Bergtour Top

Panoramaweg Zamangspitze (2.387 m)

Bergtour · Montafon
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Montafon Tourismus GmbH Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Zamangspitze
    / Zamangspitze
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • Grasjoch Hütte
    / Grasjoch Hütte
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Zamangspitze
    Foto: Mark Obrist, Silvretta Montafon
  • / Hochalpila Bahn
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Kreuzjoch
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Weg Richtung Zamangspitze
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Weg Richtung Zamangspitze
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Gipfel Zamangspitze
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Blick Richtung Silvretta. Im Tal St. Gallenkirch-Gortipohl.
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Blick Richtung Schruns-Tschagguns
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Blick ins Rätkion
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Blick ins Suggadintal - Richtung Gargellen
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Letzter Anstieg zum Gipfel
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Blick vom Gipfel Richtung Kreuzjoch
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Blick Richtung Verwall mit der Grasjoch Hütte
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Gipfelkreuz Zamangspitze
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Gipfelkreuz Zamangspitze
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Gipfelkreuz Zamangspitze
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Letzer Anstieg zur Zamangspitze
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Letzer Anstieg zur Zamangspitze
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Weiß/Rot/Weiß Wegemarkierung
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Wegweiser
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Weg Richtung Grasjoch Hütte
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Wegweiser mit Zeitangaben
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Weg zur Grasjoch Hütte
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Weg zur Grasjoch Hütte
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Weg zur Grasjoch Hütte
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Weg zur Grasjoch Hütte - im Hintergrund die Zamangalpe
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Weg zur Grasjoch Hütte
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Weg zur Grasjoch Hütte
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Weg zur Grasjoch Hütte
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Weg zur Grasjoch Hütte
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Weg zur Grasjoch Hütte
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Blick zur Hochalpila Bahn Talstation / Bergstation Grasjoch Bahn
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Hochalpila Bahn
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 7 6 5 4 3 2 1 km Kreuzjoch (2.398 m) Zamangspitze (2.387 m)
Eine kurze und ausichtsreiche Gipfelwanderung mit einem unglaublichen Panorama im Herzen des Montafons
matig
7,1 km
3:20 u
267 m
710 m
Bei dieser kurzen Panoramawanderung kommst Du an zwei tollen Aussichtsgipfeln vorbei. Das Kreuzjoch (2.398 m) und die Zamangspitze (2.387 m) bieten Dir ein wunderschönes Panorama der gesamten Bergwelt des Montafons. Von der Zamangspitze erblickst Du die hohen und kargen Berge des Silvretta, das hintere Silbertal im Verwall und auch die spitzen Kalkberge des Rätikons. Von Freitag bis Sonntag bringen Dich die Grasjoch- und die Hochalpila Bahn bis an den Start der Tour.

Tip van de auteur

Ein Besuch auf der Wormer Hütte ist immer einen kurzen Umweg wert.
Profielfoto van: Niclas Bösch
Auteur
Niclas Bösch
Laatste wijziging op: 09.09.2020
Niveau
matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
2.419 m
Laagste punt
1.805 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.
Verklaring
NESW

Veiligheidsaanwijzingen

NOTRUF:

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   

 www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Verdere info/links

Die beschriebene Tour ist nur an den Betriebstagen der Grasjoch- und Hochalpila Bahn möglich. Alternativ kannst Du auch von der Berstation Sennigrat starten und kannst dann über die Zamangalpe nach St.Gallenkirch. Dabei verlängert sich Deine Tour um rund 3 Stunden Gehzeit. Die Öffnungszeiten der Bahn findest Du hier.

Start

Bergstation Hochalpila Bahn (2.417 m)
Coördinaten:
DD
47.060124, 9.982667
DMS
47°03'36.4"N 9°58'57.6"E
UTM
32T 574623 5212314
w3w 
///opwekken.meeslepen.dansfeest

Bestemming

Bergstation Grasjoch Bahn

Tochtbeschrijving

Von der Bergstation der Hochalpila Bahn gehst Du richtung Kreuzjoch. Hier ist der Weg noch sehr breit und Du siehst linkerhand viele Schöne Aussichtsplätze für ein tolles Foto. Irgendwann siehst Du die Bergstation der Panorama Bahn. Direkt dahinter führt Dich der Weg auf das Kreuzjoch. Oben angekommen kannst Du bereits fast das gesamte Montafon überblicken. Und Du siehst auch schon Dein nächstes Ziel, die Zamangspitze. der Weg geht nun wieder auf der gleichen Strecke runter vom Kreuzjoch und über einen wunderschönen Panormaweg richtung Zamangspitze. Irgendwann gelangst Du zu einer Abzweigung bei der der Weg über einen alpinen Steig direkt auf die Zamangspitze führt. Dieser Weg ist sehr ausgesetzt und nur teilweise mit einem Drahtseil gesichert. Bei diesem alpinen Steig ist alpine Erfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ein absolutes Muss. Ich empfehle Dir daher, den Weg nach rechts zu nehmen und unter dem Gipfel vorbeizuwandern und den leichteren Weg auf der anderen Seite des Gipfels zu nehmen. Oben angekommen lädt Dich die Zamangspitze zum Verweilen ein. Dann wieder den Weg zurück nach unten. Nun folgst Du immer dem Weg Richtung Zamangalpe. Angekommen bei der Zamangalpe geht es nun über den Alpweg zurück zur Grasjoch Bahn.

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

bereikbaar met openbaar vervoer

Lass Dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

 

Vom Bahnhof Schruns gelangst du mit der Buslinie 85 und 87 zur Talstation der Grasjoch Bahn in Galgenul/St.Gallenkirch. Die Ausstiegsstelle ist: "St.Gallenkirch, Valisera Bahn".

 Fahrpläne mbs Bus

 

Anreise mit der Bahn

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

Fahrplan mbs Bahn

Routebeschrijving

Von Bludenz kommend nimmst du die Autobahnausfahrt Bludenz/Montafon und folgst der L188 über Schruns nach St.Gallenkirch. In St. Gallenkirch fährst Du bei der ersten Kreuzung richtung Valisera Bahn nach rechts. Hinter der Valisera Bahn findest Du die Grasjoch Bahn. 

Parkeren

Bei der Valisera Bahn findest Du genügend kostenlose Parkplätze

Coördinaten

DD
47.060124, 9.982667
DMS
47°03'36.4"N 9°58'57.6"E
UTM
32T 574623 5212314
w3w 
///opwekken.meeslepen.dansfeest
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Gutes Schuhwerk und entsprechende Kleidung unbedingt notwendig. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
matig
Afstand
7,1 km
Duur
3:20u
Stijgen
267 m
Afdalen
710 m
bereikbaar met openbaar vervoer Rondtocht Mooi uitzicht Horeca onderweg Opstap/uitstap liftstation Tocht met top Geëxponeerde route

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.