Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Fitness
Snowshoeing

Zum Muttjöchle

· 1 review · Snowshoeing · Montafon
Responsible for this content
Montafon Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller
  • /
    Photo: Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller
  • Landschaft zum Muttjöchle
    / Landschaft zum Muttjöchle
    Photo: Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller
  • Landschaft zum Muttjöchle
    / Landschaft zum Muttjöchle
    Photo: Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller
  • /
    Photo: Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller
  • Schneeschuhtour auf das Muttjöchle
    / Schneeschuhtour auf das Muttjöchle
    Photo: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH_Nina Ganahl
  • Schneeschuhtour auf das Muttjöchle
    / Schneeschuhtour auf das Muttjöchle
    Photo: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH_Nina Ganahl
1600 1800 2000 2200 m km 1 2 3 4 5 6 7

Bergstation Kristbergbahn - Bergstation Sattellift - Muttwald - Muttjöchle - gleicher Weg retour

moderate
7.2 km
4:00 h
596 m
596 m

Der gigantische Ausblick auf  die Rätikon-, Verwall- und Silvrettagebirgsgruppe sowie die Lechtaler Alpen machen diese Tour zu einem ganz besonderen Erlebnis. Die Schneeschuhrouten befinden sich im offenen Gelände. Begehung ist auf eigene Gefahr.

Author’s recommendation

Diese Tour ist in der Übersichtskarte "Aktivkarte Schnee" mit der grünen Nummer 9 eingezeichnet. Die Karte ist kostenlos in den Montafoner Tourismusbüros erhältlich.

 

Flüssigkeit, Energie und Pausen sind notwendig, um Leistungsfähigkeit und Konzentration zu erhalten. Heiße, isotonische Getränke sind ideale Durstlöscher und Wärmespender. Müsliriegel, Trockenobst und Kekse stillen den kleinen Hunger unterwegs.

outdooractive.com User
Author
Christina Wachter
Updated: January 25, 2019

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2048 m
Lowest point
1455 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Equipment

festes Schuhwerk für die Schneeschuhe, Sorgfältige Planung, Lawinenlagebericht studieren, für den Lawinen-Notfall: LVS-Gerät, Schaufel und Sonde (Standard),

Start

Bergstation Kristbergbahn (1456 m)
Coordinates:
Geographic
47.107090, 9.987000
UTM
32T 574886 5217537

Destination

Bergstation Kristbergbahn

Turn-by-turn directions

Von der Bergstation der Kristbergbahn startet die sportliche Schneeschuhtour zum Muttjöchle. Diese ist bis zum Einstieg bei der Langried (Skipiste) markiert und gekennzeichnet. Von dort geht es den Spuren der Skitourengänger und Schneeschuhwanderer durch den Muttwald (ca. 1 3/4 Stunden bis zur Waldgrenze) bis zum Gipfel auf das Muttjöchle auf 2.074 m Seehöhe.


Nach einer kurzen Pause geht es den selben Weg wieder zur Bergstation der Kristbergbahn retour.

Public transport

Lass dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

 

Vom Bahnhof Schruns gelangst Du mit der Buslinie 88 nach Silbertal. Die Ausstiegsstelle ist: "Kristbergbahn"

 

Für den Rückweg

Mit der Buslinie 88 gelangst Du von Silbertal zum Bahnhof Schruns zurück.

Fahrpläne mbs Bus

 

Anreise mit der Bahn

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

Fahrplan mbs Bahn

Getting there

Von Bludenz kommend nimmst du die Autobahnausfahrt Bludenz/Montafon und folgst der L188 ins Montafon bis nach Schruns. Über die Silbertalerstraße geht es dann weiter bis ins Silbertal. www.maps.google.com

Parking

Parkplätze befinden sich bei der Kristbergbahn. (im Winter kostenfrei)

 

Arrival by train, car, foot or bike


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

5.0
(1)
Peter Kellenberger
January 01, 2019 · Community
Schöne Tour durch Wald, lichte Bergwälder und freies Gelände. Der Aufstieg zieht sich je nach Verhältnissen vor allem im ersten Teil im Wald etwas dahin...
show more
Done at January 01, 2019
Der Wald lichtet sich
Photo: Peter Kellenberger, Community
Der Blick aufs ist Muttjöchle frei
Photo: Peter Kellenberger, Community
Pause muss auch sein
Photo: Peter Kellenberger, Community

Photos of others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
7.2 km
Duration
4:00 h
Ascent
596 m
Descent
596 m
In and out Scenic Summit route

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.