Mountain tour recommended route

Zustieg Saarbrücker Hütte von der Bieler Höhe

Mountain tour · Silvretta
Responsible for this content
DAV Sektion ASS Saarbrücken Verified partner 
  • Bielerhöhe mit Madlenerhaus ©Friedrich Juen
    / Bielerhöhe mit Madlenerhaus ©Friedrich Juen
    Photo: Dominik Täuber, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • / Tschiffernella
    Photo: Julia Mangeng, Silvretta Historica; Montafon Tourismus GmbH
  • / Tschiffernella
    Photo: Julia Mangeng, Silvretta Historica; Montafon Tourismus GmbH
  • / Schwarze Böden
    Photo: Vorarlberg Rundweg, Vorarlberg Tourismus GmbH - VorarlbergRundweg
  • / Saarbrücker Hütte
    Photo: Sektion ASS Saarbrücken, DAV Sektion ASS Saarbrücken
m 2600 2500 2400 2300 2200 2100 2000 1900 1800 6 5 4 3 2 1 km
Dieser nicht besonders lange Hüttenzustieg versprüht von Anfang an Alpines Ambiente.
moderate
Distance 6.9 km
3:11 h
662 m
158 m
Denn mit einem Ausgangspunkt von ca. 2000 Metern wandert man von Beginn an oberhalb der Waldgrenze, was durchwegs großartige Ausblicke in die umliegende Bergwelt ermöglicht.

Author’s recommendation

Auf der beliebten Saarbrücker Hütte muss man an Wochenenden rechtzeitig Schlafplätze reservieren.
Profile picture of Michael Pröttel
Author
Michael Pröttel
Update: January 11, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
2,540 m
Lowest point
1,936 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Exposition / cardinal direction
NESW

Safety information

Keine technischen Schwierigkeiten. wegen der großen Höhe auch im Hochsommer aufausreichend  warme Kleidung achten.

Tips and hints

https://saarbrueckerhuette.at/

 www.silvretta-bielerhoehe.at/de/Silvretta-Hochalpenstrasse

Start

Bieler Höhe (2,035 m)
Coordinates:
DD
46.917421, 10.091762
DMS
46°55'02.7"N 10°05'30.3"E
UTM
32T 583129 5196566
w3w 
///stormy.tinged.slyness

Destination

Saarbrücker Hütte

Turn-by-turn directions

Von der Bieler Höhe geht man nach Westen und somit bald südlich am Madlener Haus vorbei. Kurz dahinter zweigt man von der Fahrstraße nach links in einen Fußweg ab (Weg Nr. 302) , der bald den Kromer Bach überquert. Man folgt dem Bach noch ein Stück lang nach Westen und hält sich dann an Weggabelung links. Nun führt der Weg über mäßig steile Nordhänge  ansteigend zur Tschifernella Hochfläche hinauf. Sobald das Gelände wieder flacher wird, wendet sich der Weg ein wenig nach Süden und führt bald schon an zwei kleinen Bergseen vorbei.

Hinter diesen geht es dann kurz absteigend zum östlichen Oberlauf des Kromer Baches hinab, wo man auf eine Fahrstraße triftt. Man kann nun entweder dieser zur bereits sichtbaren Saarbrücker Hütte folgen, oder aber zweigt nach einer Rechts- und Linkskehre von dieser nach rechts ab, um einem Steig zu folgen, der etwas schneller und kürzer zur Hütte hinauf führt.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit der Bahn über  Bludenz - nach Schruns. Weiter mit dem Postbus  zur Bielerhöhe.

Getting there

Von Westen über die Rheintalautobahn nach Bludenz und über die  L188 nach Partenen zur kostenpflichtigen Silvretta Hochalpenstraße. Von Osten über die Inntalautobahn nach Landeck und weiter über Ischgl nach Galtür zu kostenpflichtigen Silvretta Hochalpenstraße.

Coordinates

DD
46.917421, 10.091762
DMS
46°55'02.7"N 10°05'30.3"E
UTM
32T 583129 5196566
w3w 
///stormy.tinged.slyness
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

G. Flaig, AV Führer Silvretta, Rother Verlag

Author’s map recommendations

Alpenvereinskarte Nr. 26 Silvrettagruppe, 1:25000

Equipment

Normale Bergwanderausrüstung.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
6.9 km
Duration
3:11 h
Ascent
662 m
Descent
158 m
Public-transport-friendly Scenic Refreshment stops available

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view