Alpin-Tour Aanbevolen route

Dreiländerspitze 3197 m, von der Jamtalhütte in der Silvretta

· 1 review · Alpin-Tour · Silvretta
Verantwoordelijk voor deze inhoud
ÖAV Sektion Linz Geverifieerde partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm, detailliert
    / Zeit-Wege-Diagramm, detailliert
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Rückblick Galtür
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Pannonischer Enzian
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Dreiländerspitze von Jamtalhütte 2165 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Aufbruch von der Jamtalhütte 2165 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Rückblick, bergauf dem Bach entlang
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Das Ziel vor Augen
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Jamtal-Gletscher erreicht ~2590 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Vor der oberen Ochsenscharte 2995 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Aufstiegsspuren Dreiländerspitze vom Ochsenkopf gesehen
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Schlüsselstelle zwische Nord- und Südgipfel
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Gletschermannschild auf 3100 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Damengruppe auf der Dreiländerspitze Süd 3197 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Abstieg am NW-Grat kurz vor dem Depot
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Rückblick vom Ende Vermuntgletscher ca. 2730 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Ankunft Wiesbadener Hütte 2443 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Wiesbadener Hütte, Sonnenuntergang am Piz Buin
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 3500 3000 2500 2000 1500 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Dreiländerspitze Südgipfel 3197 m Obere Ochsenscharte 2995 m Jamtalhütte
Beliebter und schöner Aussichtsgipfel von der Jamtalhütte mit Gletscherübergang und ausgesetztem Gipfelgrat in der Silvretta. Abstieg zur Wiesbadener Hütte mit Übernachtung.
zwaar
Afstand 18,5 km
7:30 u
1.700 m
830 m
Vom Parkplatz 1600 oder 1675 m südlich ins Tal und auf gutem Weg zur Jamtalhütte. Entweder Übernachtung oder weiter bis zum Jamtalgletscher und zur oberen Ochsenscharte. Nun anspruchsvoll zum Grat und luftig zum aussichtsreichen Gipfel (I-II) der Dreiländerspitze 3165 m. Abstieg über den Vermuntgletscher zur Wiesbadener Hütte.

Tip van de auteur

Diagramm komplett ausdrucken:  Im schwarzen Balken unten am Diagramm 1x klicken linke Maustaste. Grafik erscheint komplett. Mit der rechten Maustaste „speichern unter „ und speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

Als Tagestour sehr lang, über 1700 HM.

Profielfoto van: Karl Linecker
Auteur
Karl Linecker 
Laatste wijziging op: 08.11.2014
Niveau
zwaar
Conditie
Beleving
Landschap
Potentieel gevaar
Hoogste punt
Dreiländerspitze, 3.165 m
Laagste punt
GH Silbertaler, 1.600 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.
Windrichting
NEZW

Start

Galtür Silbertaler ca.1600 m. (1.614 m)
Coördinaten:
DD
DMS
UTM
w3w 

Bestemming

Wiesbadener Hütte

Tochtbeschrijving

Wegbeschreibung:   Siehe auch detailliertes "Zeit-Weg-Diagramm in der Bildergalerie".

HÜTTENANSTIEG: Vom Silbertaler in Galtür zum Schranken 1675 m mit Parkplatz. Vorbei an der Schnapfenalm zum Pfadbeginn 1770 m. Mit etwas Höhenverlust bis auf 2050 m, wo wir wieder auf die Forststraße treffen und rasch zur Jamtalhütte 2165 m (600 HM und gut 2 1/4 Std.).

ANSTIEG: Kurz rechts vom Weg auf 2140 m ab und dem Gletscherbach auf Pfadspuren oder weglos folgen. Bei 2385 m links hinauf queren und auf den markierten Weg bei 4010 m. Nun dem Weg folgen und auf 2590 m anseilen. Am Gletscher in einem leichten Linksbogen, die letzten Meter steil hinauf zur oberen Ochsenscharte 2995 m mit Tafel. Nun am Firndreieck des Vermuntgletschers steiler hinauf zu den Felsen des NW-Grates ca. 3110 m, Depot. Am Grat weiter steil hinauf in leichter Blockkletterei (I-II) zum N-Gipfel der Dreiländerspitze und sehr ausgesetzt über eine kleine Scharte zum Südgipfel (3197m) mit Kreuz.

ABSTIEG: Wie Anstieg den Grat hinabklettern und angeseilt steil zur Ochsenscharte 2995 m hinab. Nun den Vermuntgletscher abwärts, zuerst nördlich Richtung Ochsenkopf und dann in einem Linksbogen bis zum Gletscherende ca. 2730 m. Nun dem Weg folgen und südlich des Vermuntkopfes vorbei bis zur Wiesbadener Hütte 2443 m.

Weiterer Abstieg ins Tal zur Bielerhöhe Weg 213 siehe Tour "Ochsenkopf - Vermuntkopf" ca. 1 1/2 Std. bis Hüttenparkplatz auf 2055 m.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bahnhof: Landeck-Zams ÖBB: www.oebb.at 

Anreise per Bus ab Bahnhof Linie 4240: Paznaun

Routebeschrijving

Auf der Inntalautobahn (A12) über Landeck bis Pians, SW-wärts abzweigen in das Paznauntal bis Galtür, S-wärts abzweigen in das Jamtal bis zum Parkplatz beim Schranken 1675 m

Parkeren

Größerer Parkplatz beim Schranken 1675 m oder vorher beim Silberhofer 1600 m.Parkplatz

Coördinaten

DD
DMS
UTM
w3w 
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Alpenvereinskarte Digital auf DVD, bzw. AV 25 Blatt 26 (Silvrettagruppe) ÖK 50 Blatt 170 (Galtür) Freytag & Berndt 50 Blatt 373 (Silvretta Hochalpenstraße, Piz Buin)

Uitrusting

Basisuitrusting voor Alpine Klimmen

  • Vochtafvoerende kleding in lagen
  • Lange, warme technische sokken plus voeringen
  • 35-45 liter rugzak (met regenhoes)
  • Bescherming tegen zon, regen en wind (hoed, zonnebrandcrème, water- en winddichte jas en broek)
  • Lip balsem (SPF 30+)
  • Water- en winddichte bergbeklimmersjas en -broek met enkelverstelling of aparte beenkappen
  • Water- en winddichte handschoenen plus dunne fleece binnenhandschoenen
  • Sjaal
  • Muts
  • Wandelstokken
  • Zonnebril
  • Genoeg proviand en drinkwater
  • Eerst hulp set
  • Blarenpleisters
  • Overlevingstas
  • Redingsdeken
  • Hoofdlamp
  • Zakmes
  • Fluitje
  • Mobiele telefoon
  • Contant geld
  • Navigatieapparatuur / kaart en kompas
  • Gegevens voor in geval van nood
  • ID

Alpine routes technisch

  • B2 of B3 bergschoenen
  • Klimgordel
  • Klimhelm
  • IJsbijlen (basis of technisch met hamer en dissel indien nodig)
  • C2-C3 stijgijzers met anti-balling platen (zoals vereist voor de route en passend bij de schoenen)
  • Enkeltouw
  • Halve touwen
  • Tweelingtouw
  • Friend/cam 0
  • Friend/cam 0.1
  • Friend/cam offset 0.1-0.2
  • Friend/cam 0.2
  • Friend/cam offset 0.2-0.3
  • Friend/cam 0.3
  • Friend/cam offset 0.3-0.4
  • Friend/cam 0.4
  • Friend/cam offset 0.4-0.5
  • Friend/cam 0.5
  • Friend/cam offset 0.5-0.75
  • Friend/cam 1
  • Friend/cam 2
  • Friend/cam 3
  • Friend/cam 4
  • Friend/cam 5
  • Friend/cam 6
  • Friend/cam 7
  • Friend/cam 8
  • Set van moeren
  • Dubbele set moeren
  • Kleine moeren
  • Middel moeren
  • Grote moeren
  • Schroef gereedschap
  • Tricam(s)
  • Kogelmoer
  • Gipsy(s)
  • Hex
  • Progress vangkatrol(len) zoals de Petzl Traxion
  • Micro stijgijzers zoals de Petzl TiBloc
  • Pitons en hamer
  • Set ijsschroeven
  • Korte ijsschroeven
  • Middel ijschroeven
  • Lange ijschroeven
  • V-schroefdraad gereedschap
  • 2x Gereedschaphouder voor harnas, zoals de Ice Clipper of Caritool
  • Quickdraws
  • Vergrendeling

Alpine routes camping

  • Tent
  • Camping gasstel
  • Matje en slaapzak
  • Eten
  • Toiletartikelen en medicijnen
  • Toiletpapier

Alpine routes berghut

  • Toiletartikelen en medicijnen
  • Sneldrogende handdoek
  • Oordoppen
  • Slaapzak
  • Pyjama
  • Alpine club ledenkaart en ID
  • Mondkapje en hand desinfectie
  • Deze uitrustingslijst is niet volledig en dient alleen als suggestie voor wat je mee zou moeten nemen.
  • Voor je eigen veiligheid moet je alle instructies over het juiste gebruik en onderhoud van je uitrusting zorgvuldig lezen.
  • Zorg ervoor dat de apparatuur die je meeneemt, voldoet aan de plaatselijke wetgeving en geen verboden voorwerpen bevat.

Soortgelijke tochten in de omgeving

 Deze suggesties zijn automatisch gemaakt.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

5,0
(1)
Norbert Dönz 
22.08.2016 · Community
Einer der schönsten Berge in der Silvretta, Aufstieg von der Wiesbadener Hütte in ca. 2,5h bei perfekten Bedingungen. AV-"Familiengruppe" Klostertal
Toon meer
Wanneer heeft u deze route gedaan? 14.08.2016
am Gipfelgrat
Foto: Norbert Dönz, Community
Gipfelsieg
Foto: Norbert Dönz, Community
Ulli Gunde 
19.10.2015 · Community
Schöne, abwechslungsreiche Tour mit tollem Finale. Im Gipfelbereich sind einige Borhaken vorhanden. Absolut empfehlenswerte Hochtour!
Toon meer
Mit recht viel Neuschnee war es eher ein Schneewühlen als Klettern.
Foto: Ulli Gunde, Community
Herrliche Aussichten in Richtung Ochsenkopf.
Foto: Ulli Gunde, Community
Der Gipfelaufbau. Wir haben die letzten Meter gesichert.
Foto: Ulli Gunde, Community
Zurück zum Nebengipfel.
Foto: Ulli Gunde, Community
Blick vom Gipfel zur Jamtalhütte.
Foto: Ulli Gunde, Community
Beim Verlassen des Gipfels zieht es vollends zu.
Foto: Ulli Gunde, Community

Foto's van anderen

am Gipfelgrat
Gipfelsieg
Mit recht viel Neuschnee war es eher ein Schneewühlen als Klettern.
Herrliche Aussichten in Richtung Ochsenkopf.
+ 4

Reviews
Niveau
zwaar
Afstand
18,5 km
Duur
7:30 u
Stijgen
1.700 m
Afdalen
830 m
Mooi uitzicht Horeca onderweg Tocht met top Richel kam kruispunt

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.