Mountain tour Stage

Montafoner Hüttenrunde - Wormser Hütte bis Vandans

Mountain tour · Montafon
Responsible for this content
Montafon Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Wormser Hütte
    / Wormser Hütte
    Photo: Montafon Tourismus, Andreas Haller
  • Wormser Hütte
    / Wormser Hütte
    Photo: Montafon Tourismus, Andreas Haller
  • / Innerkapellalpe
    Photo: Montafon Tourismus, Stefan Kothner
  • / Innerkapellalpe
    Photo: Silvretta Montafon, Stefan Kothner
  • / Innerkapellalpe
    Photo: Montafon Tourismus, Stefan Kothner
  • / Alpprodukte Innerkapelalpe
    Photo: Montafon Tourismus, Stefan Kothner
  • / Herzsee
    Photo: Montafon Tourismus, Andreas Haller
  • / Schwarzsee
    Photo: Montafon Tourismus, Andreas Haller
  • / Gebiet um die Innerkapellalpe
    Photo: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH_Andreas Haller
  • / Aussichtspunkt Sauerbleis
    Photo: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH_Andreas Haller
m 2500 2000 1500 1000 500 8 7 6 5 4 3 2 1 km Wormser Hütte Innerkapellalpe
Ein wenig begangener, teilweise recht steiler Weg. Ab Innerkapellalpe befindet man sich oberhalb der Baumgrenze.
moderate
8.6 km
4:15 h
1,429 m
8 m
Das Verwall wird bei dieser Wanderung auf verschiedene Facetten kennengelernt. Die erste Einkehrmöglichkeit befindet sich auf der bewirtschafteten Innerkapellalpe mit Alpsennerei. Alpprodukte können direkt vor Ort gekauft werden. Der Höhepunkt ist der wunderschöne Ausblick oberhalb der Innerkapell Alpe und beim Schwarzsee. Am Fuße des Hochjochs kommt man auch am Herzsee vorbei. Einkehrmöglichkeiten in Silbertal, Innerkapellalpe und Seetalhüsli (nur zeitweise geöffnet).

Author’s recommendation

Aufgrund der hohen Nachfrage auf den Hütten, empfehlen wir früh genug die Schlafplätze, direkt bei den Hütten, zu reservieren.
Profile picture of Roland Fritsch
Author
Roland Fritsch 
Updated: November 23, 2020
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,301 m
Lowest point
872 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Innerkapellalpe

Safety information

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Kristberg (879 m)
Coordinates:
DD
47.094473, 9.980377
DMS
47°05'40.1"N 9°58'49.4"E
UTM
32T 574402 5216128
w3w 
///tenable.shield.grits

Destination

Wormser Hütte

Turn-by-turn directions

Silbertal - Innerkapellalpe - Schwarzsee - Herzsee - Wormser Hütte

Note

Wildlife refuge Silbertal: February 06 - March 31
all notes on protected areas

Public transport

Lass dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

 

Es empfiehlt sich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Fahrpläne mbs Bus

Fahrplan mbs Bahn

Getting there

Von Bludenz kommend nimmst du die Autobahnausfahrt Bludenz/Montafon und folgst der L188 nach Schruns.

www.maps.google.at

Parking

Für einen längeren Zeitraum besteht die Möglichkeit das Auto kostenlos auf dem Parkplatz im Zentrum von Tschagguns (gegenüber vom Hotel Cresta) bzw. auf dem Parkplatz der ehemaligen Grabserbahn (Unterziegerbergstraße) abzustellen.

 

In Schruns kann das Auto für einen längeren Zeitraum in der Tiefgarage (Einfahrt gegenüber Poststelle Schruns) abgestellt werden. Das Ticket (für max. 7 Tage) ist im Tourismusbüro Schruns im Haus des Gastes erhältlich. Wenn das Auto länger als 7 Tage in der Tiefgarage abgestellt wird, ist das Ticket ausschließlich nur auf dem Gemeindeamt Schruns erhältlich.

Coordinates

DD
47.094473, 9.980377
DMS
47°05'40.1"N 9°58'49.4"E
UTM
32T 574402 5216128
w3w 
///tenable.shield.grits
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

gutes Schuhwerk

Questions & Answers

Ask the first question

Do you have questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
8.6 km
Duration
4:15h
Ascent
1,429 m
Descent
8 m
Multi-stage route Point-to-point Cableway ascent/descent

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.