Mountain tour Top Stage

Hüttentour Lünersee/Rätikon "Leicht" - Lindauer Hütte bis Latschau

Mountain tour · Raetikon
Responsible for this content
Montafon Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Lindauer Hütte
    / Lindauer Hütte
    Photo: Lucas Tiefenthaler, Vorarlberg Tourismus
  • Gauertal und Drei Türme
    / Gauertal und Drei Türme
    Photo: Patrick Säly, Montafon Tourismus GmbH
  • / auf dem Weg zur unteren Sporaalpe
    Photo: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH_Roland Fritsch
  • / Ort Latschau
    Photo: Montafon Tourismus GmbH, Packyourthingsandtravel, Montafon Tourismus GmbH
  • / Staubecken Latschau
    Photo: Montafon Tourismus GmbH, Packyourthingsandtravel, Montafon Tourismus GmbH
  • / Untere Sporaalpe
    Photo: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH / Roland Fritsch
  • / Gauertalhaus
    Photo: Niclas Bösch, Thomas de Boever
  • / Vorarlberger Wanderwegekonzept
    Photo: Montafon Tourismus GmbH
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 6 5 4 3 2 1 km Gauertalhaus
Eine abwechslungsreiche Hochgebirgstour im Rätikon. Mit einer atemberaubenden Aussicht geht es durch das Gauertal nach Latschau
moderate
6.2 km
2:15 h
0 m
752 m

Eine Tour für Bergfreunde, welche die Naturschönheiten der Bergwelt ebenso schätzen wie gepflegte, regionale Küche. Die Wanderwege führen durch das abwechslungsreiche Rätikon. Das Kalkgestein des Rätikon im Kontrast zu den blühenden Almwiesen an den steilen Wänden der eindrucksvollen Gipfel Sulzfluh, Drei Türme und Drusenfluh prägen den Charakter dieser Hüttenwanderung. 

 

Author’s recommendation

Hast Du schon einmal den Sura Kees probiert?
Profile picture of Roland Fritsch
Author
Roland Fritsch 
Updated: December 03, 2020
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,745 m
Lowest point
993 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Gauertalhaus

Safety information

NOTRUF:

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Lindauer Hütte (1,744 m)
Coordinates:
DD
47.034495, 9.835546
DMS
47°02'04.2"N 9°50'08.0"E
UTM
32T 563481 5209336
w3w 
///chokers.origins.brains

Destination

Latschau

Turn-by-turn directions

Von der Lindauer Hütte, läufst Du mit den Drei Türmen im Rücken vorbei an der untern Sporaalpe sowie am Gauertalhaus, welches sich für eine kurze Rast noch ideal anbietet bevor Du wieder beim Auto ankommst.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Alternativ kann dieser Abschnitt auch von der Bergstation Golmerbahn begangen werden.

 

Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

Vom Bahnhof Schruns gelangst Du mit der Buslinie 1 zur Golmerbahn in Latschau. Die Ausstiegsstelle ist: "Golmerbahn".

 

Für den Rückweg

Mit der Buslinie 1 gelangst Du von Latschau zum Bahnhof Schruns zurück.

Fahrpläne mbs Bus

 

Anreise mit der Bahn

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

Fahrplan mbs Bahn

Getting there

Von Bludenz auf der  B188 kommend musst Du bei der Kreuzung auf der Hauptstraße vor Schruns nach Tschagguns abbiegen und bis nach Latschau fahren.

Parking

Hier findest Du Deinen Wanderparkplatz.

Coordinates

DD
47.034495, 9.835546
DMS
47°02'04.2"N 9°50'08.0"E
UTM
32T 563481 5209336
w3w 
///chokers.origins.brains
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Gute, knöchelhohe Bergschuhe mit gutem Profil, ausreichend Verpflegung und Getränke mitnehmen, Wanderstöcke zu empfehlen.

Questions & Answers

Ask the first question

Do you have questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
6.2 km
Duration
2:15h
Ascent
0 m
Descent
752 m
Multi-stage route Scenic Refreshment stops available

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.