Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Fitness
Tobogganing

Nachtrodeln - Garfrescha

Tobogganing · Montafon · closed
Responsible for this content
Montafon Tourismus GmbH
  • Nachtrodeln Garfrescha
    / Nachtrodeln Garfrescha
    Photo: Christina Wachter, Silvretta Montafon AG_Daniel Zangerl
  • Nachtrodeln Garfrescha
    / Nachtrodeln Garfrescha
    Photo: Christina Wachter, Silvretta Montafon AG_Daniel Zangerl
  • Nachtrodeln - Garfrescha
    / Nachtrodeln - Garfrescha
    Photo: Markus Fessler-Jenny, Silvretta Montafon
Map / Nachtrodeln - Garfrescha
1000 1200 1400 1600 m km 1 2 3 4 5 INTERSPORT Rodelhüsli

Bergstation Garfrescha Bahn - Grandau - Talstation Garfrescha Bahn

closed
moderate
5.5 km
0:30 h
36 m
637 m

5,5 km lange Nachtrodelbahn von der Bergstation Garfrescha Bahn über die Maisäßsiedlung Grandau zur Talstation Garfrescha Bahn in St. Gallenkirch-Gortipohl. Für das Nachtrodeln sind die Montafon Brandnertal Card - Mehrtageskarte, Saison- bzw. Jahreskarten ungültig. Tickets gibts an der Kassa der Garfrescha Bahn zu kaufen.

 

Die Nachtrodelbahn ist nur am Dienstag, Donnerstag und Samstag ab 18.00 Uhr bei entsprechender Schneelage geöffnet. Hauptsächlich entlang der Skipiste verläuft die Rodelstrecke ins Tal. Rodeln ist tagsüber aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt. 

 

Verleihstelle:

  • Intersport Rodelhüsli (Talstation Garfrescha Bahn)

Author’s recommendation

Verbinde deinen Nachtrodelabend mit einem Getränk oder Essen im Brunellawirt auf Garfrescha. Eine Reservierung ist von Vorteil.

outdooractive.com User
Author
Christina Wachter
Updated: 2019-04-12

Difficulty
moderate
Stamina
Altitude
1478 m
869 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Equipment

festes Schuhwerk, Handschuhe, Helm, Rückenprotektor

Tips, hints and links

Weitere Infos auf: https://www.silvretta-montafon.at/de/urlaub-planen/bergerlebnisse/nachtrodeln_erlebnis_94076

Start

Bergstation Garfrescha Bahn (1475 m)
Coordinates:
Geographic
47.006026, 9.978279
UTM
32T 574365 5206298

Destination

Talstation Garfrescha Bahn

Turn-by-turn directions

Ein Rodelvergnügen der besonderen Art können Sie auf Garfrescha erleben. Denn dort gibt es mit 5,5 km und 570 Hm die längste beleuchtete Nachtrodelbahn Vorarlbergs. Gönn dir diesen einzigartigen Natur- und Wintergenuss auf zwei Kufen. Verbunden mit einer zünftigen Hütteneinkehr wartet ein stimmungsvolles und abenteuerliches Vergnügen, ideal für Bauch- und Lachmuskeln. Die Rodelstrecke hat bei entsprechender Schneelage geöffnet.

Public transport

Lass dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

 

Vom Bahnhof Schruns gelangst du mit der Buslinie 85 nach St. Gallenkirch. Die Ausstiegsstelle ist: "Garfrescha Bahn". Folge dem Brozzaweg zur Talstation hinunter. Die Gehzeit beträgt ca. 5-10 Minuten. 

 

Für den Rückweg

Mit der Buslinie 85 gelangst du von St. Gallenkirch zum Bahnhof Schruns zurück.

Fahrpläne mbs Bus

 

Anreise mit der Bahn

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

Fahrplan mbs Bahn

Getting there

Von Bludenz kommend nimmst du die Autobahnausfahrt Bludenz/Montafon und folgst der L188 ins Montafon bis nach St. Gallenkirch-Gortipohl und weiter bis zur Talstation der Garfrescha Bahn im Brozzaweg.

www.maps.google.com

Parking

Parkplatz befindet sich an der Talstation der Garfrescha Bahn in St. Gallenkirch-Goritpohl.

Arrival by train, car, foot or bike

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Best deal:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.
Status
closed
Difficulty
moderate
Distance
5.5 km
Duration
0:30 h
Ascent
36 m
Descent
637 m
Tour route With refreshment stops Mountain railway ascent/descent

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.