Mountain tour recommended route Stage 10

Montafoner Hüttenrunde - Heinrich Hueter Hütte bis Lindauer Hütte

Mountain tour · Montafon
Responsible for this content
Montafon Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Schweizer Tor
    / Schweizer Tor
    Photo: Montafon Tourismus, Andreas Haller
  • / Totalphütte
    Photo: Montafon Tourismus, Andreas Haller
  • / Die obere Spora Alpe (1.753 m) in der nähe der Lindauer Hütte
    Photo: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH / Roland Fritsch
  • / Drei Türme im Gauertal
    Photo: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH / Roland Fritsch
  • / Lünersee
    Photo: Roland Fritsch, Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
  • / Lindauer Hütte
    Photo: Christoph Schöch
  • / Lindauer Hütte
    Photo: Christoph Schöch
  • / Wanderweg zur Totalphütte
    Photo: Montafon Tourismus, Andreas Haller
  • / Vorarlberger Wanderwegekonzept
    Photo: Montafon Tourismus GmbH
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 10 8 6 4 2 km Totalphütte Schweizer Tor Lünersee Lindauer Hütte
Lindauer Hütte - Öfapass - Schweizertor - Verajoch - Lünersee - Totalphütte
moderate
Distance 10.6 km
4:45 h
1,140 m
499 m
Eine traumhafte Hochtour am Fuße der Kalkgebirge des Rätikon mit den markanten "Drei Türmen". Am Ende der Tour begleitet Dich der Lünersee, einer der größten Seen Vorarlbergs.

Author’s recommendation

Direkt bei der Lindauer Hütte gelegen finden Sie den Botanischen Alpengarten, der im Jahr 2007 sein 100jähriges Jubiläum feierte.

Aufgrund der hohen Nachfrage auf den Hütten, empfehlen wir früh genug die Schlafplätze, direkt bei den Hütten, zu reservieren.

Profile picture of Roland Fritsch
Author
Roland Fritsch 
Update: October 01, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,383 m
Lowest point
1,738 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Tips and hints

Totalphütte: http://www.totalp.at/

Alpengarten: http://alpenverein-lindau.de/huetten/lindauer-huette/alpengarten/

Lindauer Hütte: http://www.lindauerhuette.at/

Start

Lindauer Hütte (1,741 m)
Coordinates:
DD
47.034534, 9.835971
DMS
47°02'04.3"N 9°50'09.5"E
UTM
32T 563514 5209340
w3w 
///keenness.guides.referees

Destination

Totalphütte

Turn-by-turn directions

Von der Lindauer Hütte führt der Weg zuerst zur nahegelegenen Spora Alpe. Am Fuße den Kalkbergen "Drei Türme" und "Drusenfluh" führt der Weg Richtung Lünersee. Nach ca. 450 Hm oder 1,5 Stunden erreichst Du den Öfenpaß. 30 Minuten später erreicht man den Übergang "Schweizer Tour". Ein altes Zollhäuschen sitzt hier am Wegrand. Rechts vom "Schweizer Tor" befinden sich die Kirchlispitzen, ein Hotspot für wagemutige Sportkletterer aus der ganzen Welt. Weiter führt der Weg wieder hoch zum Verajoch (2.323 m). Beim Abstieg vom Verajoch kann man nach kurzer Zeit bereits den Lünersee erkennen. Beim Lünersee befindet sich die Lünersee Alpe. Biege hier links ab, nach ca. 500 m nach einem Wildbach führt der Weg hoch zur Totalphütte. Von der Lünersee Alpe sind es noch ca. 1,5 Stunden zur Totalphütte.

Note


all notes on protected areas

Public transport

www.vmobil.at

Getting there

www.maps.google.com

Parking

Talstation Lünerseebahn im Brandnertal

Coordinates

DD
47.034534, 9.835971
DMS
47°02'04.3"N 9°50'09.5"E
UTM
32T 563514 5209340
w3w 
///keenness.guides.referees
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

gutes Schuhwerk

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
10.6 km
Duration
4:45 h
Ascent
1,140 m
Descent
499 m
Linear route Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Botanical highlights

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view