Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Fitness
Long distance hiking trail Multistage route

Verwallrunde Montafon

Long distance hiking trail
Responsible for this content
Montafon Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Talstation Kristbergbahn
    / Talstation Kristbergbahn
    Photo: Christina Wachter, Kristbergbahn
  • Fellimännle von Oben
    / Fellimännle von Oben
    Photo: Julia Eckert, Montafon Tourismus GmbH
  • / Untere Gaflunaalpe
    Photo: Elisa Schöllhorn, Montafon Tourismus GmbH - Roland Fritsch
  • / Untere Gaflunaalpe
    Photo: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Photo: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH_(c)_Christina Wachter
  • /
    Photo: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH_(c)_Christina Wachter
  • / Langsee im hinteren Silbertal
    Photo: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Photo: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH_(c)_Christina Wachter
  • / Neue Heilbronner Hütte
    Photo: Elisa Schöllhorn, Montafon Tourismus GmbH - Andreas Haller
  • / Verbellaalpe von der anderen Bachseite
    Photo: Elisa Schöllhorn, Montafon Tourismus GmbH - Andreas Haller
  • / Lake Wiegensee
    Photo: Elisa Schöllhorn, Montafon Tourismus GmbH - Andreas Haller
  • / Maisäß Tafamunt
    Photo: Julia Eckert, Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller
  • / Langsee im hinteren Silbertal mit Patteriol
    Photo: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
ft 10000 9000 8000 7000 6000 5000 4000 3000 2000 20 15 10 5 mi Wiegensee Schwarzsee in Silbertal Scheidseen Verbellaalpe Almhütte Fellimännle Langsee Vermunttal Untere Gaflunaalpe

Diese aussichtsreiche Montafoner Hüttenwanderung durch das sanfte Verwall führt Dich durch das Europaschutzgebiet Verwall vorbei an hochalpinen Seen und Mooren.
difficult
36.6 km
11:45 h
1542 m
1442 m

Eine Tour für Bergfreunde, welche die Naturschönheiten der Bergwelt ebenso schätzen wie gepflegte, regionale Küche. Die Wanderwege führen durch die sanfte Gebirgskette Verwall. Die Tour führt durch das Europaschutzgebiet Verwall. Aufgrund der Seen und Moore ist dieses Gebiet besonders schützenswert. Ebenfall charaktersiert sich diese Tour durch eine sehr hohe Vielfalt in der Montafoner Pflanzen- und Tierwelt.

Wichtig: Die Übernachtung in der Neuen Heilbronner Hütte solltest du im Voraus buchen, da diese aufgrund der hohen Nachfrage regelmäßig ausgebucht ist.

Author’s recommendation

Ich empfehle den ersten Teil mit dem Wanderbus "Hinteres Silbertal", da sich dadurch die Tour um 8 km bzw. 2,5 Stunden verkürzt.

Infos www.montafon.at/wanderbus

outdooractive.com User
Author
Niclas Bösch
Updated: August 04, 2020

Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2309 m
Lowest point
880 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Neue Heilbronner Hütte
Verbellaalpe
Untere Gaflunaalpe
Almhütte Fellimännle

Safety information

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   

 www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Tips, hints and links

Bis Mitte September fährt jeden Dienstag und Freitag der Wanderbus bis zur unteren Gaflunaalpe. Weitere Informationen findest Du unter:

https://www.montafon.at/de/Bergerlebnisse/Wandern/Wanderbus

Für Reservierungen und Informationen der Neuen Heilbronner Hütte:

Neue Heilbronner Hütte (DAV, 2.320 m) // www.heilbronnerhuette.at // Tel. +43 664 180 42 77

Weitere Informationen zum Europaschutzgebiet Verwall findest Du unter:

https://naturvielfalt.at/schutzgebiet/verwall/

Start

Ortszentrum Silbertal (879 m)
Coordinates:
DD
47.094401, 9.980582
DMS
47°05'39.8"N 9°58'50.1"E
UTM
32T 574417 5216121
w3w 
///marshmallow.fallback.awakes

Destination

Ortszentrum Gaschurn

Turn-by-turn directions

Der Startpunkt dieser Tour befindet sich bei der Kristbergbahn im Silbertal. Von hier nimmst du entweder den Wanderbus (www.montafon.at/wanderbus) bis zur Unteren Gaflunaalpe oder Du gehst direkt vom Silbertal zu Fuß. Die erste Etappe ist jedoch sehr lange und Du solltest eine sehr gute Kondition mitbringen. 

Vom Silbertal folgst Du den Weg ins hintere Silbertal. Dabei geht der Weg vorbei am Gasthof Fellimännle bis zur Unteren Gaflunaalpe. Von hier geht es immer weiter in das hintere Silbertal. Bei der oberen Freschalpe gehst Du weiter bis zum Langsee.

Nach einer kurzen Pause beim Langsee führt Dich der Weg bis ins Schönverwall. Hier geht es rechts hinauf bis zum Verbellner-Winterjöchli. Oberhalb der Scheidseen findest Du die Neue Heilbronner Hütte. 

Am nächsten Morgen startet die nächste Etappe bei der Neuen Heilbronner Hütte und führt dich hinunter zur Verbellaalpe. Vor der Verbellaalpe querst Du die Alpstraße und nimmst den Weg, der über die schöne Alpwiese führt Richtung Wiegensee. 

Nach einer kurzen Rast beim Wiegensee verläuft der Weg weiter bis zum Inner Tafamuntmaisäß. Hier findest Du das Alpstöbli für eine kleine Stärkung. 

Gut erholt und gestärkt startest Du in den letzten Abschnitt dieser Tagesetappe in Richtung Gaschurn. Hier führt dich der Weg vorbei am Außer Tafamuntmaisäß bis hinunter in das Ortszentrum von Gaschurn.

Note

Wildlife refuge Silbertal: February 06 - March 31
all notes on protected areas

Public transport

Public transport friendly

mit Bahn und Bus erreichbar

Die Montafoner Bahn fährt bis nach Schruns. Von hier mit dem Bus ins Silbertal.

http://www.montafonerbahn.at/verkehr/fahrplan_bus.shtml

Getting there

Von Bludenz kommend fährst Du durch Schruns hindurch und auf der Bundesstraße Richtung Silbertal bis Du zur Kristbergbahn gelangst.

Wenn Du mit dem Auto anreist, solltest Du bedenken, dass diese Tour in Gaschurn endet. Du kannst aber den Bus von Gaschurn nach Schruns nehmen und dann in den Bus ins Silbertal umsteigen.

Parking

Hier findest Du Deinen Wanderparkplatz.

Coordinates

DD
47.094401, 9.980582
DMS
47°05'39.8"N 9°58'50.1"E
UTM
32T 574417 5216121
w3w 
///marshmallow.fallback.awakes
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

gute, knöchelhohe Bergschuhe mit gutem Profil, ausreichend Verpflegung und Getränke mitnehmen, Wanderstöcke zu empfehlen

Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
36.6 km
Duration
11:45h
Ascent
1542 m
Descent
1442 m
Public transport friendly Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Geological highlights

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
  • 2 Stages
difficult Stage 1
24 km
7:45 h
1493 m
64 m
Eine idyllische  Hochgebirgstour durch das Europaschutzgebiet Verwall. Es geht vorbei ans klaren Bergseen zur Neuen Heilbronner Hütte.
from Niclas Bösch,   Montafon Tourismus GmbH
moderate Stage 2
12.7 km
4:00 h
77 m
1405 m
Eine idyllische  Hochgebirgstour durch das Europaschutzgebiet Verwall. Von der Neuen Heilbronner Hütte geht es über den Wiegensee nach Gaschurn
from Niclas Bösch,   Montafon Tourismus GmbH
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.