Snowshoeing recommended route

Vom Kristberg über Ganzaleita und Falla nach Maschleu

Snowshoeing · Montafon
Responsible for this content
Montafon Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH, Daniel Zangerl
m 1700 1600 1500 1400 1300 6 5 4 3 2 1 km
Bergstation Kristbergbahn - St. Agatha Bergknappenkapelle - Waldschule - Ganzaleita - Falla - Fulateia - Maschleu - Panoramagasthof Kristberg - Bergstation Kristbergbahn
moderate
Distance 6.7 km
3:00 h
424 m
424 m
Die Schneeschuhrouten befinden sich im offenen Gelände. Begehung ist auf eigene Gefahr.

Author’s recommendation

Diese Tour ist in der Übersichtskarte "Aktivkarte Schnee" mit der grünen Nummer 10 eingezeichnet. Die Karte ist kostenlos in den Montafoner Tourismusbüros erhältlich.
Profile picture of Christina Wachter
Author
Christina Wachter
Update: January 25, 2019
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,762 m
Lowest point
1,393 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Bergstation Kristbergbahn (1,456 m)
Coordinates:
DD
47.107127, 9.986915
DMS
47°06'25.7"N 9°59'12.9"E
UTM
32T 574880 5217541
w3w 
///incited.party.shoelace

Destination

Bergstation Kristbergbahn

Turn-by-turn directions

Von der Bergstation der Kristbergbahn wandern Sie nach links leicht abwärts bis zum Panoramagasthof Kristberg. An der St. Agatha Bergknappenkaplle geht es vorbei und erreichen nach ca. 15 min. den Kristbergsattel bzw. die Waldschule. Nach der Waldschule führt ein kurzes steiles Stück die Route weiter bis zum Aussichtspunkt Ganzaleita. Von hier können Sie ins benachbarte Klostertal blicken. Weiter geht die Route bis zum nächsten Aussichtspunkt, die Falla, dem höchsten Punkt der Schneeschuh-Route. Von hier steigen Sie ab und wandern über Fulateila und Maschleu zurück zum Ausgangspunkt.

Note

Wildlife refuge Silbertal: February 06 - March 31
all notes on protected areas

Public transport

www.vmobil.at

Getting there

www.google.at/maps

Parking

Talstation Kristbergbahn

Coordinates

DD
47.107127, 9.986915
DMS
47°06'25.7"N 9°59'12.9"E
UTM
32T 574880 5217541
w3w 
///incited.party.shoelace
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

gutes Schuhwerk mit gutem Profil für die Schneeschuhe, Stöcke und Rucksack von Vorteil (evt. Wechselkleidung)

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
6.7 km
Duration
3:00 h
Ascent
424 m
Descent
424 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Cableway ascent/descent

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view