Winter hiking recommended route

Zum Kloster Gauenstein

Winter hiking · Montafon
Responsible for this content
Montafon Verified partner  Explorers Choice 
  • Kloster Gauenstein
    Kloster Gauenstein
    Photo: Christina Wachter, Helmut Tiefenthaler
m 740 720 700 680 660 640 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Kirchplatz Schruns - Litzpromenade - Auf der Litz - Gauesweg - Kloster Gauenstein - Broxweg - Montjolastraße - Kirchplatz Schruns
easy
Distance 3.2 km
1:00 h
83 m
83 m
740 m
667 m

Author’s recommendation

Diese Tour ist in der Übersichtskarte "Aktivkarte Schnee"mit der pinken Nummer 25 eingezeichnet. Die Karte ist kostenlos in den Montafoner Tourismusbüros erhältlich.
Profile picture of Roland Fritsch
Author
Roland Fritsch 
Update: August 09, 2022
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
740 m
Lowest point
667 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 55.51%Dirt road 27.05%Path 17.44%
Asphalt
1.8 km
Dirt road
0.9 km
Path
0.6 km
Show elevation profile

Safety information

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Kirchplatz Schruns (689 m)
Coordinates:
DD
47.080103, 9.919608
DMS
47°04'48.4"N 9°55'10.6"E
UTM
32T 569809 5214476
w3w 
///glove.mayday.rocket
Show on Map

Destination

Kirchplatz Schruns

Turn-by-turn directions

Die schöne und aussichtsreiche Winterwanderung startet im Ortszentrum (Kirchplatz) Schruns und führt durch die Fußgängerzone zur Litzpromenade. Überquere die Litzbrücke und folge dem rechten Dammweg hinunter. Auf Höhe des Landhauses Kreuz (gelbes Wohnhaus) biege rechts ab und folge dem Weg "Auf der Litz" zur Außerlitzstraße hinüber. Überquere dann die Außerlitzstraße und folge dem Weg vor dem Hotel Vitalquelle Gauenstein vorbei. Auf der Rückseite der Hotels Vitalquelle Gauensteins geht es anschließend bergwärts bis zum Kloster Gauenstein. Das Kloster Gauenstein erreichst Du nach etwa 20 Minuten. Der erste Anstieg ist etwas steil. Hier empfiehlt es sich Stöcke dabei zu haben. Es empfiehlt sich einen Blick in das Kloster zu werfen. Wenn Du Glück hast, ist sogar der Eingang zum Garten geöffnet. Von dort hast Du einen schönen Blick nach Schruns-Tschagguns hinunter bzw. in die umliegende Bergwelt. Zur Weiterwanderung folge zunächst ein kurzes Stück auf dem Anstiegsweg zurück. Unterhalb des Klosters zweigt dann nach links der weiterführende Weg ab. Du wanderst auf dem Broxweg, zunächst durch den Wald bis Du zu ein paar Wohnhäusern kommst. Am Ende der Zufahrtsstraße wird der Wanderweg schmaler. Leicht oberhalb von Schruns geht es dahin bis zur Montjolastraße (Ende des Winterwanderweges). Über die Montjolastraße geht es leicht abwärts und Du erreichst kurz darauf den Ausgangspunkt.

 

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Lass dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Halbstunden-Takt ab Bahnhof Schruns.

 

Bushaltestelle vom Start/Ziel der Tour: Schruns Bahnhof / s4 (Montafonerbahn), Linie 1, Linie 2a, Linie 2b, Linie 84, Linie 85, Linie 87, Linie 88

 

Fahrplan: www.vmobil.at

 

 

Anreise mit der Bahn ins Montafon

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

 

Fahrplan: www.oebb.at

 

Getting there

Auf der A14 bis zur Ausfahrt Bludenz/Montafon und weiter auf der Montafonerstraße L188 bis nach Schruns fahren.

Parking

Parkplätze befinden sich im Ortszentrum Schruns. (kostenpflichtig)

Coordinates

DD
47.080103, 9.919608
DMS
47°04'48.4"N 9°55'10.6"E
UTM
32T 569809 5214476
w3w 
///glove.mayday.rocket
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Achte auf festes, den Verhältnissen entsprechendes Schuhwerk. Wanderstöcke für den Anstieg zum Kloster Gauenstein zu empfehlen.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
3.2 km
Duration
1:00 h
Ascent
83 m
Descent
83 m
Highest point
740 m
Lowest point
667 m
Circular route Way cleared Scenic Groomed snow

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view