Jogging Top

Litzpromenande/Illweg und Seenrunde

· 1 review · Jogging · Montafon
Responsible for this content
Montafon Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Batloggdenkmal
    / Batloggdenkmal
    Photo: Julia Mangeng, Projekt Loccata
  • Schruns
    / Schruns
    Photo: Julia Mangeng, Projekt Loccata
  • / Litzpromenade
    Photo: Christina Wachter, Montafon Tourismus_(c)_Christina Wachter
m 1000 900 800 700 8 7 6 5 4 3 2 1 km Batlogg-Denkmal
Bahnhof Schruns - Litzpromenade - Illweg - Bahnhof Vandans - Schwimmbad Vandans - Firma ELB-Form - Ausgleichsbecken Rodund - Bahnhof Kaltenbrunnen - Illweg - Litzpromenade - Bahnhof Schruns
easy
8.3 km
1:20 h
76 m
110 m
Die Wege sind teils asphaltiert und eignen sich sehr gut fürs Jogging. An der Litzpromenade führen links und rechts der Litz Wege hinunter nach Tschagguns, wo sich ein schöner Ausblick auf den Golm bzw. auf die Zimba mit Vandanser Steinwand eröffnen. Wer möchte kann eine Pause beim Hosensee in Gantschier einlegen. Direkt beim See gibt es das Fischerhäuschen, welches von April bis Oktober geöffnet hat. Sie können sich dort stärken.
Profile picture of Roland Fritsch
Author
Roland Fritsch 
Updated: June 27, 2018
Difficulty
easy
Stamina
Highest point
688 m
Lowest point
631 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Bahnhof Schruns (683 m)
Coordinates:
DD
47.079659, 9.917743
DMS
47°04'46.8"N 9°55'03.9"E
UTM
32T 569668 5214425
w3w 
///mistresses.wordy.handwoven

Destination

Bahnhof Schruns

Turn-by-turn directions

Die Route startet beim Bahnhof in Schruns. Wenige Meter oberhalb des Bahnhofs Schruns beginnt die Litzpromenade. Hier können Sie entweder links oder rechts der Litz der Route folgen. Beim Bahnhof in Tschagguns angekommen überqueren Sie die Hauptstrase und folgen dem Illweg, welcher Sie bis nach Vandans führt. Sie überqueren beim Bahnhof Kaltenbrunnen eine Strasse bzw. direkt beim Hosensee. Sie folgen nach dem überqueren der Strasse beim Hosensee den Weg geradeaus. Das Stückchen nach Vandans führt auf einem Schoterweg, teils durch den Wald. An der Strasse in Vandans angekommen können Sie links über die Brücke gehen. Nach der Brücke folgen Sie dem Illweg zurück nach Schruns. Der Weg führt Sie am Schwimmbad vorbei und über eine Brücke und durch ein kurzes Waldstück. Nach dem Waldstück überqueren Sie nochmal eine Strasse und danach beginnt wieder ein Weg mit Schotter. Dieser bringt Sie direkt zu den Seen. Oben angekommen folgen Sie dem Weg nach rechts, dieser bringt Sie direkt an der Kegelbahn vorbei. Sie überqueren die Strasse und halten sich rechts. Sie kommen am Rodundwerk II vorbei, dort endet der Weg. Sie folgen der Strasse zur Hauptstrasse, welche Sie dann überqueren. Über die Brücke gelangen Sie zum Bahnhof Kaltenbrunnen, dort angekommen biegen Sie rechts nach Tschagguns in den Illweg ab.  Beim Bahnhof Tschagguns überqueren Sie die Hauptstrasse und folgen den Litzdamm zurück nach Schruns.

Note


all notes on protected areas

Public transport

www.vmobil.at

Parking

Tiefgarage beim Bahnhof Schruns - unbedingt Ticket lösen und an der Windschutzscheibe gut sichbar auflegen

Coordinates

DD
47.079659, 9.917743
DMS
47°04'46.8"N 9°55'03.9"E
UTM
32T 569668 5214425
w3w 
///mistresses.wordy.handwoven
Arrival by train, car, foot or bike

Questions & Answers

Ask the first question

Do you have questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

4.0
(1)
Bernd Schoder
January 19, 2015 · Community
Fast die ganze Strecke ist flach und auch in der Nacht beleuchtet. Wer mit gps läuft, muss damit rechnen, dass beim See eventuell ein gps Ausfall ist.
show more
Completed this Route on January 19, 2015

Photos from others


Reviews
Difficulty
easy
Distance
8.3 km
Duration
1:20h
Ascent
76 m
Descent
110 m
Loop

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.