Delen
Favorieten
Printen
GPX
KML
Fitness
E-bike

Action Tour - E-Bike

E-bike · Montafon
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Montafon Tourismus GmbH Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • E-Bike Tour
    / E-Bike Tour
    Foto: Julia Mangeng, Montafon Tourismus GmbH_Alex Kaiser
  • Gafazutweg bei "Mülli-Ferdi" in Latschau
    / Gafazutweg bei "Mülli-Ferdi" in Latschau
    Foto: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH
  • / Aktivpark Montafon
    Foto: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH
m 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 500 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km T1: Aktivpark … Schruns-Tschagguns T5: Golmerbahn, Latschau T4: Golmerbahn, Vandans V4: Intersport Schruns

Aktivpark Montafon – Illweg – Tschagguns – Nira – Rodund/Kaltenbrunnen – Illweg – Rodelbahn nach Latschau (Alternativ Golmerbahn Sektion I) – Latschau – Gafazutweg (Aquaweg) – Bitschweil – Aktivpark Montafon
matig
19,7 km
2:00 u
600 m
600 m
Als sportlicher Biker bist Du hier genau richtig! Vom Startpunkt Aktivpark-Montafon in Schruns-Tschagguns führt die Tour bis zum Hosensee. Danach ist beim steilen Anstieg über die Rodelbahn nach Latschau Kraft und Technik gefragt. Eine gemütlichere Variante bietet die Golmerbahn Sektion I inklusive Radtransport. Im kupierten Gelände führt die Tour auf dem Gafazutweg (Aquaweg) weiter bis nach Bitschweil, wo es eine Einkehrmöglichkeit gibt. Ein wunderschönes Panorama belohnt Dich für Deine bisherigen Mühen. Über die asphaltierte, kurvenreiche und schmale Bitschweilstraße geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Tip van de auteur

In Latschau angekommen: Wer noch nicht genug Adrenalin im Blut hat, kann sich beim Flying Fox, im Waldseilpark oder beim Alpine-Coaster Golm austoben.

Kostenlose Aktivkarte (E-)Mountainbiken in allen Montafoner Tourismusbüros erhältlich.

Profielfoto van: Markus Fessler-Jenny
Auteur
Markus Fessler-Jenny
Laatste wijziging op: 27.03.2018

Niveau
matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
1122 m
Laagste punt
636 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Veiligheidsaanwijzingen

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Aktivpark Montafon, Schruns-Tschagguns (676 m)
Coördinaten:
DD
47.071806, 9.914630
DMS
47°04'18.5"N 9°54'52.7"E
UTM
32T 569441 5213549
w3w 
///paneert.buidel.actie

Bestemming

Aktivpark Montafon, Schruns-Tschagguns

Tochtbeschrijving

Als sportlicher Biker sind Sie hier genau richtig! Vom Startpunkt Aktivpark Montafon in Schruns-Tschagguns führt die Tour bis zum Hosensee. Danach ist beim steilen Anstieg über die Rodelbahn nach Latschau Kraft und Technik gefragt. Eine gemütlichere Variante bietet die Golmerbahn Sektion I inklusive Radtransport. Im kupierten Gelände führt die Tour dem Gafazutweg (Aquaweg) entlang weiter bis nach Bitschweil, wo es eine Einkehrmöglichkeit gibt. Ein wunderschönes Panorama belohnt Sie für Ihre bisherigen Mühen. Über die asphaltierte, kurvenreiche und schmale Bitschweilstraße geht es zurück zum bis Ausgangspunkt.

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

www.vmobil.at

Routebeschrijving

www.maps.google.com

Parkeren

Aktivpark Montafon in Schruns-Tschagguns

Coördinaten

DD
47.071806, 9.914630
DMS
47°04'18.5"N 9°54'52.7"E
UTM
32T 569441 5213549
w3w 
///paneert.buidel.actie
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Bei den Verleih- und Tauschstationen können  Akku Geräte getauscht werden.

Bei den Ladestationen können die Akku Geräte bei einer gemütlichen Pause geladen werden.


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.

Profile picture

Foto's van anderen


Niveau
matig
Afstand
19,7 km
Duur
2:00u
Stijgen
600 m
Afdalen
600 m
Rondtocht Horeca onderweg

Statistiek

  • Inhoud
  • Show images Hide images
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.