Winter hiking recommended route

Bartholomäberg - Barthold Rank - Innerberg

Winter hiking · Montafon
Responsible for this content
Montafon Verified partner  Explorers Choice 
  • Schneeschuhwanderung
    Schneeschuhwanderung
    Photo: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH_Daniel Zangerl
m 1500 1400 1300 1200 1100 1000 4 3 2 1 km Bartholomäberg Montafon Panorama Gasthaus Mühle
Eine tolle, ausgewogene Winterwanderung. Auf dieser Tour präsentiert sich das Montafon von seiner lieblichen Seite. Von Bartholomäberg geht es über Barthold Rank nach Innerberg.  
moderate
Distance 4.6 km
1:35 h
308 m
217 m
1,393 m
1,086 m

Start der Tour ist an der Barockkirche Bartholomäberg. Von hier geht es direkt hinauf über den Roferweg bis zum Riederhof. Du bewegst Dich bei dieser Tour durchweg am Sonnenbalkon des Montafons. Durch die geniale Exposition des Bartholomäbergs und der gesamten Hangfläche in der Du dich die ganze Zeit bewegst, bekommst Du besonders viele Sonnenstunden ab. Dementsprechend darf diese Tour auch zurecht als Genusstour eingestuft werden. Über Barthold Rank, der höchste Punkt dieser Tour, geht es hinab zum Gasthaus Mühle Innerberg. Das Gasthaus Mühle liegt oberhalb von Schruns in herrlicher, ruhiger Lage mit Blick auf die Bergwelt des Montafons. Kinderfreundlich, mit einem Spielplatz ausgestattet bietet das Gasthaus Mühle alpenländische Gemütlichkeit. Das heimelige Montafoner-Stüble hat eine gutbürgerliche Küche und trägt zu einer wohlverdienten Erholung bei.                                                                                                                                        

Author’s recommendation

Die Barockkirche Bartholomäberg ist die älteste Kirche im Montafon und ist definitiv eine Besichtigung wert.                                         

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,393 m
Lowest point
1,086 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 91.51%Nature trail 8.33%Path 0.06%Road 0.08%
Asphalt
4.2 km
Nature trail
0.4 km
Path
0 km
Road
0 km
Show elevation profile

Safety information

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Kirche Bartholomäberg (1,085 m)
Coordinates:
DD
47.092342, 9.907717
DMS
47°05'32.4"N 9°54'27.8"E
UTM
32T 568890 5215825
w3w 
///footpath.reverb.coursed
Show on Map

Destination

Gasthaus Mühle Innerberg

Turn-by-turn directions

Start der Tour ist die Barockkirche Bartholomäberg. Von hier führt Dich der Weg über den Roferweg hinauf bis zum Riederhof. Biege hier rechts ab. Weiter geht es über Sassella empor nach Barthold Rank. Barthold Rank ist gleichzeitig auch der höchste Punkt auf dieser Winterwanderung. Von hier an geht es für Dich hinab über den Tröllerweg nach Botzis und Stelza nach Innerberg. Das Gasthaus Mühle ist das Ziel dieser Tour. Direkt am Gasthaus Mühle gibt es eine Bushaltestelle.

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Lass Dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Halbstunden-Takt ab Bahnhof Schruns.

 

 

Bushaltestelle vom Start der Tour: Bartholomäberg Kirche / Linie 84

Bushaltestelle vom Ziel der Tour: Bartholomäberg Gasthaus Mühle / Linie 84

 

Fahrplan: www.vmobil.at

 

 

Anreise mit der Bahn ins Montafon

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

 

Fahrplan: www.oebb.at

 

Getting there

Auf der A14 bis zur Ausfahrt Bludenz/Montafon und weiter auf der Montafonerstraße L188 bis nach St. Anton im Montafon fahren. Dort biegst Du nach links ab in Richtung Bartholomäberg.

 

Parking

Gegenüber der Barockkirche gibt es einen Parkplatz mit zahlreichen Parkmöglichkeiten

Coordinates

DD
47.092342, 9.907717
DMS
47°05'32.4"N 9°54'27.8"E
UTM
32T 568890 5215825
w3w 
///footpath.reverb.coursed
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Witterungsangepasste Keidung

Festes Schuhwerk mit guter Profilsohle

Genügend zu trinken, je nach Bedarf eine Jause


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
4.6 km
Duration
1:35 h
Ascent
308 m
Descent
217 m
Highest point
1,393 m
Lowest point
1,086 m
Public-transport-friendly Scenic Refreshment stops available Way cleared Groomed snow

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view