Theme trail recommended route

Montafonerhausweg Gortipohl

· 1 review · Theme trail · Montafon
Responsible for this content
Montafon Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Gortipohl
    / Gortipohl
    Photo: Stefan Kothner, Montafon Tourismus GmbH
  • / Montafonerhausweg
    Photo: Stefan Kothner, Montafon Tourismus GmbH
  • / Montafonerhausweg
    Photo: Stefan Kothner, Montafon Tourismus GmbH
  • / Balbier Wasserfall
    Photo: Stefan Kothner, Montafon Tourismus GmbH
  • / Montafonerhausweg
    Photo: Stefan Kothner, Montafon Tourismus GmbH
  • / Montafonerhausweg
    Photo: Stefan Kothner, Montafon Tourismus GmbH
  • / Montafonerhausweg
    Photo: Stefan Kothner, Montafon Tourismus GmbH
  • / Montafonerhausweg
    Photo: Stefan Kothner, Montafon Tourismus GmbH
  • / Montafonerhausweg
    Photo: Stefan Kothner, Montafon Tourismus GmbH
  • / Montafonerhausweg
    Photo: Stefan Kothner, Montafon Tourismus GmbH
  • / Montafonerhausweg
    Photo: Stefan Kothner, Montafon Tourismus GmbH
  • / Montafonerhausweg
    Photo: Stefan Kothner, Montafon Tourismus GmbH
  • / Montafonerhausweg
    Photo: Stefan Kothner, Montafon Tourismus GmbH
  • / Hüttnertobel
    Photo: Stefan Kothner, Montafon Tourismus GmbH
  • / Pestkapelle
    Photo: Stefan Kothner, Montafon Tourismus GmbH
  • / Montafonerhausweg
    Photo: Stefan Kothner, Montafon Tourismus GmbH
  • / Montafonerhausweg
    Photo: Stefan Kothner, Montafon Tourismus GmbH
  • / Montafonerhausweg
    Photo: Stefan Kothner, Montafon Tourismus GmbH
  • / Montafonerhausweg
    Photo: Stefan Kothner, Montafon Tourismus GmbH
  • / Montafonerhausweg
    Photo: Stefan Kothner, Montafon Tourismus GmbH
m 1000 950 900 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Das Schindeldach Das Montafoner Haus Das Wohnhaus D´Stoba Der Keller
 Der Montafonerhausweg zeigt die Besonderheiten typischer Wohn- und Wirtschaftshäuser, wie sie vom 15. bis ins 20. Jahrhundert hinein im Tal gebaut wurden. Sie sind untrennbar mit der Montafoner Kulturlandschaft verbunden. Vom Ortszentrum geht es taleinwärts, dann oberhalb des Dorfes mit Blick auf die Vallüla auf der Sonnenseite entlang. Beim Rückweg lohnt sich ein Abstecher zum Balbier-Wasserfall  in Gortipohl.  
easy
Distance 3 km
0:50 h
63 m
63 m
Was macht ein Montafonerhaus aus? Dieser Weg zeigt die Besonderheiten typischer Wohn- und Wirtschaftsgebäude, wie sie vom 15. bis ins 20. Jahrhundert hinein im Tal gebaut wurden. Sie sind untrennbar mit der Montafoner Kulturlandschaft verbunden. An fünf verschiedenen Stationen wird je ein charakteristisches Merkmal eines Montafonerhaus erklärt. So fällt es danach leicht, die Elemente auch an anderen Gebäuden im Tal wiederzuerkennen. Viele der Häuser sind bauhistorisch und heimatkundlich sehr wertvoll und werden von ihren Besitzern aufwändig gepflegt.  

Author’s recommendation

Auf dem Weg laden gemütliche Bänke zum Verweilen ein.
Profile picture of Hermann Wachter
Author
Hermann Wachter
Update: October 11, 2021
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
961 m
Lowest point
898 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

NOTRUF:

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Information Gortipohl (906 m)
Coordinates:
DD
47.009238, 10.001518
DMS
47°00'33.3"N 10°00'05.5"E
UTM
32T 576127 5206677
w3w 
///fluffs.blondie.transaction

Destination

Information Gortipohl

Turn-by-turn directions

Die gemütliche Rundtour startet bei der Information in Gortipohl. Von dort gehst Du taleinwärts unter der Mittelschule bis zur Hauptstraße weiter. Angekommen bei der Hauptstraße gehst Du nun links der Straße entlang. Nach rund 200 Meter geht es für Dich weiter links über die Wiese bis Du zum nächsten Wanderwegweiser gelangst. Hier dem Wiesenweg Richtung Außergant folgen. Nach dem Du den zweiten Bach überquert hast geht es parallel zum Bach nach unten zur Pestkapelle. Angekommen bei der Pestkapelle geht es wieder zurück Richtung Gortipohl zum Ausgangspunkt.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Lass dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

 

Vom Bahnhof Schruns gelangst Du mit der Buslinie 85 nach Gortipohl. Die Ausstiegsstelle ist: Gortipohl Zentrum. Retour ebenfalls mit Buslinie 85 bis zum Bahnhof Schruns.

Busfahrplan

 

Anreise mit der Bahn

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

Bahnfahrplan

Getting there

Von Bludenz kommend nimmst Du die Autobahnausfahrt Bludenz/Montafon und folgst der L188 ins Montafon bis nach Gortipohl.

Parking

St.Gallenkirch. Es empfiehlt sich die Anreise nach Gortiphol mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Coordinates

DD
47.009238, 10.001518
DMS
47°00'33.3"N 10°00'05.5"E
UTM
32T 576127 5206677
w3w 
///fluffs.blondie.transaction
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Aktivkarte

Witterungsangepasste Kleidung

Festes Schuhwerk mit guter Profilsohle


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(1)
Niclas Boesch
July 13, 2021 · Community
Ein toller Weg
Show more
When did you do this route? June 24, 2021

Photos from others


Reviews
Difficulty
easy
Distance
3 km
Duration
0:50 h
Ascent
63 m
Descent
63 m
Circular route Family-friendly Cultural/historical interest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view