Bergtour Aanbevolen route

Rundtour vom Silvrettasee über das Hohe Rad und die Wiesbadener Hütte

· 4 reviews · Bergtour · Silvretta
Verantwoordelijk voor deze inhoud
DAV Sektion Kassel Geverifieerde partner 
  • Silvrettasee von der Bieler Höhe aus gesehen
    / Silvrettasee von der Bieler Höhe aus gesehen
    Foto: Andreas Bischof, DAV Sektion Kassel
  • / Hohes Rad von der Bieler Höhe aus gesehen
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Wegweiser
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Staumauer Nordost
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Im Aufstieg von der Bielerhöhe zur Radschulter
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Radschulter (2.697 m)
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Im Aufstieg zum Hohen Rad
    Foto: Andreas Bischof, DAV Sektion Kassel
  • / Gipfelkreuz am Hohen Rad
    Foto: Andreas Bischof, DAV Sektion Kassel
  • / Blick vom Hohen Rad auf die Gletscherwelt der Silvretta
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Blick vom Hohen Rad in Richtung Vorarlberg
    Foto: Julia Mangeng, Montafon Tourismus GmbH
  • / Südwest-Abstieg vom Radsattel
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Wiesbadener Hütte
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Hüttenschild
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Vermuntpass und Großer Piz Buin gesehen von der Wiesbadener Hütte
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Großer Piz Buin (3.312 m) und Kleiner Piz Buin (3.255 m)
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Brücke über Abfluss des Druckstollens
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Wiesbadener Hütte 2443m
    Foto: Matthias Fiedler, DAV Sektion Wiesbaden
  • / Silvrettasee
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
m 3200 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 14 12 10 8 6 4 2 km Hohes Rad (2934 m) Radschulter Radschulter Radsattel Bieler Höhe Wiesbadener Hütte Brücke Druckstollen
Schöne Tagestour mit spektakulärem Gipfelziel und hervorragender Aussicht auf die Silvrettagletscher.
zwaar
Afstand 15,5 km
6:45 u
1.030 m
1.030 m
Eine Tour, die (fast) alles dabei hat: Ein schöner Anfangsaufstieg durch Alpenrosenfelder, dann geht der Weg durch Gebiete mit Felsblöcken, evtl. auch noch über Schneefelder, der Schlussanstieg auf das Hohe Rad ist steil mit Kletterei, die sich aber unterhalb des untersten Schwierigkeitsgrads bewegt. Der Weiterweg zur Wiesbadener Hütte ist eine leichte, teilweise ebene Wanderung. Der Abstieg zum Silvrettasee kann auf einem Panoramaweg oder auch dem Fahrweg erfolgen. Gletscher werden zwar nicht betreten, sie sind aber meistens im Blickfeld.

Tip van de auteur

Wer die Tour nicht als Tagestour machen will, begeht sie in umgekehrter Richtung und übernachtet auf der Wiesbadener Hütte.
Profielfoto van: Andreas Skorka
Auteur
Andreas Skorka 
Laatste wijziging op: 26.07.2020
Niveau
zwaar
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Potentieel gevaar
Hoogste punt
Hohes Rad, 2.934 m
Laagste punt
Staumauer, 2.018 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.
Windrichting
NEZW

Ruststop

Bieler Höhe

Veiligheidsaanwijzingen

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit müssen vorhanden sein.

Tips en hints

www.wiesbadener-huette.com/

Start

Parkplatz bei Staumauer Nordost des Silvrettasees (2.035 m)
Coördinaten:
DD
46.918239, 10.097292
DMS
46°55'05.7"N 10°05'50.3"E
UTM
32T 583549 5196662
w3w 
///portretten.wendbaar.kluisje

Bestemming

Parkplatz bei Staumauer Nordost des Silvrettasees

Tochtbeschrijving

Wir gehen über die nordöstliche Staumauer, an deren Knick nach Süden steigen wir kurz nach links ab und gehen auf die Fahrstraße, die in das Bieltal führt, zu. Am Wegweiser verlassen wir die Fahrstraße und steigen durch Alpenrosenfelder in südöstlicher Richtung an bis zu einer Schulter (2.380 Meter). Nun weiter aufwärts auf gut markiertem Steig durch Blockfelder, gelegentlich auch Schneefelder, bis zur Radschulter (bis hierhin 2 Stunden 15 Minuten). Nun zunächst nach Norden, dann westlich auf markiertem Steig auf den Gipfel des Hohen Rad (weitere 45 Minuten). Gleicher Abstieg zur Radschulter (weitere 30 Minuten). Nun nach Süden absteigen bis auf 2.620 Meter, dann Aufstieg zum Radsattel (weitere 30 Minuten). Dann Abstieg  mit leichtem Gegenanstieg, schließlich steil hinab zur Wiesbadener Hütte (weitere 50 Minuten). Von der Wiesbadener Hütte nach Nordosten entweder über den Panoramaweg oder den Fahrweg zurück zum Silvrettasee und zur Bieler Höhe (weitere 2 Stunden).

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bereikbaar met openbaar vervoer

Hervorragende Busverbindungen aus dem Paznauntal und dem Montafon.

http://www.postbus.at

Routebeschrijving

Aus dem Paznauntal: S 16 Abfahrt Paznauntal, B 188, Silvretta-Hochalpenstraße (PKW-Maut € 15,--) bis Bielerhöhe 45 km.

Aus dem Montafon: A 14 Abfahrt Bludenz/Montafon, B 188, Silvretta-Hochalpenstraße (PKW-Maut € 15,--) bis Bielerhöhe 43 km.

Parkeren

An der Bielerhöhe kostenloser Parkplatz, ausreichend Parkplätze vorhanden.

Coördinaten

DD
46.918239, 10.097292
DMS
46°55'05.7"N 10°05'50.3"E
UTM
32T 583549 5196662
w3w 
///portretten.wendbaar.kluisje
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

Günter Flaig, Silvretta. Alpenvereinsführer alpin. Rother-Verlag. Herbert Mayr, Montafon. Rother Wanderführer 4090.

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

AV-Karte 26 Silvrettagruppe

Uitrusting

Stabile Bergschuhe, Wetterschutz, ausreichend Getränke mitnehmen.

Basisuitrusting voor bergwandelingen

  • Stevige, comfortabele en waterdichte wandelschoenen of wandelschoenen
  • Vochtafvoerende kleding in lagen
  • Wandelsokken
  • Rugzak (met regenhoes)
  • Bescherming tegen zon, regen en wind (hoed, zonnebrandcrème, water- en winddichte jas en broek)
  • Zonnebril
  • Wandelstokken
  • Genoeg proviand en drinkwater
  • Eerst hulp set
  • Overlevingstas
  • Redingsdeken
  • Hoofdlamp
  • Zakmes
  • Fluitje
  • Mobiele telefoon
  • Contant geld
  • Navigatieapparatuur / kaart en kompas
  • Gegevens voor in geval van nood
  • ID

Bergwandeling technisch

  • Klimhelm
  • Deze uitrustingslijst is niet volledig en dient alleen als suggestie voor wat je mee zou moeten nemen.
  • Voor je eigen veiligheid moet je alle instructies over het juiste gebruik en onderhoud van je uitrusting zorgvuldig lezen.
  • Zorg ervoor dat de apparatuur die je meeneemt, voldoet aan de plaatselijke wetgeving en geen verboden voorwerpen bevat.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

5,0
(4)
Klemens Schmid 
12.08.2021 · Community
Sehr lohnende Tour. Am Hohen Rad ein bisschen Kraxelei. Bei Nässe sicher heikel.
Toon meer
Wanneer heeft u deze route gedaan? 09.08.2021
Michael Dolge
29.09.2020 · Community
Sehr schöne und aussichtsreiche Rundtour.
Toon meer
Wanneer heeft u deze route gedaan? 04.09.2020
Sascha Teutsch 
28.07.2018 · Community
Wanneer heeft u deze route gedaan? 06.07.2018
Bekijk alle reviews

Foto's van anderen


Reviews
Niveau
zwaar
Afstand
15,5 km
Duur
6:45 u
Stijgen
1.030 m
Afdalen
1.030 m
Bereikbaar met openbaar vervoer Rondtocht Mooi uitzicht Horeca onderweg Tocht met top Klimpassage

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.