gute Kondition erforderlich.

Note

Wildlife refuge Silbertal: February 06 - March 31
all notes on protected areas

Public transport

Lass Dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

 

Vom Bahnhof Schruns gelangst Du mit der Buslinie 85 zur Hochjoch Bahn in Schruns. Die Ausstiegsstelle ist: "Hochjoch Bahn". Retour ebenfalls mit der Buslinie 85 bis zum Schrunser Bahnhof.

vmobil.at

 

Anreise mit der Bahn

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

vmobil.at

Getting there

Von Bludenz kommend nimmst Du die Autobahnausfahrt Bludenz/Montafon und folgst der L188 ins Montafon.

www.maps.google.com

Parking

Parkplätze bei der Hochjoch Bahn

Coordinates

DD
47.075222, 9.961775
DMS
47°04'30.8"N 9°57'42.4"E
UTM
32T 573016 5213972
w3w 
///exhibitions.radical.plural
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.0
(1)
Gabriel Großmann
June 04, 2022 · Community
Super schöne Tour! Die Aussicht ist atemberaubend, der Schwierigkeitsgrad ist unserer Meinung nach auch passend angegeben. Weshalb es leider nur 4 Sterne gibt ist, dass wir 7 Stunden reine Gehzeit dafür gebraucht haben. Wir sind zwei junge sportliche Erwachsene und 4 Stunden ist nicht machbar. Wenn man das berücksichtigt, dann ist es eine Traumwanderung!!
Show more
When did you do this route? June 04, 2022

Photos from others


Reviews
Difficulty
difficult
Distance
15.7 km
Duration
4:00 h
Ascent
888 m
Descent
1,843 m
Highest point
2,352 m
Lowest point
881 m
Scenic Cableway ascent/descent

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view