Delen
Onthouden
Printen
Museum

Klostertalmuseum

Museum · Alpenregion Bludenz
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
  • Klostertalmuseum
    / Klostertalmuseum
    Foto: Günter König, Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
  • Klostertalmuseum
    / Klostertalmuseum
    Foto: Günter König, Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
  • Klostertalmuseum
    / Klostertalmuseum
    Foto: Günter König, Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
Kaart / Klostertalmuseum

Das 1994 eröffnete Klostertal Museum in Wald am Arlberg ist im ehemaligen „Thöny-Hof“ untergebracht. Die wechselhafte Geschichte des Anwesens lässt sich bis zu seiner Erbauung um die Mitte des 17. Jahrhunderts nachvollziehen. Bis 1959 war der Hof bewohnt und bewirtschaftet. In seiner Ursprünglichkeit und mit seiner reichhaltigen Ausstattung eignet sich der Hof ganz besonders dafür, Wissen über und Gefühl für das Leben der Bauern unter den erschwerten Lebensbedingungen im Klostertal zu vermitteln.

 

Das Klostertal Museum hat sich die Aufgabe gestellt, der heimischen Bevölkerung und den Gästen die Geschichte des Tales näherzubringen. Dabei sind Schwerpunkte gesetzt worden, welche der realen Geschichte des Tales entsprechen: Bäuerliches Wohnen und Arbeiten; Geschichte, Sozialgeschichte und Künstlerpersönlichkeiten; Verkehrsgeschichte, Arlbergbahn, Post und Fremdenverkehr. Darüber hinaus werden Sonderausstellungen zu wechselnden Themen gezeigt.

Openingstijden

Von 01. Mai - 31. Oktober jeweils Mittwoch und Sonntag von 14:00 - 17:00 Uhr.
Führungen werden nach Voranmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten gerne angeboten.
outdooractive.com User
Auteur
Barbara Neyer
Laatste wijziging op: 2019-05-21

Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Klostertalmuseum

6752 Wald am Arlberg
Telefoon +43 664 4911474

Eigenschappen

Bezienswaardigheid
  • 1 Tochten in de omgeving
Fietsen · Bludenz

Klostertal Radweg | Klostertal

Fietsen Biken im Klostertal
2011-07-14
licht
52,5 km
3:45 u
509 m
537 m
van Melanie Fleisch, Alpenregion Bludenz Tourismus,  Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
  • 1 Tochten in de omgeving