Mountain tour recommended route Stage 13

Montafoner Hüttenrunde | Heinrich Hueter-Hütte bis Latschau

Mountain tour · Montafon
Responsible for this content
Montafon Verified partner  Explorers Choice 
  • Kapelle Matschwitz
    Kapelle Matschwitz
    Photo: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH // Roland Fritsch
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 12 10 8 6 4 2 km Heinrich-Hueter-Hütte

Heinrich Hueter-Hütte - Rellstal - Platzisalpe - Alpe Außergolm - Matschwitz - Golmerbahn Mittelstation (Latschau)

moderate
Distance 13.4 km
5:15 h
522 m
1,296 m
1,931 m
993 m

Auf dieser letzten Etappe der Montafoner Hüttenrunde verlässt man das Hochgebirge mit den markanten und schroffen Kalkgipfeln und läuft über die Montafoner Kulturlandschaft mit deren bewirtschafteten Alpwiesen gemächlich zum Golm und weiter über Matschwitz nach Tschagguns-Latschau.

Author’s recommendation

Aufgrund der hohen Nachfrage auf den Hütten, empfehlen wir früh genug die Schlafplätze, direkt bei den Hütten, zu reservieren.

Profile picture of Roland Fritsch
Author
Roland Fritsch 
Update: September 16, 2022
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,931 m
Lowest point
993 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 6.65%Dirt road 32.68%Path 60.66%
Asphalt
0.9 km
Dirt road
4.4 km
Path
8.1 km
Show elevation profile

Safety information

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Tips and hints

Die Tour kann mit Hilfe des Wanderbus Rellstal verkürzt werden. Alle Informationen findest DU auf www.montafon.at/wanderbus

Start

Heinrich Hueter-Hütte (1,767 m)
Coordinates:
DD
47.079012, 9.783772
DMS
47°04'44.4"N 9°47'01.6"E
UTM
32T 559498 5214242
w3w 
///swaggers.terms.recaps
Show on Map

Destination

Golmerbahn Mittelstation Latschau

Turn-by-turn directions

Von der Heinrich Hueter-Hütte führt der erste Abschnitt zum Alpengasthaus Rellstal. Nach einem halbstündigen Aufstieg führt der Weg gemächlich über Platzis-Alpe weiter nach Außergolm. Folge dem Wegweiser "Matschwitz". Der Weg führt vorbei an der Golmalpe zur Maisäßsiedlung Matschwitz. Einkehrmöglichkeit Haus Matschwitz. Der Weg führt vorbei an der Kapelle Matschwitz über den Golmer Alpweg nach Latschau.

Note

Wildlife refuge Ronawald: December 01 - April 30
all notes on protected areas

Public transport

www.vmobil.at

Parking

Parkmöglichkeiten vorhanden:

- Talstation der Golmerbahn (Vandans)

- Mittelstation der Golmerbahn (Latschau)

Coordinates

DD
47.079012, 9.783772
DMS
47°04'44.4"N 9°47'01.6"E
UTM
32T 559498 5214242
w3w 
///swaggers.terms.recaps
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

festes Schuhwerk


Questions and answers

Question from Ingrid Montafon · August 03, 2019 · Community
Wir würden gerne direkt von der Douglashütte zum Matschwitzhaus, also nicht über die Heinrich Hueter-Hütte. Ist dies gut machbar? Danke Euch und lg
Show more
Answered by Roland Fritsch  · August 05, 2019 · Montafon
Hallo Ingrid, der Weg über die Lünerkrinne statt Saulajoch (Richtung Heinrich Hueter Hütte) ist gut begehbar: Douglasshütte - Lünerkrinne - Alpengasthaus Rellstal - Platzisalpe - Matschwitz - 12 km und 570 Hm Aufstieg. Der Weg über die Heinrich Hueter Hütte ist ca. 1,5 km (30 Minuten) länger, aber die gleichen Höhenmeter. Eine Einkehr in der Heinrich Hueter Hütte ist sehr lohnenswert, aber auch das Alpengasthaus Rellstal bietet ein sehr tolle Angebot an Speisen und Getränken. Schöne Grüße Roland

Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
13.4 km
Duration
5:15 h
Ascent
522 m
Descent
1,296 m
Highest point
1,931 m
Lowest point
993 m
Multi-stage route Refreshment stops available Cableway ascent/descent

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 1 Waypoints
  • 1 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view