Delen
Favorieten
Printen
GPX
KML
Fitness
Wandeling

Zur Ruine Alt Ems – Serpentinenweg auf den Schlossberg

Wandeling · Bodensee-Rheintal
Verantwoordelijk voor deze inhoud
V-CARD Vorarlberg Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Katholische Pfarrkirche Heiliger Karl Borromäus
    / Katholische Pfarrkirche Heiliger Karl Borromäus
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • / Vorarlberger Wanderwegekonzept
    Foto: V-CARD Vorarlberg
  • / Katholische Pfarrkirche Heiliger Karl Borromäus 1
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • / Katholische Pfarrkirche Heiliger Karl Borromäus 2
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • / Katholische Pfarrkirche Heiliger Karl Borromäus 3
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • / Katholische Pfarrkirche Heiliger Karl Borromäus 4
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • / Katholische Pfarrkirche Heiliger Karl Borromäus 5
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • / Hohenems, Burgruine Alt-Ems
    Foto: Barbara Neyer, Foto: Andy Winkler
m 700 600 500 400 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

licht
2,8 km
1:46 u
302 m
255 m
Die Fernsicht der in 740 m Meereshöhe thronenden Festung (Ruine) ist beeindruckend. Sie erfasst das Rheintal von der Neuburg (oberhalb von Klaus) bis zum Bodensee und über den See.

Trittsicherheit erforderlich, griffige Schuhe empfohlen.

Tip van de auteur

Stoffels Säge-Mühle: Im Freilichtmuseum ist eine historische, mit Wasserrad angetriebene Säge und Mühle in Originalgröße in ihrer ursprünglichen Umgebung zu sehen, das Mühlenmuseum dokumentiert auf 600 m² kulturgeschichtlich über 2000 Jahre Mühlentechnik (geöffnet von Ende April bis 31. Oktober, täglich von 9 bis 18 Uhr).

Im Zentrum: Renaissance-Palast (16. Jh.), Renaissance-Kirche; Jüdisches Viertel mit dem Jüdischen Museum Hohenems (geöffnet Di–So und an Feiertagen 10–17 Uhr)

Niveau
licht
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
675 m
Laagste punt
436 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Veiligheidsaanwijzingen

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Hohenems, Stadtpfarrkirche St. Karl (435 m)
Coördinaten:
DD
47.363320, 9.689968
DMS
47°21'48.0"N 9°41'23.9"E
UTM
32T 552098 5245770
w3w 
///kraaien.niveaus.ventiel

Bestemming

Hohenems, Stadtpfarrkirche St. Karl

Tochtbeschrijving

Rechts hinter der Stadtpfarrkirche St. Karl führt ein Serpentinenweg auf den Schlossberg und hinauf zur Ruine Alt Ems, sowie zum herrlichen Rheintal-Aussichtspunkt „Gsätzle“ (598 m). Retour zur Burgwiese, dann rechts weg. Der Rückweg erfolgt auf der Südostseite des Schlossberges, über Buchenau Emsreute und dann rechts abzweigend nach Hohenems, vorbei an Stoffels Säge-Mühle (Museum) in Richtung Stadt.

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

www.vmobil.at

Parkeren

Gratis Parkplatz hinter der Pfarrkirche

Coördinaten

DD
47.363320, 9.689968
DMS
47°21'48.0"N 9°41'23.9"E
UTM
32T 552098 5245770
w3w 
///kraaien.niveaus.ventiel
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.

Profielfoto

Foto's van anderen


Niveau
licht
Afstand
2,8 km
Duur
1:46u
Stijgen
302 m
Afdalen
255 m
Tocht van a naar b Mooi uitzicht Horeca onderweg

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.