Mountain tour recommended route

Zustieg Wormser Hütte von St. Gallenkirch

Mountain tour · Ferwall Group
Responsible for this content
DAV Sektion Worms Verified partner 
  • Sankt Gallenkirch, Katholsiche Pfarrkirche Heiliger Gallus mit Friedhof
    / Sankt Gallenkirch, Katholsiche Pfarrkirche Heiliger Gallus mit Friedhof
    Photo: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • / Zamangspitze
    Photo: Christoph Metzler, Christoph Metzler
  • / Zamangspitze Richtung Kreuzjoch
    Photo: Christoph Metzler, Christoph Metzler
m 2000 1500 1000 500 8 6 4 2 km
Lohn dieses langen Hüttenzustiegs sind großartige Aussichten beim Übergang von Zamangspitze zum Kreuzjoch
moderate
Distance 9 km
6:00 h
1,519 m
87 m
Zunächst geht es über weite Wald- und Almhänge von St. Gallenkirch bergan. Ab der Zamangalm kommt man dann auf schönen Bergwegen aus dem Schauen kaum heraus. Allerdings wird man wegen der nicht sehr weit enfernten Seilbahn-Bergstationen an Wochenenden bestimmt nicht alleine unterwges sein.

Author’s recommendation

Auf der beliebten Wormser Hütte muss man an Wochenenden rechtzeitig seine Schlafplätze reservieren.
Profile picture of Michael Pröttel
Author
Michael Pröttel 
Update: April 20, 2018
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,396 m
Lowest point
877 m
Cardinal direction
NESW

Safety information

Für die Kammüberschreitung ist Trittsicherheit erforderlich. Nicht bei Gewittergefahr.

Tips and hints

www.wormser-huette.at

Start

St. Gallenkirch (876 m)
Coordinates:
DD
47.020830, 9.973376
DMS
47°01'15.0"N 9°58'24.2"E
UTM
32T 573972 5207938
w3w 
///trivia.servants.flatland

Destination

Wormser Hütte

Turn-by-turn directions

In St. Gallenkirch folgt man von der Hauptstraße dem "Sponaweg" an dessen Ende nach links der Anstieg durch den Bergwald zur Tanafreida Alpe beginnt. Bei den nördlichen Almgebäuden zweit nach rechts der weitere Anstieg zur Zamagalpe ab, der zunächst über eine Wiese dann im wechsel von wald und Wiesen zur Alpe hinauf führt und dabei die Almstraße mehrfach kreuzt.

An der Zamangalpe folgt man einem zunächst breiten Weg nach Westen, der aber bald zu einem (gutem Bergweg) wird. Durch offenes Latschengelände geht es in zwei großen Kurven zu einer Gabelung (hier stößt der Anstieg von der Grasjoch Seilbahn hinzu), wo man sich nach links wendet. Ab nun folgt man dem nun schmaleren Steig bald in Serpentinen bergan. Ab nun geht es sehr aussichtsreich immer in Richtung Norden weiter - teils entlang des Bergkammes. teils auf an dessen Westseite, wobei man bald einen Abstecher nach rechts zur Zamangspitze unternehmen kann.

Wieder am wunderschönen Kamm nördlich der Zamangspitze angelangt wird zuletzt noch die Kreuzjochspitze überschritten, bevor es zur Wormser Hütte hinab geht.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit dem Zug mit Umsteigen in Bregenz und Bludenz nach Schruns und mit Bus Nr & nach St. Gallenkirch.

Getting there

Auf der Rheintalautobahn bis Feldkirch und weiter über Bludenz und Schruns nach St. Gallenkirch.

Parking

Parkmöglichkeiten im Ortszentrum.

Coordinates

DD
47.020830, 9.973376
DMS
47°01'15.0"N 9°58'24.2"E
UTM
32T 573972 5207938
w3w 
///trivia.servants.flatland
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

AV_karte Blatt 28 "Verwallgruppe" 1:50000

Equipment

Normale Bergwanderausrüstung.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
9 km
Duration
6:00 h
Ascent
1,519 m
Descent
87 m
Public-transport-friendly Scenic Summit route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view