Delen
Favorieten
Printen
GPX
KML
Fitness
Skitour

Rauher Kopf von der Bielerhöhe durch das Bieltal

Skitour · Montafon
Verantwoordelijk voor deze inhoud
ÖAV Sektion Vorarlberg Geverifieerde partner   Keuze ontdekkingsreizigers 
  • /
    Foto: Margarethe Fritz, ÖAV Sektion Vorarlberg
  • /
    Foto: Margarethe Fritz, ÖAV Sektion Vorarlberg
  • /
    Foto: Margarethe Fritz, ÖAV Sektion Vorarlberg
  • /
    Foto: Margarethe Fritz, ÖAV Sektion Vorarlberg
  • /
    Foto: Margarethe Fritz, ÖAV Sektion Vorarlberg
  • /
    Foto: Margarethe Fritz, ÖAV Sektion Vorarlberg
m 3000 2500 2000 12 10 8 6 4 2 km Wiesbadener Hütte Berggasthof Piz Buin

Anspruchsvolle Schitour mit Start auf der Bielerhöhe
matig
13,4 km
4:00 u
1110 m
1133 m
Anspruchsvolle Schitour durch das Bieltag zum Gipfel des Rauhkopfes mitten in der Silvretta mit traumhaften Ausblicken

Tip van de auteur

Eindrucksvoll ist die Fahrt mit dem Tunneltaxi, welche durch die Tunnel führt, die beim Bau der Staumauer in der Zeit zwischen 1926 und 1930 errichtet wurden.
outdooractive.com User
Auteur
Margarethe Fritz 
Laatste wijziging op: 13.04.2019

Niveau
matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
Rauher Kopf, 3101 m
Laagste punt
2036 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.
Verklaring
NESW

Ruststop

Berggasthof Piz Buin
Wiesbadener Hütte

Veiligheidsaanwijzingen

Ab dem Schidepot Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich

Uitrusting

Steigeisen sind je nach Verhältnissen sehr angenehm

Verdere info/links

Betriebszeiten der Vermuntbahn beachten

Silvretta-Bielerhöhe

Die Tour eignet sich auch als Anstieg zur Wiesbadner Hütte, dann allerdings mit anderer Abfahrtsroute

Bei sehr sicheren Verhältnissen kann bei guter Orientierungsfähigkeit durch die sogenannte "Hölle" bis Partenen abgefahren werden.

Start

Partenen Vermuntbahn (2055 m)
Coördinaten:
Geografisch
46.918966, 10.096607
UTM
32T 583495 5196742

Bestemming

Partenen

Tochtbeschrijving

Vom Silvrettasee fährt man entlang der Piste, dann rechts zum Eingang des Bieltales. Nun folgt man dem Rücken links einer Rinne und folgt naschließend dem flachen Tal SSO weiter bis zu riesigen Steinblöcken (ca 3 km). Man folgt dem Tal in derselben Richtung, nun wird es zunehmend steiler. Bei der Rauhkopfscharte (3000 m) lässt man die Schier zurück und steigt auf der linken Seite der Scharte über eine kleine Rinne zum Grat. Hier gelangt man zu einer Felsstufe, nach der man sich wieder nach links wendet. Durch die Flanke erreicht man den Gipfel.

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

bereikbaar met openbaar vervoer

Mit dem Zug bis Bludenz, Umstieg auf die Montafonerbahn bis Schruns, Bus bis Partenen

Verkehrsverbund Vorarlberg

Routebeschrijving

Autobahn A14 Abfahrt Bludenz Montafon Richtung Schruns, Weiterfahrt bis Partenen Vermuntbahn

Parkeren

Parkplatz bei der Vermuntbahn in Partenen
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

Mayerhofer, Rudolf: Die schönsten Schitouren in Vorarlberg. Erlebnis alpin - 120 Gipfel im Winter


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
matig
Afstand
13,4 km
Duur
4:00 u
Stijgen
1110 m
Afdalen
1133 m
bereikbaar met openbaar vervoer Tocht van a naar b Horeca onderweg Opstap/uitstap liftstation Tocht met top

Statistiek

: uur
 km
 m
 m
Hoogste punt
 m
Laagste punt
 m
Hoogteprofiel tonen Hoogteprofiel verbergen
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.