Delen
Favorieten
Printen
Klooster

Kapuzinerkloster

Klooster · Bodensee-Vorarlberg
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur Geverifieerde partner  
  • Kapuzinerkloster
    / Kapuzinerkloster
    Foto: © Stadtarchiv Dornbirn, Stadtarchiv Dornbirn
Kaart / Kapuzinerkloster

Adolf Rhomberg war von 1890 bis 1918 Landeshauptmann von Vorarlberg. Als seine Frau Anna von einer schweren Krankheit genas, stiftete der Textilfabrikant ein Kapuzinerkloster. Das seinem Wohnhaus gegenüberliegende Kloster wurde 1893/94 errichtet und die Klosterkirche dem Hl. Josef geweiht. Es sollte vor allem der Arbeiterseelsorge dienen. In der Marienkapelle befindet sich die Grablege des Stifterehepaares. Das Altarbild zeigt – einem alten Brauch folgend – höchste zeitgenössische Persönlichkeiten, das Stifterehepaar und Dornbirn als Bildhintergrund.
2004 wurde das Kloster an die Franziskanerprovinz Posen in Polen übergeben..

https://lexikon.dornbirn.at/startseite/geschichte/historischer-spaziergang/marktstrasse-49-kapuzinerkloster/

outdooractive.com User
Auteur

Stadtarchiv Dornbirn

Laatste wijziging op: 28.05.2018

Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Tochten hierheen

type
naam
Afstand
Duur
Stijgen
Afdalen
Stadsrondrit
10,5 km
3:00 u
165 m
140 m
Tonen op kaart

Interessante plaatsen in de buurt

 Deze suggesties zijn automatisch gemaakt.

Kapuzinerkloster

Marktstraße 49
6850 Dornbirn
  • 1 Tochten in de omgeving
Stadsrondrit · Bodensee-Vorarlberg

Dornbirn ein historischer Spaziergang

21.06.2013
licht
10,5 km
3:00 u
165 m
140 m
van Stadtarchiv Dornbirn,   Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
  • 1 Tochten in de omgeving