Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Fitness
Mountainbiking

Alpe Tilisuna Tour

Mountainbiking · Montafon
Responsible for this content
Montafon Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • 2019_09_11_Montafon_Tilisunahuette
    /
    Photo: Stefan Schopf, (c) Stefan Schopf
  • 2019_09_11_Montafon_Tilisunahuette
    /
    Photo: Stefan Schopf, (c) Stefan Schopf
  • /
    Photo: Andreas Haller, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Photo: Andreas Haller, Montafon Tourismus GmbH
m 2000 1500 1000 500 25 20 15 10 5 km Fischkalter im Gampadelstal Fischkalter im Gampadelstal Bitschweil Bitschweil

Aktivpark Montafon – Tschagguns – Bitschweil – Gampadelstal – Fischkalter - Tilisunaalpe – retour (gleiche Strecke)
difficult
29.6 km
3:30 h
1360 m
1360 m
Vom Aktivpark Montafon in Schruns-Tschagguns führt die Tour über Tschagguns nach Bitschweil und weiter am Staubecken vorbei zum Kraftwerk Oberstufe Gampadels, am Eingang des Gampadelstales. Nach ca. 10 km kommst Du zum Weiher Fischkalter, der sich für eine kurze Pause anbietet. Hier befindet sich die Talstation der Materialseilbahn zur Tilisunahütte. Mit erfrischten Beinen geht es auf das letzte Teilstück über den Güterweg zur Tilisunaalpe. Bis zu diesem Punkt ist das Fahren mit dem Mountainbike erlaubt. Zurück geht es über die gleiche Strecke. Eine Einkehr in die Wirtschaft Bitschweil ist empfehlenswert.

Author’s recommendation

Ab Kraftwerk Oberstufe Gampadels ist auch die Weiterfahrt nach Latschau bzw. Grabs oder die Abfahrt über Ziegerberg möglich.

Kostenlose Aktivkarte (E-)Mountainbiken in allen Montafoner Tourismusbüros erhältlich.

Die Benützung des Güterweg "Tilisuna" ist ausschließlich von 16. Oktober bis 15. September unter Tag von 7-19 Uhr gestattet. 

Profile picture of Roland Fritsch
Author
Roland Fritsch 
Updated: May 27, 2020

Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1973 m
Lowest point
676 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Tips, hints and links

Die Benützung des Güterweg zu Tilisuna ist ausschließlich von 16. Oktober bis 15. September unter Tag von 7-19 Uhr gestattet. 

Start

Aktivpark Montafon, Schruns-Tschagguns (676 m)
Coordinates:
DD
47.071839, 9.914708
DMS
47°04'18.6"N 9°54'52.9"E
UTM
32T 569447 5213553
w3w 
///unplayable.gazette.fatherland

Destination

Aktivpark Montafon, Schruns-Tschagguns

Turn-by-turn directions

Vom Aktivpark Montafon führt die Tour über Tschagguns nach Bitschweil und weiter am Staubecken vorbei zum Kraftwerk Oberstufe Gampadels am Anfang des Gampadelstales. Nach ca. 10 km kommen Sie zum Weiher Fischkalter, der sich für eine kurze Pause anbietet. Hier ist die Talstation der Materialseilbahn zur Tilisunahütte. Mit frisch gekühlten Beinen geht es auf das letzte Teilstück über den Güterweg zur Tilisunaalpe. Bis hier her ist das Fahren mit dem Mountainbike erlaubt. Zurück geht es über die gleiche Strecke. Eine Einkehr bei der Wirtschaft Bitschweil ist empfehlenswert.

Hinweis: Ab Kraftwerk Oberstufe Gampadels ist auch die Weiterfahrt nach Latschau bzw. Grabs oder die Abfahrt über Ziegerberg möglich.

Note


all notes on protected areas

Public transport

www.vmobil.at

Getting there

www.maps.google.at

Parking

Aktivpark Montafon in Schruns-Tschagguns

Coordinates

DD
47.071839, 9.914708
DMS
47°04'18.6"N 9°54'52.9"E
UTM
32T 569447 5213553
w3w 
///unplayable.gazette.fatherland
Arrival by train, car, foot or bike


Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Profile picture

Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
29.6 km
Duration
3:30h
Ascent
1360 m
Descent
1360 m
Point-to-point Refreshment stops available

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.