Mountain tour Top

Schesaplana, 2.965 m | Brand

Mountain tour · Brand
Responsible for this content
Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick vom Gipfel Richtung Lünersee und Zimba
    / Blick vom Gipfel Richtung Lünersee und Zimba
    Photo: Christian Häusser, Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
  • / Auf dem Weg zur Totalphütte mit Blick auf den Lünersee
    Photo: Wiebke Meyer, Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
  • / Totalphütte
    Photo: Max Sturm, Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
  • / Steinmännchen markieren den Weg
    Photo: Wiebke Meyer, Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
  • / Blick hinunter Richtung Lünersee
    Photo: Wiebke Meyer, Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
  • / Blick auf den Auf- und Abstiegsweg
    Photo: Wiebke Meyer, Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
  • / Wanderwegekonzept Vorarlberg
    Photo: klostertal kunden, Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
m 3500 3000 2500 2000 1500 12 10 8 6 4 2 km Lünerseebahn Lünerseebahn Totalphütte Totalphütte
Diese schöne Bergwanderung mit tollen Ausblicken auf den Lünersee und die umliegenden Berge führt über den "Bösen Tritt" weiter zur Totalp Hütte und hinauf auf den höchsten Gipfel des Rätikons, die Schesaplana.
difficult
13.2 km
6:30 h
1,400 m
1,400 m
Die Bergwanderung führt ab der Lünerseebahn Talstation über den "Bösen Tritt" zur Bergstation der Lünerseebahn. Der "Böse Tritt" ist eine kleine Herausforderung und teilweise mit Seilsicherung abgesichert, für trittsichere Wanderer aber kein Problem. Alternativ kann man dieses Teilstück auch mit der Lünerseebahn abkürzen. Ab der Bergstation folgen Sie dem Lünersee Rundweg auf der rechten Seite Richtung Totalp Hütte. Beim Schild Lünersee Rundweg (Nr. 91.100) geht es rechts aufwärts entlang dem tollen Felsmassiv in Richtung Totalp Hütte. Von hier führt der Weg weiter bis hinauf zum Gipfel der Schesaplana, dem höchsten Gipfel im Rätikon. Die Tour wird mit tollen Ausblicken und einer gemütlichen Einkehr auf der Totalphütte belohnt, bevor es über den gleichen Weg wieder zurück geht.

Author’s recommendation

Ein kurzer Abstecher von ca. 25 Gehminuten ab der Totalp Hütte bis zur Gamsluggen empfiehlt sich, da sich der Lünersee hier von seiner schönsten Seite zeigt, nämlich in Form eines Herzes. Zurück zur Totalp Hütte wieder über den gleichen Weg.
Profile picture of Melanie Fleisch
Author
Melanie Fleisch
Updated: March 31, 2020
Difficulty
difficult
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,965 m
Lowest point
1,565 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

NOTRUF
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   

www.alpenregion-vorarlberg.com/sicherheitstipps-wandern

Start

Talstation Lünerseebahn, Brand (1,565 m)
Coordinates:
DD
47.066948, 9.754940
DMS
47°04'01.0"N 9°45'17.8"E
UTM
32T 557322 5212880
w3w 
///applauded.unfasten.reposed

Destination

Talstation Lünerseebahn, Brand

Turn-by-turn directions

Talstation der Lünerseebahn - Böser Tritt oder alternativ Auffahrt mit Lünerseebahn - Bergstation der Lünerseebahn - entlang des Sees Richtung Totalp Hütte - Abzweigung zur Totalphütte - Totalp Hütte - Schesaplana - Abstieg über den gleichen Weg.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public transport friendly

Landbus L81, Haltestelle Lünerseebahn

Fahrplanabfrage online unter www.vmobil.at

Getting there

www.maps.google.at

Parking

Parkplatz bei der Lünerseebahn Talstation

Coordinates

DD
47.066948, 9.754940
DMS
47°04'01.0"N 9°45'17.8"E
UTM
32T 557322 5212880
w3w 
///applauded.unfasten.reposed
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Festes Schuhwerk, warme Kleidung, Regen- und Sonnenschutz sowie Wanderstöcke werden empfohlen. Handy für den Notfall.

Questions and answers

Ask the first question

Do you have questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
13.2 km
Duration
6:30h
Ascent
1,400 m
Descent
1,400 m
Public transport friendly Refreshment stops available One-way route Cableway ascent/descent Scenic Summit route Secured passages

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.