Wandeling Top

Seerundweg Latschau

Wandeling · Montafon
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Montafon Tourismus GmbH Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Blick zur Tschaggunser Mittagsspitze und Sulzfluh
    / Blick zur Tschaggunser Mittagsspitze und Sulzfluh
    Foto: Packyourthingsandtravel, Montafon Tourismus GmbH
  • / Seerundweg
    Foto: Roland Fritsch, (c) Christoph Schöch / Bewegungsberg Golm
  • / Seerundweg mit Blick Richtung Bartholomäberg
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Alpine-Coaster-Golm
    Foto: Roland Fritsch, (c) Christoph Schöch / Bewegungsberg Golm
  • / Flying-Fox-Golm
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Klettergarten am Seerundweg
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Latschaukraftwerk am Seerundweg
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Lünerseekraftwerk
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Lünerseekraftwerk
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Schauraum beim Lünerseekraftwerk - kostenloser Eintritt
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Modell einer Lünerseewerkmaschine
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Maschinenhalle des Lünerseewerks
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Seerundweg im Winter
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Staubecken des Lünerseekraftwerk
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Blick vom Seerundweg Richtung Vandanser Steinwand mit der Zimba 2.645 m
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Blick vom Seerundweg nach Vandans und St. Anton im Montafon
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Seerundweg mit Blick Richtung Mittelstation Golmerbahn
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Starthaus des Alpine-Coaster-Golm
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Seerundweg mit Blick zum Hochjoch
    Foto: Roland Fritsch, Thomas de Boever
  • / Seerundweg mit Blick zum Kristakopf
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Der Seerundweg erstreckt sich um beide Staubecken
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Latschau-Vandans
    Foto: Markus Fessler-Jenny, Illwerke Tourismus
  • / Alpine-Coaster-Golm
    Foto: Roland Fritsch, (c) Christoph Schöch / Bewegungsberg Golm
  • / Krafthaus Latschau
    Foto: Julia Mangeng, Montafon Tourismus GmbH
m 1100 1050 1000 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km Alpine Coaster … Montafon
Bei diesem gemütlichen Spaziergang erlebst die Wasserenergienutzung in Latschau. Bei diesem sehr schönen Panoramarundweg hast Du unter anderem einen schönen Blick nach Vandans bzw. St. Anton i. M. sowie auf das Gebirgsmassiv des Rätikons mit den Berggipfeln "Zimba" und "Sulzfluh".
licht
1,6 km
0:40 u
4 m
4 m
Der Seerundweg Latschau ist ein sehr schöner Panoramaweg und ideal für die ganze Familie. Es ist ein flacher Weg welcher mühle los von Alt und Jung bewältigt werden kann. Auch die Jüngsten können im Kinderwagen mitgenommen werden. Auf diesem Rundweg befindet sich auch der Klettergarten Latschau, der Waldseilpark-Golm, der Flying-Fox-Golm sowie auch der Schauraum des Lünerseekraftwerks.

Tip van de auteur

Bewegungsberg Golm: Golmi`s Forschungspfad, Waldseilpark-Golm, Alpine-Coaster-Golm, Flying-Fox-Golm
Profielfoto van: Roland Fritsch
Auteur
Roland Fritsch
Laatste wijziging op: 22.10.2020
Niveau
licht
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
997 m
Laagste punt
993 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Veiligheidsaanwijzingen

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Verdere info/links

Schauraum Lünerseewerk

Das Lünerseewerk in Latschau/Vandans beherbergt einen Besucher-Schauraum der täglich geöffnet ist und viel wissenswertes über die Stromerzeugung im Montafon verrät. Eintritt Frei!

https://www.illwerke.at/schauraum-lunerseewerk.htm

Start

Golmerbahn Talstation Latschau (993 m)
Coördinaten:
DD
47.075654, 9.872430
DMS
47°04'32.4"N 9°52'20.7"E
UTM
32T 566233 5213940
w3w 
///tenminste.zwermen.aanstekers

Bestemming

Golmerbahn Talstation Latschau

Tochtbeschrijving

Der Seerundweg befindet sich direkt bei der Golmerbahn Talstation Latschau. Bei dieser kleinen Wanderung geht es flach rund um den See. Direkt am See ist der Startpunkt vom Waldseilpark-Golm, Alpine-Coaster-Golm und Flying-Fox-Golm. Der Naturerlebnispfad Kristakopf und der Klettergarten Latschau sind noch weitere Möglichkeiten, die man um den Stausee nutzen kann.

 

Golmerbahn Talstation Latschau - Seerundweg - Klettergarten - Golmerbahn Talstation Latschau

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Lass dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

 

Vom Bahnhof Schruns gelangst Du mit der Buslinie 1 zur Golmerbahn in Latschau. Die Ausstiegsstelle ist: Golmerbahn. Retour ebenfalls mit der Buslinie 1 bis zum Bahnhof Schruns.

Fahrpläne mbs Bus

 

Anreise mit der Bahn

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

Fahrplan mbs Bahn

Routebeschrijving

www.maps.google.com

Parkeren

Parkplätze befinden sich bei der Golmerbahn (kostenlos)

Coördinaten

DD
47.075654, 9.872430
DMS
47°04'32.4"N 9°52'20.7"E
UTM
32T 566233 5213940
w3w 
///tenminste.zwermen.aanstekers
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

festes Schuhwerk

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
licht
Afstand
1,6 km
Duur
0:40 u
Stijgen
4 m
Afdalen
4 m
Rondtocht Horeca onderweg Opstap/uitstap liftstation Kindvriendelijk

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Features
Kaarten en paden
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.