Trail running

Panoramatrail 15 km

Trail running · Sankt Anton am Arlberg
Responsible for this content
Montafon Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Julia Eckert, Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller
Map / Panoramatrail 15 km
m 1700 1600 1500 1400 1300 1200 14 12 10 8 6 4 2 km
St. Anton a.A. Dorfstaße – Verwallsee – Sattelwald – Moosbach – Friedhof – St. Anton a.A. Dorfstraße
difficult
14.8 km
3:00 h
450 m
450 m

Im Rahmen des Montafon Arlberg Marathons bietet der Panoramatrail auch für Einsteiger und Hobbyläufer ein tolles Erlebnis. Nach dem Startschuss in St. Anton am Arlberg verläuft die Strecke ansteigend Richtung Verwallsee und dann auf der Strecke des Marathons über den Feldsattelweg wieder zurück zum Ausgangspunkt. Bevor Du dich im Ziel feiern lassen kannst, fordert der Abstieg ins Tal nochmals Deine höchste Konzentration. Natürlich kann diese Tour den ganzen Sommer gemacht werden.

Informationen zur Veranstaltung auf http://www.montafon-arlberg-marathon.com

Author’s recommendation

Am Renntag:  Auf der Strecke befinden sich drei Verpflegungsstationen mit allem was das Herz begehrt.  
Profile picture of Julia Eckert
Author
Julia Eckert
Updated: September 24, 2019
Difficulty
difficult
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1614 m
Lowest point
1275 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

NOTRUF:

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

St. Anton a.Arlberg (1296 m)
Coordinates:
DD
47.128737, 10.265809
DMS
47°07'43.5"N 10°15'56.9"E
UTM
32T 596001 5220247
w3w 
///anyhow.combos.mink

Destination

St. Anton a. Arlberg

Turn-by-turn directions

2020 findet der Panoramatrail wieder in St. Anton am Arlberg statt. Nach dem Startschuss verläuft die Strecke ansteigend in Richtung Verwallsee auf entgegengesetzter Richtung der T33 Läufer. Kurz vor dem Verwallsee biegst Du dann auf die Strecke der Marathonis ab und läufst über den Sattelwaldweg wieder in Richtung Zielbereich. Bevor Du dich im Ziel feiern lassen kannst, fordert der Abstieg ins Tal nochmals Deine höchste Konzentration.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
47.128737, 10.265809
DMS
47°07'43.5"N 10°15'56.9"E
UTM
32T 596001 5220247
w3w 
///anyhow.combos.mink
Arrival by train, car, foot or bike

Similar routes nearby

 These suggestions were created automatically.

Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
14.8 km
Duration
3:00h
Ascent
450 m
Descent
450 m
Loop Scenic

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.