Delen
Onthouden
Printen
GPX
KML
Fitness
Trailrunning

Montafon Arlberg Marathon

Trailrunning · St. Anton am Arlberg
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Montafon Tourismus GmbH
  • Panorama Strecke Montafon Arlberg Marathon
    / Panorama Strecke Montafon Arlberg Marathon
    Foto: Julia Eckert, Montafon Toutismus, Andreas Haller
  • Panorama Strecke Montafon Arlberg Marathon
    / Panorama Strecke Montafon Arlberg Marathon
    Foto: Julia Eckert, Montafon Toutismus, Andreas Haller
  • Panorama Strecke Montafon Arlberg Marathon
    / Panorama Strecke Montafon Arlberg Marathon
    Foto: Julia Eckert, Montafon Toutismus, Andreas Haller
  • Panorama Strecke Montafon Arlberg Marathon
    / Panorama Strecke Montafon Arlberg Marathon
    Foto: Julia Eckert, Montafon Toutismus, Andreas Haller
  • Panorama Strecke Montafon Arlberg Marathon
    / Panorama Strecke Montafon Arlberg Marathon
    Foto: Julia Eckert, Montafon Toutismus, Stefan Kothner
  • Hinteres Silbertal
    / Hinteres Silbertal
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • Hinteres Silbertal
    / Hinteres Silbertal
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • Langsee im hinteren Silbertal
    / Langsee im hinteren Silbertal
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • Langsee im hinteren Silbertal
    / Langsee im hinteren Silbertal
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • Hinteres Silbertal mit dem Patteriol
    / Hinteres Silbertal mit dem Patteriol
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • Langsee im hinteren Silbertal
    / Langsee im hinteren Silbertal
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
Kaart / Montafon Arlberg Marathon
900 1200 1500 1800 2100 2400 m km 5 10 15 20 25 30 35 40 St. Anton am Arlberg Verwallsee Konstanzer Hütte Langsee Untere Gaflunaalpe Talstation Kristbergbahn

St. Anton a. A. – Verwallsee – Schönverwall – Langsee – Fresch Alpe- Untere Gafluna Alpe – Gasthaus Fellimännle – Wildried – Oberbuchen – Unterbuchen – Teufelsbach Wasserfall – Silbertal Zentrum - Sportplatz Silbertal

zwaar
42 km
8:00 u
1250 m
1630 m

Bereits Ende des 18. Jahrhunderts wurde die Route über das Silbertaler Winterjöchle als Verbindung zwischen Tirol und Vorarlberg genutzt. Die 42,195 km in traumhafter Kulisse werden im Rahmen des Montafon Arlberg Marathon 2019 erstmals umgekehrt gelaufen. Ab dem Start in St. Anton am Arlberg verläuft die Strecke fernab von Autostraßen über Forst- und Wanderwege bis nach Silbertal im Montafon. Auf die Teilnehmer warten im Ziel begeisterte Zuschauer sowie Ruhm und Ehre - denn jeder Ankömmling ist ein Gewinner! Natürlich kann diese Tour den ganzen Sommer gemacht werden.

Informationen zur Veranstaltung auf http://www.montafon-arlberg-marathon.com

Tip van de auteur

Am Renntag:
Nimm nicht zu viel Gepäck mit. Auf der Strecke befinden sich 12 Verpflegungsstationen inkl. Start und Zielverpflegung

outdooractive.com User
Auteur
Julia Mangeng
Laatste wijziging op: 2018-09-07

Niveau
zwaar
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogte
1955 m
877 m
Aanbevolen seizoen
jan
feb
mrt
apr
mei
jun
jul
aug
sep
okt
nov
dec

Veiligheidsaanwijzingen

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

St. Anton a. Arlberg (1296 m)
Coördinaten:
Geografisch
47.128771, 10.265851
UTM
32T 596005 5220251

Bestemming

Silbertal

Routebeschrijving

Ein Naturerlebnis in unberührter Berglandschaft. St. Anton am Arlberg liegt auf 1.300 m Meereshöhe, hier startet 2019 erstmals der Montafon Arlberg Marathon. Direkt nach dem Start im Ort folgt die Strecke fernab von Autoverkehr in Richtung Verwallsee. Der Bergpfad über das Silbertaler Winterjöchle vorbei am Langsee ist die wohl schönste Möglichkeit, die Landesgrenze von Tirol nach Vorarlberg zu passieren. Vorbei an der Alpe Fresch und der Alpe Gafluna führt der Weg Talauswärts. Ab der Almhütte Fellimännle werden nochmals fleißig Höhenmeter in Richtung Wasserstubenalpe und Wildried gesammelt, bevor es bergab über Ober- bzw. Unterbuchen zum Teufelsbach Wasserfall geht.  Eine kurze Schleife über das Dorfzentrum Silbertal führt direkt zum Ziel beim Sportplatz.

Openbaar vervoer

www.vmobil.at

Routebeschrijving

www.maps.google.com

Parkeren

St. Anton am Arlberg – öffentliche Parkplätze sind vorhanden

Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Soortgelijke tochten in de omgeving

 Deze suggesties zijn automatisch gemaakt.

Community

 Opmerking
 Actuele conditie
Publiceren
  Terug naar de invoer
Punt op de kaart zetten
(Klik op de kaart)
of
Tip:
Dit punt is direct op de kaart te verschuiven
Verwijderen X
Bewerken
Afbreken X
Bewerken
Punt op de kaart wijzigen
Video's
*Verplicht veld
Publiceren
Vul een titel in.
Voer een beschrijving in.
Niveau
zwaar
Afstand
42 km
Duur
8:00 u
Klimmen
1250 m
Afdalen
1630 m
Tocht van a naar b Mooi uitzicht

Statistiek

: uur
 km
 m
 m
Hoogste punt
 m
Laagste punt
 m
Hoogteprofiel tonen Hoogteprofiel verbergen
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.