Delen
Favorieten
Printen
GPX
KML
Fitness
Wandeling

Rätschenhorn

· 2 reviews · Wandeling · Raetikon
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Montafon Tourismus GmbH Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Madrisa Rundtour
    / Madrisa Rundtour
    Foto: Julia Eckert, Montafon Tourismus GmbH_Daniel Zangerl
  • Auf dem Weg zur Rätschenfluh
    / Auf dem Weg zur Rätschenfluh
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH / Daniel Zangerl
  • / Unterhalb der Rätschenfluh mit Blick Richtung Drusenfluh und Sulzfluh
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH / Daniel Zangerl
  • / Rätschenfluh mit Blick vom Gafierjöchle
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH / Roland Fritsch
  • / Speichersee
    Foto: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH_Roland Fritsch
  • /
    Foto: Niclas Bösch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Grenze zwischen Gnais und Kalk
    Foto: Niclas Bösch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Ausblick von der Rätschenfluh Richtung Graubünden
    Foto: Niclas Bösch, Montafon Tourismus GmbH
ft 9500 9000 8500 8000 7500 7000 6500 7 6 5 4 3 2 1 mi Gafierjoch Rätschenhorn Speichersee Gargellen Speichersee Gargellen Gafierjoch Gafierjoch

Eine spannende Tour in die Schweiz und eine Reise in die Erdgeschichte in der Grenzregion Gargellen
zwaar
11,4 km
5:30 u
882 m
881 m

Bei dieser grenzüberscheitenden Wanderung erlebt man ein traumhaftes Panorama. Am Anfang das Massiv der Madrisa, spätestens ab dem Gafierjöchle die Rätschenfluh, welche ab hier direkt vor einem liegt. Imposant sind die Blicke auch Richtung Gebirgsmassiv der Sulzfluh bzw. Rätikons und hinunter nach St. Antönien.

Hier erlebst Du Erdgeschichte zum Angreifen. Du wanderst entlang der Grenze zwischen dunklem Gneis und hellem Kalkstein. Der jüngere Kalkstein aus dem Penninischen Ozean wird dabei von älteren Gesteinsschichten überlagert. In der Auffaltung der Alpen wurde dabei diese tiefer liegende Kalkschicht nach oben gedrückt und durch Gletscher und Erosion freigelegt. 

Tip van de auteur

Ein kurzer Abstecher auf das Rätschenjoch eröffnet Dir einen tollen Blick auf die Saaser Alm 
outdooractive.com User
Auteur
Roland Fritsch 
Laatste wijziging op: 12.08.2019

Niveau
zwaar
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
2698 m
Laagste punt
2107 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Veiligheidsaanwijzingen

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Bergrestaurant Schafberg Hüsli (2107 m)
Coördinaten:
DD
46.958000, 9.896970
DMS
46°57'28.8"N 9°53'49.1"E
UTM
32T 568245 5200887
w3w 
///achteraf.haantje.plaksel

Bestemming

Bergrestaurant Schafberg Hüsli

Tochtbeschrijving

Start der Tour ist beim Bergrestaurant Schafberg Hüsli in Gargellen. Von hier folgt man der Beschilderung in Richtung Gafierjoch. Die Wanderung führt uns unterhalb der Gargellner Köpfe entlang, vorbei am Schafbergsee (Speicherteich), bis wir nach rund einer halben Stunde das Gafierjoch (2415 m) erreichen und die Grenze in die Schweiz überschreiten. Nun geht es abwärts auf dem Pfad in Richtung Rätschenjoch (2602 m) weiter. Auf ca. 2300 m quert man dann dem Weg folgend links in flaches Gelände. Hier findet man Erdgeschichte zum Angreifen. Weiter entlang der Grenze zwischen dem dunklen Gneis und dem hellen Kalkgestein. Bevor der Weg links steil zum Rätschenjoch ansteigt, folgen wir den Wegspuren nach rechts zum Gipfel des Rätschenfluh. Über helle Steinplatten und mit Geröll bedeckten Wegen erreichen Sie von der Weggabelung aus in ca. 20 min. das flache Gipfelplateau der Rätschenfluh. Zurück zum Ausgangspunkt geht es auf demselben Weg.

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Lass dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns. 

 

Vom Bahnhof Schruns gelangst Du mit der Buslinie 87 zur Schafbergbahn in Gargellen. Die Ausstiegsstelle ist: "Schafbergbahn". Retour ebenfalls mit der Buslinie 87 bis zum Bahnhof Schruns.

vmobil.at

 

Anreise mit der Bahn

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

vmobil.at

Routebeschrijving

Von Bludenz kommend nimmst Du die Autobahnausfahrt Bludenz/Montafon und folgst der L188 ins Montafon. Dort biegst Du dann rechts in die Gargellnerstraße ein und folgst dieser nach Gargellen hinauf.

www.maps.google.com

Parkeren

Talstation Bergbahnen Gargellen

Coördinaten

DD
46.958000, 9.896970
DMS
46°57'28.8"N 9°53'49.1"E
UTM
32T 568245 5200887
w3w 
///achteraf.haantje.plaksel
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

gute, knöchelhohe Bergschuhe mit gutem Profil, Sonnenschutz und  ausreichend Verpflegung und Getränke mitnehmen, Wanderstöcke zu empfehlen

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

4,5
(2)
Patrick Saur
24.08.2016 · Community
Sehr empfehlenswert
toon meer
Dieter Jacob
08.09.2013 · Community
sehr interessante Tour
toon meer
Gedaan op 03.09.2013
Rätschenhorn vom Gafier Joch
Foto: Dieter Jacob, Community

Foto's van anderen


Reviews
Niveau
zwaar
Afstand
11,4 km
Duur
5:30u
Stijgen
882 m
Afdalen
881 m
Tocht van a naar b Mooi uitzicht Opstap/uitstap liftstation Geologisch hoogtepunt Tocht met top

Statistiek

  • Inhoud
  • Show images Hide images
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.