Delen
Favorieten
Printen
GPX
KML
Fitness
Trailrunning

Buchen-Runde

Trailrunning · Montafon
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Montafon Tourismus GmbH Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • /
    Foto: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH_Roland Fritsch
Kaart / Buchen-Runde
m 1300 1200 1100 1000 900 800 8 7 6 5 4 3 2 1 km

Sportplatz - Zentrum - Abzweigung Kristbergstraße - Fula - Ausstiegsstelle "Schöni" - Gsteinerwald - Innerbuchen - Bannwaldbrücke - Teufelsbach-Wasserfall - Wühre - Sportplatz
matig
8,2 km
1:39 u
445 m
445 m
Zu Beginn ein sehr anspruchsvoller Anstieg. Landschaftlich lohnende Runde durch Buchenwälder und über Bergwiesen.
Profielfoto van: Christina Wachter
Auteur
Christina Wachter
Laatste wijziging op: 03.12.2018

Niveau
matig
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
1218 m
Laagste punt
877 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Veiligheidsaanwijzingen

NOTRUF:

144 Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Sportplatz Silbertal (882 m)
Coördinaten:
DD
47.093463, 9.981134
DMS
47°05'36.5"N 9°58'52.1"E
UTM
32T 574460 5216017
w3w 
///klonterig.mapjes.omhels

Bestemming

Sportplatz Silbertal

Tochtbeschrijving

Die Runde startet beim Sportplatz in Silbertal und führt an der Litz entlang talauswärts bis ins Zentrum. Bei der Kirchbrücke biegst Du rechts ab, überquerst die Litzbrücke und biegst kurz darauf in die Buchenstraße ein. Direkt am Hotel Hirschen geht es vorbei. Wenige Meter später biegst Du rechts in die Kristbergstraße ein. Folge der Kristbergstraße bergwärts. Etwas oberhalb von Silbertal zweigst Du nochmals nach rechts ab und folgst dem schmalen steilen Bergpfad in Serpentinnen Richtung Kristberg hinauf. Du erreichst das Gebiet "Fula" und folgst dem Wegweiser Richtung "Schöni" und Stieralpe nach rechts. Du kommst an der ersten Ausstiegsstelle "Schöni" der Kristbergbahn vorbei. Über Waldabschnitte und einem breiten Weg gelangst Du nach Buchen. Beim Wegweiser orientierst Du dich nach "Bärenschlager" sowie Innerbuchen. In Innerbuchen angekommen folgst Du dem Waldweg hinunter ins Gebiet Bärenschlager. Überquere die Brücke und gehe anschließend nach rechts über den breiten Schotterweg zurück. Bei der Bannwaldbrücke angekommen geht es nach links beim Teufelsbach-Wasserfall vorbei. Etwas später kommst Du unterhalb der Montafoner Sagenfestspiele (Freilichtbühne) vorbei. Kurze Zeit später gelangst Du zum Ausgangspunkt zurück.

Noteer

Wildlife refuge Silbertal: 06.02 - 31.03
alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Lass dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

 

Vom Bahnhof Schruns gelangst Du mit der Buslinie 88 nach Silbertal. Die Ausstiegsstelle ist: "Kristbergbahn"

 

Für den Rückweg

Mit der Buslinie 88 gelangst Du von Silbertal zum Bahnhof Schruns zurück.

Fahrpläne mbs Bus

 

Anreise mit der Bahn

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

Fahrplan mbs Bahn

Routebeschrijving

Von Bludenz kommend nimmst Du die Autobahnausfahrt Bludenz/Montafon und folgst der L188 ins Montafon bis nach Schruns. Über die Silbertalerstraße geht es dann weiter bis ins Silbertal.  http://www.google.at/maps

Parkeren

Parkplätze befinden sich bei der Kristbergbahn. (im Winter kostenfrei)

Coördinaten

DD
47.093463, 9.981134
DMS
47°05'36.5"N 9°58'52.1"E
UTM
32T 574460 5216017
w3w 
///klonterig.mapjes.omhels
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.

Profile picture

Foto's van anderen


Niveau
matig
Afstand
8,2 km
Duur
1:39u
Stijgen
445 m
Afdalen
445 m
Rondtocht Mooi uitzicht

Statistiek

  • Inhoud
  • Show images Hide images
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.